Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Neuheiten

Die selbstverdunkelnde Skibrille und weitere Trends

Für Galaxus war ich auf der ISPO in München unterwegs und habe mir angeschaut was die Hersteller von Sportbekleidung und Zubehör Neues auf den Markt bringen werden.

Die ISPO München ist eine alljährlich stattfindende Sportmesse. Mit über 2’700 Ausstellern ist sie eine der grössten Sportmessen weltweit. Es werden unter anderem Themen aus den Bereichen Sport, Outdoor, Ski, Action, Mode und Fitness vorgestellt.

The North Face

Ventrix Isolation

VENTRIX ist ein von The North Face entwickeltes, synthetisches Isolationsmaterial, welches gelaserte Belüftungsschlitze besitzt. Diese Technologie kommt in der Bergsport- und Wanderkollektion von The North Face zum Einsatz und wird vor allem in Partien integriert, in denen Athleten vermehrt schwitzen. Bewegt sich der Sportler nicht, bleibt die Belüftung geschlossen und die Wärme wird am Körper gehalten. Bei Bewegung öffnen sie sich, ermöglichen eine vermehrte Atmungsaktivität und regulieren so die Körpertemperatur.

Steep Series

Mit der neuen Steep Series FuseForm Brigandine Jacke plus passender Hose wurde die nächste Generation der High End Bekleidung für Ski und Snowboard vorgestellt. Mit einem speziellen Webverfahren können dickere, haltbarere Fäden in stark beanspruchten Bereichen mit dünneren und leichteren Fasern miteinander verwoben werden. Das bedeutet deutlich weniger Nähte und gleichzeitig reduziertes Gewicht.

Laufbekleidung und Schuhe

Hier zeigte The North Face die extrem leichte Hyperair GTX® Jacke mit der neuen Shake-Dry Technologie, welche die Membran an der Außenseite hat, und die Ultra MT Winter Trailrunning-Schuhe. Die Lauf-Bekleidungslinie Flight-Series erhält ein Update mit neuen technischen Finessen und frischen Farben.

Zum gesamten The North Face Sortiment

Alpina

Snow Tour Helm

Der neue Snow Tour Helm ist speziell für Skitouren und Splitboarder entwickelt worden. Er wiegt lediglich 330g und erfüllt sowohl die Ski- als auch die Bergsteigernorm. Für Nachtskitouren bietet der Helm außerdem eine spezielle Stirnlampenbefestigung.

Neue Designlinien Lumberjack & Periwinkle Storm

Alpina wartet mit neuen Style-Kombinationen aus Skibrille und Helm auf. Für Herren gibt es den rauen Holzfäller-Style mit Karomustern kombiniert.

Die «Periwinkle Storm»-Kollektion für Damen soll mit der Kombination aus Lila, Blau und Weiß an das letzte Licht der Abendsonne erinnern.

Zum gesamten Alpina Sortiment

Deuter

Neuer Schlafsack Astro Pro

Der Schlafsack Astro Pro ist mit elastischen Kammernähten ausgestattet. Der Schlafsack passt sich so durch die Dehnung an den Körper an. Durch das sogenannte «Thermo Stretch inside» können die Daunen zudem ihre Bauschkraft zwischen Außen- und Innenhülle vollständig entfalten. Der Schlafsack soll so besonders schnell warm werden.

Neu ist auch die PowerBox: Durch die eingearbeiteten Längskammern im Unterschenkelbereich werden die Daunen gleichmässig verteilt. Dadurch sollen die Zehen angenehm warm bleiben.

Rise-Serie

Viele Wintersportler schwören schon lange auf den Deuter Rise als einen zuverlässigen Rucksack bei Skitouren und Schneeschuhwanderungen. Der Klassiker wurde nun rundum-erneuert. Das Ergebnis ist sowohl eine leichte Tagestour-Variante als auch ein robustes Modell, welches auch für mehrtägige Wintertouren geeignet ist. Beide Skitourenrucksäcke sind auch in der SL-Version erhältlich, angepasst an die weibliche Anatomie.

Zum gesamten Deuter Sortiment

Keen

Terradora-Kollektion

Die Anfang 2017 eingeführte Keen Terradora-Kollektion wurde um neue Styles erweitert. Alle Modelle der Terradora-Kollektion sind sorgfältig auf die Biomechanik von Frauen abgestimmt worden. So bietet eine geringere hintere Schafthöhe mehr Bewegungsfreiheit und zusätzliche Polsterkissen schützen die empfindliche Achillessehne. Der dadurch erzielte Tragekomfort wird schon beim ersten Hineinschlüpfen spürbar. Der Ristbereich ist schmaler gestaltet und sorgt für mehr Halt und Stabilität auf Bergpfaden.

Zusätzlich zum bewährten Terradora WP mit Leichtgewichts-Mesh kommen ab Herbst/Winter 2017 zwei neue Styles auf den Markt. Einerseits ist dies der Terradora Leather WP mit einem Obermaterial aus einem edlen und wasserabweisendem Nubukleder.

Die zweite neue Variante ist der Terradora Pulse Mid WP mit strapazierfähigem, wasserabweisenden Synthetic-Material.

Alle Varianten des Schuhs sind mit der KEEN.Dry® Membran ausgestattet, die bei allen Wetterbedingungen für atmungsaktiven Nässeschutz sorgt.

Westward Mid Leather WP

Als Teil der Trailhead-Collection ist der Westward ein bewährter Schuh. Er ist nach wie vor auch in Canvas-Synthetik-Gewebe erhältlich. Ab Herbst/Winter 2017 ist er aber erstmals als Nubukleder-Stiefel mit wasserdichter und atmungsaktiver KEEN.Dry® Membran für noch mehr Schutz und Komfort erhältlich. Der Westward ist auf dem Berg ebenso zuhause wie in einer urbanen Umgebung.

Hier ist herauszuheben, dass die Schuhe alle in Europa gefertigt werden. Sehr ungewöhnlich für ein Unternehmen aus den USA.

Zum gesamten Keen Sortiment

Mammut

Inspiriert vom Engadin

Im alpinen Bereich fühlt sich Mammut zu Hause – dort wo einem bei Minusgraden der Wind um die Ohren pfeift, wo unbefahrene, schneebedeckte Steilhänge warten und der kräftezehrende Gipfelaufstieg mit der Aussicht auf Bergpanoramen und Täler belohnt wird. Mit der Kollektion «Inspired by Engadin» widmet Mammut nun zum ersten Mal eine ganze Kollektion dem Thema «Outdoor Lifestyle».

Besonderes Highlight der Kollektion ist der Merinopulli Mammut Alvra ML Pull. Dieser wird in der Schweiz gefertigt und kann dank spezieller Strickmaschinen aus einem einzigen Faden absolut nahtlos und ohne Materialreste produziert werden. Die Merino-Wolle wird aus Australien von einem Produzenten bezogen, der eine artgerechte Tierhaltung garantiert. All dies, gepaart mit dem Schweizer Produktionsstandort machen den Alvra ML Pull zu einem der Highlights der neuen Mammut-Kollektion.

Flip Removable Airbag 3.0

Der neue Flip Airbag-Rucksack von Mammut ist mit einem Gewicht von weniger als 2kg einer der leichtesten Lawinenrucksäcke auf dem Markt. Besonders praktisch ist der Zugang zum Hauptfach: das Öffnen des Rucksacks ist von oben sowie von der Rückseite möglich. Der Flip bietet zahlreiche Befestigungsmöglichkeiten für Ski und Snowboard. Das Airbag-System kann außerdem leicht entfernt werden, um den Rucksack auch beim Wandern verwenden zu können.

Zum gesamten Mammut Sortiment

Andere Airbag-Systeme

ABS wartet mit dem neuen P.Ride-System auf, dessen Airbag eine noch größere Fläche als bisher bietet. Die vergrösserte Fläche soll für mehr Auftrieb in der Lawine sorgen. Neu können mehrere Rucksäcke miteinander verkoppelt und so gleichzeitig per Funk ausgelöst werden.

Auch das Alpride-System von Scott wurde neu entwickelt. Das System ist neu seitlich im Rucksack integriert und sorgt so für mehr Stauraum als bei der Konkurrenz. Die Rucksäcke sind in zwei Größen (30L und 20L) erhältlich und bieten eine Vielzahl von durchdachten Befestigungsmöglichkeiten.

Garmin

fēnix 5

Mit der fēnix 5-Serie konnte sich Garmin den ISPO Award Gold sichern. Das neue High-End GPS-Multisport-Modell kommt nicht nur mit neuen Funktionen, sondern auch in drei unterschiedlichen Grössen.

Die zwei kleinen Varianten, die fēnix 5 und die fēnix 5S, passen mit Größen von 42 mm bzw. 46 mm nun auch auf schmalere Handgelenke. Das Top-Modell fēnix 5X ist mit 51 mm zwar größer, bietet dafür aber eine Kartendarstellung auf dem Display an.

In allen Varianten sorgt die integrierte Herzfrequenzmessung am Handgelenk für höchsten Tragekomfort: Der Sensor ist bündig im Stahlgehäuseboden integriert und macht sich beim Tragen nicht bemerkbar.

Besonders modebewusste Sportler mit schmalen Handgelenken werden sich über die neue fēnix 5S freuen. Deutlich schlanker im Design, bietet sie dieselben Funktionen wie die fenix 5 und überrascht trotz der kompakten Maße und des stylischen Alltags-Designs mit geballten Sport- und Navigationsfunktionen, sowie vielen smarten Features.

Die fēnix 5X dagegen ist für Outdoor-Fans konzipiert: vorinstallierte Outdoor- und Fahrradkarten sorgen für den optimalen Überblick. Die robuste und stabile Bauweise macht diese Uhr jedoch etwas größer als die anderen zwei Varianten. Erhältlich sind die neuen Garmin-Uhren ab April 2017.

Zum gesamten Garmin Sortiment

Casio

Interessant war auch die Casio Pro Trek WSD-F20, eine neue wasserdichte Smartwatch. Sie läuft auf Android Wear 2.0 und verfügt über ein energiesparendes GPS sowie eine neue Farb-Karten-Funktionalität. Diese Karten können auch offline betrieben werden. Mit der neuen Location-Memory-App können besondere Aussichtspunkte gut wiedergefunden werden. Die Casio WSD-F20 erscheint im April 2017.

Zum gesamten Casio Sortiment

Uvex Vivid-Brille

Die neuen Sportbrillen von UVEX dürften vor allem Technikliebhaber überzeugen. Per Knopfdruck lässt sich die Scheibe abdunkeln. Möglich macht das ein in der Brille integrierter Akku. Dieser steuert Flüssigkristalle in der Linse und passt die Farbe und Helligkeit automatisch an. Die coole Funktion schlägt sich aber leider auch im Preis nieder.

Zum gesamten Uvex Sortiment

Das könnte dich auch noch interessieren:

5-layer-kombination_gross21.jpeg
Produktempfehlung
Martin Stiegler

Martin Stiegler

Mitglied seit November 2016

Aktivität Level Punkte Rang
0
103
23'921
Badge
Benutzerprofil
  • 7 0

Richtiges Anziehen im Winter ist einfacher als gedacht

biwak-artikel-421.jpeg
Wissen
Martin Stiegler

Martin Stiegler

Mitglied seit November 2016

Aktivität Level Punkte Rang
0
103
23'921
Badge
Benutzerprofil
  • 10 0

5 Tipps für ein entspanntes Biwak in den Bergen

User

Martin Stiegler

Schon als Kind verbrachte ich jeden freien Tag in der Natur und streifte durch die Wälder. Mittlerweile bin ich zwar erwachsen, die Liebe zur Natur ist aber geblieben. Auf meinem Blog OUTCOZO schreibe ich über alles was mit Outdoor zu tun hat und möchte die Leser an meinen Abenteuern teilhaben lassen. Von Gletschertouren über Freeride-Abfahrten, von Biwaks am Berg bis Materialtests ist alles dabei. Hauptsache «Outside the couch zone».

Mehr von mir unter: outcozo.com

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo