You're not connected to the Internet.
  • Boox Max3 (13.30", 64GB)
  • Boox Max3 (13.30", 64GB)
  • Boox Max3 (13.30", 64GB)
Onyx Boox Max3 (13.30", 64GB)

What's your question to the Community?

The Community terms and conditions apply
If you have any questions about your order, please contact the Customer service.

9 answered questions about Onyx Boox Max3 (13.30", 64GB)

User snowbound
User Anonymous

Ist der USB-C anschluss OTG? d.H. kann man USB-Sticks und dergleichen direkt anschließen ?

24.05.2020
1 answer
User 13vogtuh52
Accepted answer

Ja, Gerät kommt sogar mit einem Adapter USB-C zu USB-2 :-)
Zusätzlich liegt auch noch ein Adapter bei USB-C zu Micro-SDCard

24.05.2020
User Anonymous
User 13vogtuh52
Accepted answer

Die Verzögerung beim Schreiben hält sich in Grenzen, d.h. für mich kein Problem.
Ansonsten ist ja Android 9 auf dem System, d.h. man kann alle Apps aus dem Google Store installieren und ausführen. Bis jetzt hatte ich keine Restriktionen, ich denke synchronisieren geht problemslos. In meinem Fall verwende ich die Synchronisation mit meinem privaten clouddienst ( Owncloud) auf meinem Server ohne Probleme.

24.02.2020
User CountryTec
User LIBRUM
Accepted answer

Nicht wirklich, aber sofern man nicht in einem Presto wenden muss, müsste es gehen. Vielleicht kann man das auch einstellen. Beim Blättern einer Zeitung, geht das relativ flüssig. Wenn man die Komposition der ersten paar Takte auf der nächsten Seite kennt, sollte es reichen. Jedenfalls wird Books auch für Ochester als Notenblattersatz empfohlen.

11.02.2020
User vinz10
User 0x50b
Accepted answer

Nicht gut. Mit 3rd Party Apps und Stift Eingabe kommt es meist zu einem 'delay'.
Die native Notiz App funktioniert jedoch top. Notizblöcke innerhalb der nativen App lassen sich mit OneNote synchronisieren, das wiederum funktioinert recht gut.

26.01.2020