Bild: Schönstaub
Bild: Schönstaub
ProduktvorstellungWohnen

Diese Pflanzen brauchen keinen grünen Daumen

Pia Seidel
Zürich, am 30.06.2020
Wer von Kakteen und Co. nicht genug kriegen kann, dem empfehle ich Wohnaccessoires, die von Pflanzen inspiriert sind. Dafür brauchst du nicht einmal einen grünen Daumen.

Pflanzen sind nicht nur in echt, sondern auch als Motiv hoch im Kurs. Designschaffende lassen sie auf unterschiedliche Art und Weise in ihre Entwürfe einfliessen. Ob als Print oder Form – die «grünen» Designs punkten mit natürlichem Aussehen und Materialien. Sie runden einen bestehenden Garten ab oder schaffen die Illusion eines Indoor-Dschungels.

Die Fotografie der Schönstaub-Designerin Nadja Stäubli auf dem Teppich «Tropicana» holt den Dschungel nach drinnen. Bild: Schönstaub
Die Fotografie der Schönstaub-Designerin Nadja Stäubli auf dem Teppich «Tropicana» holt den Dschungel nach drinnen. Bild: Schönstaub

Textilien mit Pflanzen-Prints bringen einen grünen Farbtupfer in deinen Wohnbereich. Sie sorgen für eine optische Täuschung. Mit etwas Fantasie stehst du in der Dusche unter einem Wasserfall oder liegst unter Palmen.

Plant III - Blätter & Pflanzen
45.94
JUNIQE Plant III - Blätter & Pflanzen
Tactility - Blätter & Pflanzen (150 x 200 cm)
69.95
JUNIQE Tactility - Blätter & Pflanzen (150 x 200 cm)
Cactus (120 x 180 cm)
140.–
schoenstaub Cactus (120 x 180 cm)
Teppich Tropicana 5 (Ø 300 cm)
4071.05
schoenstaub Teppich Tropicana 5 (Ø 300 cm)

Wenn du Naturtöne bevorzugst, gibt es auch Designs, die grüne Mitbewohner imitieren: Salatbesteck oder Tabletts aus Holz in Pflanzenblatt-Form. Sie mischen das herkömmliche Tafelgeschirr auf und haben wenig Pflegebedarf. Zudem sind sie dekorativ.

So kommst du in Sachen Home-Styling auch auf deine Kosten, wenn du keine echten Pflanzen besitzt oder dir Monstera, Kakteen und Co. bisher immer eingegangen sind.

Leaf (46 x 32 cm)
59.80
Creative Collection Leaf (46 x 32 cm)
Verschönert Wände: Palmenblätter punkten einzeln oder in der Gruppe arrangiert. Bild: Bloomingville
Verschönert Wände: Palmenblätter punkten einzeln oder in der Gruppe arrangiert. Bild: Bloomingville

5 Personen gefällt dieser Artikel


Pia Seidel
Pia Seidel
Senior Editor, Zürich

Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder. Ich glaube an Letzteres. – Albert Einstein


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren