Neu bei Galaxus: Telefonische Beratung für Apotheken-Produkte
Hinter den Kulissen

Neu bei Galaxus: Telefonische Beratung für Apotheken-Produkte

Galaxus nimmt einen weiteren Schritt in Richtung Online-Apotheke: Neuerdings vertreibt das Onlinewarenhaus kosmetische Produkte, die bisher nur in der Apotheke erhältlich waren. Darunter fallen unter anderem dermokosmetische Mittel der Marken La Roche Posay und Eucerin. Bei Bedarf können sich Kundinnen und Kunden neu telefonisch von einer Apothekerin beraten lassen.

Galaxus vergrössert sein Apotheken-Sortiment: Kundinnen und Kunden finden beim Onlinehändler neu auch Dermokosmetik-Produkte im Angebot. Das sind Mittel renommierter Marken wie Vichy, La Roche Posay, Eucerin oder CeraVe, die zum Beispiel bei sehr trockener Haut oder gegen Hautalterung helfen sollen.

Vichy Aqualia Thermal reichhaltige Creme (50 ml, Gesichtscrème)
24.– CHF 480.– CHF/1l

Vichy Aqualia Thermal reichhaltige Creme

50 ml, Gesichtscrème

Vichy Aqualia Thermal reichhaltige Creme (50 ml, Gesichtscrème)
Gesichtscreme
24.– CHF 480.– CHF/1l

Vichy Aqualia Thermal reichhaltige Creme

50 ml, Gesichtscrème

Im Unterschied zu Cremes, Bodylotions oder Duschmittel, die in jedem Supermarkt erhältlich sind, unterliegen Dermokosmetik-Produkte den Vorgaben der pharmazeutischen Branche: Bei der Herstellung wirken medizinische Fachpersonen mit, klinische Tests sind ein Muss.

«Neu sind nicht nur die Dermokosmetik-Produkte im Galaxus-Sortiment, sondern auch eine telefonische Fachberatung für unsere Kundinnen und Kunden», erklärt Jvonne Scherer, die Galaxus auch zur Online-Apotheke machen will, und ergänzt: «’Unsere’ Apothekerin berät die Kundschaft nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Französisch.»

So kann Galaxus seinen Kundinnen und Kunden ein apothekenähnliches Einkaufserlebnis ermöglichen – ohne dass diese eine stationäre Apotheke aufsuchen müssen.

Jvonne Scherer, Category Lead Beauty + Gesundheit bei Galaxus, im Office in Zürich West.
Jvonne Scherer, Category Lead Beauty + Gesundheit bei Galaxus, im Office in Zürich West.

«Eine Fachberatung ist beim Online-Verkauf von Dermokosmetik zwar nicht gesetzlich vorgeschrieben, im Sinne unserer Kundschaft erachten wir dieses Angebot aber als hilfreich», sagt Jvonne, die bei Galaxus das Beauty- und Gesundheitssortiment verantwortet, und ergänzt: «Als nächstes bauen wir unser Nahrungsergänzung-Sortiment aus.»

Begrüsst du es, dass immer mehr Apotheken-Produkte online verfügbar sind? Und kannst du dir vorstellen, dich telefonisch beraten zu lassen, anstatt dafür in eine Apotheke zu gehen? Lass es uns in der Kommentarspalte wissen.

  • Hinter den Kulissen

    Galaxus auf dem Weg zur Online-Apotheke

    von Stephan Kurmann

41 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar

Studien behaupten, wir hätten eine kürzere Aufmerksamkeitsspanne als ein Goldfisch. Autsch. Mein Job ist es, deine Aufmerksamkeit so oft und so lange wie möglich zu bekommen. Mit Inhalten, die dich interessieren. Ausserhalb vom Büro verbringe ich gerneZeit auf dem Tennisplatz, beim Lesen und Netflixen oder auf Reisen. 


Beauty
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Gesundheit
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Kommentare

Avatar