Blackmagic bringt «Pro»-Version der Pocket Cinema 6K
News & TrendsFoto + Video

Blackmagic bringt «Pro»-Version der Pocket Cinema 6K

David Lee
Zürich, am 18.02.2021
Die neue Blackmagic Pocket Cinema 6K Pro ist die bisher leistungsfähigste der portablen Blackmagic-Kameras.

Blackmagic hat eine neue professionelle Videokamera vorgestellt. Die Pocket Cinema 6K Pro verwendet das EF-Bajonett von Canon. Der Sensor hat ein spezielles Format namens Super 35mm, ein APS-C-Sensor, der auf das Seitenverhältnis von 16:9 zurechtgestutzt wurde. Die Auflösung beträgt 6144×3456 Pixel. So weit die Gemeinsamkeiten zur Cinema Pocket 6K ohne Pro-Zusatz.

Die Pro-Variante kommt in einem komplett neuen Gehäuse. Die auffälligste Neuerung: Der Bildschirm ist beweglich. Mit 1500 Nits ist er zudem aussergewöhnlich hell. Die Bilddiagonale liegt bei 5 Zoll.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Drei eingebaute ND-Filter sind mit Direktwahltasten über dem LCD zugänglich. Sie verdunkeln das Bild um 2, 4 oder 6 Belichtungsstufen und sorgen dafür, dass du auch mit Offenblende arbeiten kannst, wenn es sehr hell ist.

Die Akkulaufzeit ist wohl der grösste Schwachpunkt der bisherigen Cinema-Pocket-Kameras. Blackmagic entschärft das Problem etwas, indem ein stärkerer Akku verwendet wird. Statt des Canon LP-E6 mit 1800 mAh kommt nun ein Sony NP-F570 mit 2200 mAh zum Einsatz. Zudem gibt es einen neuen Batteriegriff.

Als weiteres Zubehör bietet Blackmagic einen Sucher an. Drei verschiedene Augenaufsätze werden mitgeliefert.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Bei den seitlichen Anschlüssen ist ein zweiter Mini-XLR-Anschluss hinzugekommen.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Laut Blackmagic ist die Cinema Pocket 6K Pro ab sofort verfügbar. Laut unserem Einkaufsspezialisten eher nicht. Bei Blackmagic sind die Stückzahlen für gewöhnlich sehr knapp. Manuel Wenk musste für seinen Test der ersten Cinema Pocket monatelang auf die Kamera warten.

Pocket Cinema Camera 6K Pro (21.20Mpx, 60p)
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro (21.20Mpx, 60p)

23 Personen gefällt dieser Artikel


David Lee
David Lee
Senior Editor, Zürich
Durch Interesse an IT und Schreiben bin ich schon früh (2000) im Tech-Journalismus gelandet. Mich interessiert, wie man Technik benutzen kann, ohne selbst benutzt zu werden. Meine Freizeit ver(sch)wende ich am liebsten fürs Musikmachen, wo ich mässiges Talent mit übermässiger Begeisterung kompensiere.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren