Bei Galaxus blüht das Geschäft mit Gesundheits- und Beauty-Produkten
Hinter den Kulissen

Bei Galaxus blüht das Geschäft mit Gesundheits- und Beauty-Produkten

Alex Hämmerli
30.11.2023

Die Schweiz kauft Schönheits- und Gesundheits-Produkte immer häufiger im Internet: Galaxus konnte den Verkauf dieses Jahr bereits um 60 bzw. 40 Prozent steigern. Besonders gefragt sind beim Online-Warenhaus die Premium-Marken.

Galaxus läuft den herkömmlichen Kosmetikläden und Drogerien zunehmend den Rang ab: 2022 konnte das Online-Warenhaus mehrere Millionen Beauty- und Gesundheitsprodukte verkaufen. Und auch dieses Jahr setzt sich das Wachstum fort: In den Monaten Januar bis und mit Oktober haben die Kundinnen und Kunden von Galaxus in der Schweiz 62 bzw. 39 Prozent mehr solche Produkte bestellt als im selben Zeitraum 2022.

Prozentual besonders stark hat die Nachfrage im Corona-Jahr 2020 zugelegt: Getrieben durch Desinfektionsmittel und Schutzmasken kaufte die Kundschaft mehr als sechsmal so viele Gesundheitsprodukte wie im Jahr zuvor. Und weil die Läden geschlossen waren, besorgten sich die Konsumentinnen und Konsumenten auch Schönheitsprodukte viel eher online.

Seither hält der Boom an, mit Wachstumsraten von 30 Prozent und mehr. Zum Vergleich: Galaxus und Digitec haben 2022 insgesamt knapp 9 Prozent mehr Umsatz gemacht als 2021. Nicole Schütz, Leiterin des Category Managements für das Beauty- und Health-Sortiment, prognostiziert für das gesamte Jahr 2023 ein durchschnittliches Wachstum von rund 45 Prozent in beiden Bereichen.

Premium-Marken sorgen für viele Verkäufe

Das anhaltende Nachfrage-Hoch führt Nicole auf die stark wachsende Auswahl zurück: «Unserer Kundschaft bieten wir ein immer grösseres Sortiment direkt ab unserem Lager.» Dank der Zusammenarbeit mit einer Apotheke konnte Galaxus beispielsweise kürzlich das Dermokosmetik-Sortiment ausbauen: «Weil wir eine telefonische Fachberatung anbieten, konnten wir Premium-Marken wie La Roche Posay, CeraVe, Eucerin oder Vichy für uns gewinnen», sagt Nicole.

Viel Wachstum und noch mehr Potenzial orten Nicole und ihr Team zudem bei hochqualitativen Schönheitsprodukten, die eine zahlungsbereite Kundschaft ansprechen sollen. Auch hier brachte eine Kooperation den Durchbruch: Seit Sommer 2022 betreibt Galaxus zusammen mit dem Beauty-Dienstleister En Vogue Coiffure in Zürich ein Beauty Lab. Die Offline-Erlebniswelt ist Voraussetzung vieler Premium-Marken, dass Galaxus deren Produkte überhaupt online vertreiben darf. Der Schritt hat sich gelohnt: Bereits jetzt macht Galaxus mehr Umsatz mit Premium-Haarprodukten, -Gesichtspflege, -Kosmetik und -Parfums als mit Produkten, die für den Massenmarkt bestimmt sind.

«Wir spüren aber auch eine verstärkte Nachfrage nach alltäglichen Produkten», sagt Martina Tatavitto, die als Business Managerin das Gesundheits- und Körperpflege-Sortiment verantwortet. Diesen Rekordsommer kaufte die Galaxus-Kundschaft beispielsweise so viel Sonnencreme wie nie zuvor. Stark ausbauen konnten Martina und Co. zudem den Absatz in den Produktbereiche Zahnpflege, Damenhygiene und Nassrasur.

Den stärksten Beauty-Trend erkennt Galaxus zurzeit bei den Augenbrauen: Dieses Jahr liegt der Absatz von Augenbrauengels und Augenbrauenstiften bei plus 143 bzw. plus 136 Prozent – wenn auch auf verhältnismässig tiefem Niveau. Ebenfalls stark an Beliebtheit gewonnen haben Blush, sowie Accessoires, Clips und Bänder für die Haare. Letztere Produkte sprechen vor allem Mädchen an – die zurzeit beliebtesten Sets kommen im Look von Barbie, Gabby oder Frozen daher.

Gabby's Dollhouse ACCESSOIRESSET 18 TLG.
Haarschmuck
19.90

Gabby's Dollhouse ACCESSOIRESSET 18 TLG.

Barbie Accessoiresset 18 teilig
Haarschmuck
Mengenrabatt
10.20 bei 2 Stück

Barbie Accessoiresset 18 teilig

Craze Hair Elastics Frozen 2
Haarschmuck
Mengenrabatt
6.55 bei 3 Stück

Craze Hair Elastics Frozen 2

Gabby's Dollhouse ACCESSOIRESSET 18 TLG.
19.90

Gabby's Dollhouse ACCESSOIRESSET 18 TLG.

Barbie Accessoiresset 18 teilig
Mengenrabatt
10.20 bei 2 Stück

Barbie Accessoiresset 18 teilig

Craze Hair Elastics Frozen 2
Mengenrabatt
6.55 bei 3 Stück

Craze Hair Elastics Frozen 2

Bei den Gesundheits- und Hygiene-Produkten hat der Online-Verkauf vor allem bei der Wundversorgung und beim Verbandsmaterial geboomt, gefolgt von Mitteln für die Mundpflege. Ausserdem schnäuzen offenbar immer mehr Menschen in der Schweiz in online gekaufte Taschentücher.

Die Topseller hingegen halten wenig Überraschung bereit: Bei den Beauty-Produkten stehen Shampoos, Deos und Duschmittel auf dem Siegertreppchen, bei den Gesundheits-Produkten sind es Zahnpasta, Pflaster und Handzahnbürsten.

Digitalisierung bei Beauty und Health

Das Geschäft weiter vorantreiben dürfte die Liberalisierung des Handels mit rezeptfreien Medikamenten: Spätestens ab 2026 werden auch Onlinehändler sogenannte «Over-the-counter-Medikamente» verkaufen dürfen. «Das wird sehr spannend für uns», sagt Martina.

Die Expertin erwartet zudem, dass Händler und Marken zunehmend Mittel und Wege finden werden, um die Kundschaft auch online beraten zu können. Ein Beispiel ist die Marke Anastasia Beverly Hills: Per QR-Code in den Produktbildern gelangt das Klientel auf eine Webseite, die mittels Foto den perfekten Augenbrauen-Farbton ermittelt. Ein anderes Beispiel ist Galaxus selbst: Seit Ende 2020 bietet das Online-Warenhaus auch für Beauty- und Gesundheitsartikel einen Nachhaltigkeitsfilter an. Wer den Filter nutzt, sieht mit zwei Klicks, welche Produkte beispielsweise Naturkosmetik sind, oder welche ohne Tierversuche entwickelt wurden.

Wie findest du das Beauty- und Gesundheits-Sortiment von Galaxus? Welche Marken kannst du empfehlen? Welche fehlen dir noch? Diskutiere in der Kommentarspalte mit!

  • Hinter den Kulissen

    Verkaufsrekord im Juni: Galaxus verkaufte so viel Sonnencreme wie nie zuvor

    von Stephan Kurmann

  • Hinter den Kulissen

    Periodenunterwäsche: das Trendprodukt des Jahres

    von Alex Hämmerli

  • Firmenneuigkeiten

    Galaxus eröffnet Beauty Shop in Zürich

    von Stephan Kurmann

  • Neu im Sortiment

    Dermokosmetik zieht bei Galaxus ein – die Expertise von dermatologischen Hautpflegen ist neu auch bei uns erhältlich

  • Hinter den Kulissen

    Galaxus auf dem Weg zur Online-Apotheke

    von Stephan Kurmann

11 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar
Alex Hämmerli
Senior Public Relations Manager
alex.haemmerli@digitecgalaxus.ch

Ich bin bei Galaxus und Digitec zuständig für den Austausch mit Journalistinnen und Bloggern. Gute Geschichten sind meine Leidenschaft, deshalb bin ich immer auf dem neusten Stand.


Beauty
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Gesundheit
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

Kommentare

Avatar