Deal mit Decathlon: Galaxus holt Sportartikel-Profi an Bord
Hinter den KulissenSportFitness

Deal mit Decathlon: Galaxus holt Sportartikel-Profi an Bord

Stephan Kurmann
Zürich, am 20.01.2022

Galaxus holt mit Decathlon die Produkte des weltweit grössten Sportartikelhändlers ins Sortiment. Damit reagiert das Schweizer Online-Warenhaus auf die steigende Nachfrage im Sportbereich: Die Verkäufe von Sportartikeln haben sich in den letzten fünf Jahren versiebenfacht.

Es sind Fitnessgeräte wie Laufbänder, Rudergeräte oder Crosstrainer, die Decathlon neu auf Galaxus verkauft. Aber auch praktisch alles andere was das Sportlerherz begehrt: Outdoor (Quechua und Forclaz), Basketball, Tischtennis, Biking (Van rysel, Triban, Btwin und Rockrider), Wassersport und Wintersport. Ja sogar Smartwatches, um den sportlichen Fortschritt sauber zu tracken. Über 14000 Produkte sind es mittlerweile. Weitere kommen laufend hinzu, auch wegen der anhaltend hohen Nachfrage. Seit Beginn der Pandemie laufen Sportartikel wie verrückt bei uns. Gemessen an den Verkaufszahlen waren Fitnessbänder, Yogamatten und Hanteln 2021 der Renner.

Betrachtet man ausschliesslich die Verkaufszahlen von Fitnessgrossgeräten im letzten Jahr, so waren Rollentrainer, Hometrainer und Kraftstationen hoch im Kurs. «Das grösste Wachstum verzeichneten wir indes bei Laufbändern », sagt Martin Maissen, Leader Category Management Sports bei Galaxus, und ergänzt: «Letztes Jahr haben wir 120 % mehr Laufbänder verkauft als noch 2020.»

Es scheint, als ob einige Kundinnen und Kunden dem Fitnesscenter den Rücken gekehrt und sich für ein langfristiges Training in den eigenen vier Wänden eingerichtet hätten. Womöglich haben viele das Spörteln zuhause inzwischen liebgewonnen – oder die Zertifikatspflicht im Fitnesscenter oder die Angst vor einer Covid-Ansteckung sind Gründe für den Home-Workout-Boom.

Mehr Sportartikel, s'il vous plaît

Die Zusammenarbeit mit Decathlon kommt für die Galaxus-Kundschaft folglich wie gerufen: Der französische Sportartikel-Gigant, der 1697 Filialen in insgesamt 60 Ländern betreibt, bietet einen Teil seines Sortiments neu auch auf Galaxus an. Mit dieser Zusammenarbeit baut Galaxus das Sportsortiment massgeblich aus, um noch mehr Auswahl für die Kundschaft zu schaffen und das Wachstum der letzten Jahre fortzuführen.

Es bleibt abzuwarten, ob der Sportgeräte-Boom weiter anhalten oder abflachen wird. Eines ist so sicher wie das Amen in der Kirche: Auch der Januar wird ein starker Verkaufsmonat – denn Laufbänder & Co eignen sich gut, um unsere Neujahrsvorsätze sportlicher Natur umzusetzen.

Deine Meinung interessiert uns: Trainierst du lieber in den eigenen vier Wänden, im Fitnesscenter oder draussen an der frischen Luft? Und was hältst du vom Decathlon-Sortiment bei Galaxus?

  • Neu im SortimentSport

    Das Fitnesssortiment von Domyos und Kimjaly

  • Neu im SortimentSport

    Wedze, Quechua und Forclaz: Rüste dich für den Wintersport aus

  • Hinter den Kulissen

    Hantelscheiben sind das neue Klopapier

  • Hinter den Kulissen

    So bestimmt die zweite Welle unser Shoppingverhalten

157 Personen gefällt dieser Artikel


Stephan Kurmann
Stephan Kurmann

Senior Communications Manager, Zürich

Studien behaupten, wir hätten eine kürzere Aufmerksamkeitsspanne als ein Goldfisch. Autsch. Mein Job ist es, deine Aufmerksamkeit so oft und so lange wie möglich zu bekommen. Mit Inhalten, die dich interessieren. Ausserhalb vom Büro verbringe ich gerne Zeit auf dem Tennisplatz, beim Lesen und Netflixen oder auf Reisen.

Sport

Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen


Fitness

Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader