Non sei connesso a internet.
Galaxus Logo
Nuove funzionalità 99

Compralo, usalo, rivendilo: ecco come fare

pubblicato il 09.04.2019

Hai un prodotto Galaxus che non usi più? Sei sulla pagina giusta! Rivendere i tuoi prodotti usati è facile. Continua a leggere e scoprirai come.

Questo breve video ti mostra come funziona la nostra piattaforma di rivendita.

Vuoi rivendere un prodotto usato? Ecco come funziona

  • Clicca su «Vendi i tuoi prodotti» nel tuo «Conto cliente».
  • Seleziona il prodotto dalla tua lista e clicca su «Vendi ora».
  • Specifica in che condizioni è l’articolo. Se vuoi, puoi caricare altre foto del prodotto da rivendere.
  • Seleziona la durata del tuo annuncio.
  • Definisci il prezzo.
  • «Pubblica»: il tuo prodotto viene messo in vendita nella categoria «Acquista usato».

I tuoi vantaggi

Nessun inserimento manuale del prodotto

Essendo un prodotto acquistato su Galaxus, i dati sono già presenti nel sistema e non è necessario reinserirli manualmente per classificarlo. Ti basta selezionare l’articolo dalla lista che trovi nel tuo conto cliente e i dati del prodotto vengono memorizzati automaticamente.

Massima sicurezza per acquirenti e venditori

Appena il prodotto viene acquistato, l'acquirente versa il prezzo di acquisto a Galaxus. A pagamento eseguito, ricevi un messaggio da parte nostra. Dopodiché invii la merce all’acquirente. Appena l'acquirente conferma di aver ricevuto il prodotto, trasferiamo il prezzo di acquisto sul tuo conto cliente.

Le prestazioni di garanzia rimangono in vigore

Tutti i servizi di garanzia esistenti vengono trasferiti all'acquirente. In caso di problemi, il servizio clienti sarà lieto di aiutarti.

Nessuna spesa di pubblicazione

Non ci sono spese di pubblicazione. La commissione richiesta da Galaxus dipende dal prezzo di vendita e si presenta come segue:

Inoltre, i costi di spedizione del prodotto all’acquirente sono a tuo carico.

Nelle CGC trovi maggiori informazioni. Nella sezione 6.1, ad esempio, puoi vedere quali prodotti sono autorizzati per la rivendita e quali no.

Vedi le CGC

Resoconto di un’esperienza

Non sei ancora convinto? In questo articolo, Aurel racconta come ha rivenduto la sua Millennium Falcon di LEGO Star Wars su Galaxus.

Come la principessa Leila: <strong>svenduta</strong> a Jabba the Hutt
Nuove funzionalitàGiochi

Come la principessa Leila: svenduta a Jabba the Hutt

Hai altre domande che non hanno trovato risposta nel testo? Lascia un commento in basso.

9 Commenti

3000 / 3000 caratteri

User keverin16

Und ich dachte immer ricardo sei teuer mit 8% und Versand zu Lasten des Käufers :P

10.04.2019
User DM2602

Man muss fair bleiben, bei Digitec Galaxus hat man als Käufer noch mehr Schutz. Ausserdem hast du als Verkäufer eine immens höhere Chance, dein Produkt zu verkaufen, denn dein Produkt wird auf der normalen Produktseite als gebraucht angeboten, zusätzlich zur originalen Produktseite. Das ist so ziemlich die prominenteste und zielgerichteteste Werbung die zu kriegen kannst.

10.04.2019
User Anonymous

@DM2602 worin besteht der Schutz Ihrer Meinung nach? Ich hatte gerade vor kurzem einen Fall, dass die Ware mit "Keine Gebrauchsspuren" beschrieben war, war aber ziemlich abgenutzt. Digitec meinte ich muss es selber mit dem Verkäufer klären. Und obwohl der Verkäufer sich bereit erklärt hat 50 CHF zu erstatten wollte digitec sich trotzdem nicht einmischen, die Antwort war "du musst den Empfang bestätigen und dann mit dem Verkäufer selber klären", obwohl es technisch doch möglich sein sollte einen 50er aus dem reservierten Betrag abzuziehen und mir gutzuschreiben. Der Verkäufer wollte nicht das Geld überweisen bevor ich den Erhalt bestätigt habe was ich wiederum nicht machen wollte, weil ich sonst gar keine Einflussmöglichkeit (ausser Betreibung) habe.
Ich liebe Digitec, was aber den Käuferschutz auf Wiederverkaufsplatform(!) angeht bietet Digitec null,nix. Das enttäuscht umso mehr weil ich den Kundensupport immer als sehr persönlich und kulant empfand.

12.04.2019
User luberg

Habe nun schon einiges über digitec verkauft, und die Vorteile sind offensichtlich, werde es auch gerne wieder machen. Hatte aber bis jetzt zwei Mal die Situation, dass der Käufer den Erhalt einfach nicht bestätigt hat. Die Ware war perfekt und ich versende immer sofort, musste dann aber teils bis zu 2 Wochen warten, bis ich das Geld erhalten habe. Einmal hat sogar einfach der Digitec Kundensupport den Verkauf als abgeschlossen erklärt und ich habe den Betrag erhalten.
Ist nicht schlimm weil man das Geld ja schlussendlich sowieso erhält, aber mit der Zeit dann einfach mühsam.

13.04.2019
User Anonymous

Mir scheint es, dass man beim Verkauf auf Galaxus dafür eher einen höheren Verkaufspreis erzielen kann, damit gleicht es das wieder aus.

14.04.2019
User bkeleanor

Man muss erst verschicken bevor bezahlt wird? kenn ich so nicht.

21.05.2019
Rispondi
User Cinderella2009

Falls dieser "aus die Maus"Käfig echt sein soll, dann ist das ein Akt der Tierquälerei. Kauft nicht ist die beste Aktion dagegen

03.05.2019
User benchamun

Schon sehr happige Provisionen....

03.05.2019