Leichte Hochbeetmodelle lassen sich einfach verschieben und zusammenklappen.
Bringen Farbe in den Garten: Die kunterbunten Trolleys von Herstera.
Hier machen es sich besonders Kartoffeln gemütlich, aber auch der Salat fühlt sich wohl.
Pflanzentrolleys für den Frischekick in-und outdoor.
ProduktvorstellungBastelnGartenPflanzen

Urban Gardening mit deinem eigenen Hochbeet

Pia Seidel
Zürich, am 11.05.2017

Da wir die Eisheiligen nun überstanden haben, steht der Bepflanzung in unserem Garten oder auf unserem Balkon nichts mehr im Wege. Urban Gardening zuhause oder in privaten, ja sogar öffentlichen Gärten ist hoch im Kurs. Das Hochbeet ist klein, flexibel und kommt dir dank der Höhe entgegen. Mit Abstand das Beste daran ist, dass es dir alle Freiheiten gibt, darin einzupflanzen, was du dir wünscht.

Damit du dich für das passende Hochbeet entscheiden kannst, haben wir dir unsere Favoriten für jeden Ort zusammengestellt:

Balkon

Die hohen Trolleys von Herstera aus hochwertigem, pulver-beschichtetem Stahl sind nicht nur freundlich zu deinem Rücken, sondern auch wetterfest. Ihr integriertes Drainagesystem garantiert einfaches Auffangen, Ablassen und Wiederverwenden von überschüssigem Wasser und gibt deinen Flachwurzlern ein cooles Zuhause im Urban-Look.

Pflanztrolley Hochbeet
Herstera Pflanztrolley Hochbeet
1
Barcelona Liso
170.–
Herstera Barcelona Liso
21

Diese zwei Modelle kommen in aussergewöhnlichen Formen daher und eignen sich ganz besonders auf dem Balkon. Auf kleinstem Raum kannst du mit der Kräuterpyramide hoch hinaus. Auf vier Seiten und sechs Ebenen finden Basilikum und Co. einen Platz zum Strahlen. Ein dreieckiges Hochbeet nutzt wenig Platz optimal aus, weil es einfach in der Ecke stehen kann. Es schont mit seiner Höhe deinen Rücken und schützt Pflanzen vor Schädlingen.

Kräuterpyramide
76.10
Diy-Wood Kräuterpyramide
11
Hochbeet Urban Garden dreieckig
Herstera Hochbeet Urban Garden dreieckig
3

Französicher Balkon

Diese Blumentreppe gibt bunten Töpfen eine Bühne für ihren Auftritt. Sie lässt sich flexibel draussen sowie drinnen aufstellen und ist bei Platzmangel auch schnell zusammengeklappt oder zweckentfremdet.

Terrasse

Auch dieser Pflanztrog von VegTrug ist hoch gebaut und achtet auf deine Gesundheit. Hier kannst du die unterschiedlichsten Obst- und Gemüsesorten ins rechte Licht rücken. Das mitgelieferte Vlies schützt vor Verschmutzung und ist gleichzeitig wasserdurchlässig. Optional sind eine Frühbeethülle und ein Schutzvlies erhältlich, welche vor Kälte schützen und so die Saison um mehrere Wochen verlängern können.

Frühbeethülle mit Rahmen
VegTrug Frühbeethülle mit Rahmen
13

Hauswand

Hier haben Zimmerpflanzen, Blumen sowie Kräuter in der Vertikalen ihren Auftritt: Platzsparend und einfach zu montieren, sorgt die VegTrug Living Wall an der Wand für Aufsehen und erinnert an das Mailänder Hochhaus «Bosco Verticale».

Garten

Für Flachwurzler und Pfahlwurzelgemüse wie Karotten oder Randen, das auch in die Breite geht, ist dieses Hochbeet eine flexible Lösung. Die Verzinkung und Qualität der Bleche garantiert nicht eine einwandfreie Optik, sondern auch Langlebigkeit.

Diese Hochstapler von Dr. Grimme's halten was sie versprechen: Das Set aus vier stapelbaren Zedernholzkisten ist ideal zum Anpflanzen von Kartoffeln und zum Gärtnern auf kleinstem Raum. Auch das Mini-Hochbeet dient dank dem integrierten Fiberglas-Boden als passendes Bodenelement für den Kartoffelanbau.

Kartoffel-Mini-Hochbeet
Colibri Kartoffel-Mini-Hochbeet
10
Mini-Hochbeet mit Boden
Colibri Mini-Hochbeet mit Boden
1

Zimmer

Der Pflanztrog Poppy bietet durch seine hervorragende Stabilität und rückenschonende Arbeitshöhe beste Voraussetzungen fürs Heimgärtnern. Der Trog kann bis zu 33 Liter Erde aufnehmen, so dass unterschiedlichste (Zimmer-)Pflanzen Platz in ihm finden.

Zu allen Hochbeeten

Tipps zum Anlegen eines Hochbeetes an jedem Ort

  • Den Platz wählst du am besten so, dass dein Beet in Richtung Nord-Süd steht und die Sonne den ganzen Tag voll ausgekostet werden kann.
  • Es lohnt sich für dich vorher zu recherchieren, wie viel Abstand es zwischen den einzelnen Obst- und Gemüsesorten braucht, damit sich jede Art bestens entfalten kann.
  • Für ausreichende Wasserversorgung sorgst du, indem du das Wetter aufmerksam beobachtest und lieber regelmässig alle ein bis drei Tage giesst, um eine Überflutung zu vermeiden.
  • Damit du Fäulnis vermeidest, kannst du das Hochbeet vor dem Bepflanzen mit Vlies auslegen.
  • Der gute Mix macht's: Zuerst kannst du dein Beet mit kleinen Zweigen oder Sträuchern, dann mit Grünschnitt, Laub und Kompost und zum Schluss mit der passenden Erde kombinieren.

Das könnte dich auch noch interessieren:

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

5 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar

Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder. Ich glaube an Letzteres.
– Albert Einstein


Basteln
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Garten
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Pflanzen
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader