Was zur Hölle ist das denn?
Produktvorstellung

Was zur Hölle ist das denn?

Ramon Schneider
Zürich, am 05.04.2019
Unser Sortiment wächst unaufhörlich. Bei einigen Produkten weisst du auch beim dritten Mal Hinsehen nicht genau, was du eigentlich vor dir hast. Heute: ein Sack voll Kugeln.

Keine Ahnung für was diese Dinger gut sein sollen. Von der Grösse und Form kommt mir spontan Blähton in den Sinn. Das sind diese kleinen, braunen Hydrokugeln für die Zimmerpflanzen-Töpfe. Neu in edel-weisser Ausführung für puristische Menschen? Nope! Hmm… Oder sind es kleine «Wachs-Bölleli», welche ich einschmelzen und daraus eigene Kerzen ziehen kann? Nein. Badesalz für die Entspannung in der heimischen Badewanne? Auch nicht.

In Zusammenhang mit Wasser war ich auf der richtigen Spur. Jedoch brauchst du diese Dinger nicht zum Baden, sondern zum Kochen. Genauer gesagt für’s Vakuumgaren oder wie der Profi es schimpft: Sous-vide. Dank ihrer wärmeisolierender Eigenschaft fungieren sie auf der Wasseroberfläche als eine Art Deckel. Der Hersteller verspricht eine Reduzierung des Wärmeverlustes von bis zu 90 Prozent und dadurch einen geringeren Energieverbrauch. Lässig! Für mich aber zu fancy. Ich grilliere mein Fleisch lieber über der altbewährten Holzkohle.

Sous-vide
Kugeln
45.–
La Vague Kugeln

Die hohlen Sous Vide Isolierungskugeln ermöglichen stundenlanges Kochen ohne erneute Zufuhr von Wasser!

Vom Kletterseil über Rotwein bis zur Schlagbohrmaschine gibt es fast alles. Nach diesem Motto durchstöbern wir unser Sortiment nach ungewöhnlichen Produkten, bei denen du dich fragst: Was zum Teufel ist das denn? Folge mir und du verpasst keine dieser Raritäten. Etwas bei uns entdeckt, das du absolut schräg findest? Dann poste den Link unten als Kommentar.

2 Personen gefällt dieser Artikel


Ramon Schneider
Ramon Schneider
Junior Editor, Zürich
Auf dem Motorrad geniesse ich meine Freiheit, beim Angeln wecke ich meinen Jagdinstinkt und hinter der Kamera lasse ich meiner Kreativität freien Lauf. Bezahlt werde ich dafür, von früh bis spät mit Spielwaren Humbug zu betreiben.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren