Filigrane Füsse und messingfarbene oder goldene Highlights tragen zum typischen Mid-Century-Stil bei.
Die Hängeleuchte Strala von atelier lumina setzt besonders kunstvolle Lichtakzente im Raum.
Schlichter Charme: «Carronade»-Stehleuchte von Le Klint.
Questo articolo non è ancora disponibile nella lingua selezionata.
News & Trends

Wohnfaszination Mid-Century

Der Mid-Century-Stil feiert sein Comeback! Organische Formen, grafische Prints, funktionales Design und warme, gedeckte Farben – der Stil der 50er und 60er Jahre ist in aller Munde und spätestens seit dem Erfolg der Kult-Serie «Mad Men» auch salonfähig geworden.

Wie setzt sich der Look zusammen?

Nach dem Zweiten Weltkrieg fand in Amerika ein regelrechter Aufschwung statt: Häuser wurden gebaut und neue Möbel wurden benötigt. Typisch für diese Ära sind Kommoden und Sideboards mit filigranen Füssen und praktischen Schiebetüren. Obschon die Farben sehr erdig und gedeckt sind, waren einzelne knallige Highlights nicht selten – ein eleganter Sessel mit blauem Samtüberzug oder ein paar gelbe Dekokissen. Für glänzende Hingucker sorgten goldene oder messingfarbene Elemente.

Möbel und Accessoires im Mid-Century-Stil

Dunkles Holz, zweckentfremdete Whisky-Gläser und formschöne Stühle: Kare Design hat den Mid-Century-Stil wieder aufgenommen und neu interpretiert.
Kare Design Costa Faggio

Kare Design Costa Faggio

Cotta Collection Retro (Lettino)

Cotta Collection Retro

Lettino

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

  • Presentazione di prodotti

    Das Revival der Hausbar

    di Timo Hadaschik

  • Presentazione di prodotti

    Trend decorativo: il vintage industrial

    di Léonie de Montmollin

  • Novità e trend

    Wohntrend: Rohe Schlichtheit

    di David Widmer

A 7 persone piace questo articolo


User Avatar
User Avatar

Se non sono impegnata a creare ambienti casalinghi o attività marketing per Galaxus, vuol dire che sto riallestendo casa mia o iniziando progetti fai da te che, purtroppo, porto poi a termine troppo raramente. Per fare tutto ciò, trovo ispirazione sui blog, nelle riviste o in viaggio. Il mio stile preferito: marittimo, scandinavo e nordico. 


Potrebbero interessarti anche questi articoli

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader