You're not connected to the Internet.
  • Booster T2500
  • Booster T2500
  • Booster T2500
CHF 212.–
Tacx Booster T2500

Rating on Tacx Booster T2500.

User michamahiz2

Gutes Einstiegsmodell mit breitem Trainingsumfang

Vorab, ich bin Laie auf diesem Gebiet, kein regelmässiger "Gümmeler" und Erstkäufer eines Rollentrainers.
Insgesamt guter Rollentrainer! Aufbau eigentlich einfach, wenn man nach dem wenigen Schritten der Anleitung vorgeht ;-) Kann gut an die Radgrösse feinadjustiert werden. Dies ist wichtig, weil bei unzureichender Adjustierung das Rad durchdreht und auch unnötig viel Gummi-Abrieb entsteht. Was ich mir vor dem Kauf nicht bewusst war ist, dass man die Hinterachse des Rennvelos auswechseln muss, um dieses in den Tacx Booster einzuspannen. Das ist aber einfach und in einer Minute gemacht und eine Achse wird auch mitgeliefert, möchte man mit mehreren Bikes trainieren können zusätzliche für rund CHF 10.- nachbestellt werden. Geräuschpegel ist halt subjektiv: ich finde diesen ok (geringer als mir bekannte Hometrainer) meine Partnerin fand diesen überraschend laut... Ich sag's mal so: man gut auf diesem Rollentrainer trainieren und bei Normallautstärke dazu Fernseh-/Tablet-kucken. Was man bei dieser Basis-Version eines Rollentrainers im Gegensatz zu den advancderen Modellen halt nicht hat, sind Angaben zum Training (Geschwindigkeit, Distanz usw.). Habe mir daher ein Zusatzmodul dafür bei Tacx bestellt (ca. CHF 60.-), welches man am Fahrrad befestigt, diese aber noch nicht ausprobiert.

+
+
+
+
-
14.03.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

There are no comments yet


Please log in to write a comment.