The North Face

Hersteller
  • Neu im SortimentMode

    Diese Winter-Neuheiten von The North Face halten dich warm

Top-Kategorien von The North Face

Tasche

Tasche

Winterjacke

Winterjacke

Rucksack Freizeit

Rucksack Freizeit

Fleecejacke + Midlayer

Fleecejacke + Midlayer

Necessaire

Necessaire

Mütze

Mütze

Tasche

Tasche

Winterjacke

Winterjacke

Rucksack Freizeit

Rucksack Freizeit

Fleecejacke + Midlayer

Fleecejacke + Midlayer

Necessaire

Necessaire

Mütze

Mütze

Am besten bewertete The North Face Produkte

Base Camp Duffel (150 l)
Tasche
181.–
The North Face Base Camp Duffel (150 l)
837
Base Camp Duffel
Tasche
136.–
The North Face Base Camp Duffel
448
Base Camp Duffel
Tasche
136.–
The North Face Base Camp Duffel
448

2’403 Produkte

Diskussionen zu The North Face

Logo der Marke The North Face

The North Face

Der Ursprung des Namens The North Face, TNF, beruht auf der kältesten und unversöhnlichen Seite eines Berges. 1966 beschlossen zwei begeisterte Bergwanderer, ein kleines Geschäft für Bergsteigerartikel in San Francisco zu eröffnen. Kurz darauf wurde es als The North Face bekannt und eigene Artikel wurden entworfen. In den 60er-Jahren gewann die Marke zunehmend an Popularität bei den Outdoor-Athleten. Gleichzeitig wurde damit begonnen, Expeditionen an die entlegensten und fast unberührten Ecken der Erde zu sponsern. Dadurch entstand der Slogan von The North Face: Never Stop Exploring! Das Sortiment von The North Face umfasst hochleistungsfähige Bekleidung, Ausrüstung und Schuhware.