You're not connected to the Internet.
  • GeForce RTX 3090 Gaming Trinity (24GB)
  • GeForce RTX 3090 Gaming Trinity (24GB)
  • GeForce RTX 3090 Gaming Trinity (24GB)
CHF 1658.–
Zotac GeForce RTX 3090 Gaming Trinity (24GB)

Rating on Zotac GeForce RTX 3090 Gaming Trinity (24GB).

User ehtalgj

Lichtschwert-Klasse.

Etwas irre so viel Geld für Grafik auszugeben, aber der Betrieb macht einfach nur Spaß. 1000W Netzteil oder größer ist aber Pflicht, und ein X570-Mainboard mit R9 wohl auch. Die Performance ist super. Lautstärke ist unauffällig, Temperaturen alle unkritisch, im Burn-In Test deutlich unter 75°C. Kann man schon als Heizlüfter verwenden wenn unter Dauerlast :) Was man bedenken sollte: 317,5mm ist ziemlich groß, man braucht ein geräumiges Gehäuse. Ich musste ein paar Laufwerksschächte dafür demontieren, man sollte sie nicht brauchen müssen.

+
+
+
-
05.11.2020
4 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User ehtalgj

Elektroniker :) R9-3950x oder R9-5950X ziehen bei Board-Limits 215W (aufgerundet 250), die 3090 nimmt 450W in der Spitze laut Review (aufgerundet 500), und der Rest auch noch ein bischen. Sind mehr als 750. Und ja, auch der R9 3900XT nimmt halt im Maximum 40W weniger (10W pro deaktiviertem Core). Und etwas Reserve muss man dann noch raufrechnen, weil man betreibt ein Netzteil nicht bei Nennlast, eher max. 80%. Mag sehr konservativ klingen, aber so leben alle Komponenten länger. Hier liegt noch ein 1200er Netzteil und wartet auf den Einbau. Ersetzt ein 700er in dem Gehäuse.

15.12.2020
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Bamboo156

Um mich da mal kurz einzumischen, Ehtalgj hat vollkommen Recht mit seiner Aussage. Zudem muss man bedenken dass Netzteile bzw. dort verbaute Komponenten altern. Wenn du das 750W Netzteil so knapp am Limit fährst kann der nächste Peak Strom ziemlich böse ausgehen. Ausserdem, wir unterhalten uns hier über eine 1500CHF Grafikkarte, da sollte auch ein 1000W Netzteil noch drin sein.

16.12.2020
Report abuse

You must log in to report an abuse.


We assume no liability for answers that were not written by our employees.


Please log in to write a comment.