Elvie «Review»: Die intelligente Milchpumpe im «Test»

Simon Balissat
Zürich, am 21.07.2020
Die Elvie Milchpumpe verspricht eine grosse Revolution für Mütter. Milch abpumpen, wann immer und wo immer sie wollen. Ob die wirklich so genial sind, kann ich dir nicht sagen.

Der Vorschlag hat am Anfang noch ganz reizvoll geklungen: Ein Video-Review für die Elvie. Dass die Elvie eine Milchpumpe ist, hatte ich überlesen, irgendwie. Als Mann eine Milchpumpe zu testen, ist nämlich vollkommener Schwachsinn. Sorry daher, wenn du dich auf ein Review gefreut hast.

Ich kann dir kurz die Fakten geben: Die Milchpumpe lässt sich ganz leicht in einem Still-BH tragen und soll sehr leise laufen. Damit kannst du Milch immer und überall abpumpen. Ist der Tank voll, stoppt die Pumpe automatisch. Dabei läuft sie autonom oder über eine App.

Helfende Mütter

Damit ich dir auch sagen kann, ob sich die Investition lohnt, habe ich je ein Testgerät an eine Leserin und eine Mitarbeiterin weitergegeben. Beide sind Jungmütter und testen für uns die Elvie auf ihre Praxistauglichkeit. Ob es wirklich die grosse Revolution ist, erfährst du in ein paar Wochen.

Du willst den Test nicht verpassen? Dann folge meinem Autorenprofil und erhalte eine Mail, sobald es soweit ist.

16 Personen gefällt dieser Artikel


Simon Balissat
Simon Balissat
Senior Editor, Zürich
Als ich vor über 15 Jahren das Hotel Mama verlassen habe, musste ich plötzlich selber für mich kochen. Aus der Not wurde eine Tugend und seither kann ich nicht mehr leben, ohne den Kochlöffel zu schwingen. Ich bin ein regelrechter Food-Junkie, der von Junk-Food bis Sterneküche alles einsaugt. Wortwörtlich: Ich esse nämlich viel zu schnell.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren