Gazebos

    Gazebos

    Mit einem Pavillon oder Gazebo schaffst du in deinem Garten einen Rückzugsort zum gemeinsamen Feiern und zum ungestörten Entspannen, einen gesmackvollen Hingucker, der sogar als Unterstellraum für Möbel, Pflanzen oder Gartenmaschinen dienen kann. Ob bei der Gartenparty, Hochzeit oder für die Outdoor-Essecke: Pavillons schützen dich im Sommer vor praller Sonne, halten Wind und Regen ab und können dekorativen Mehrwert im Garten bieten.
    Unter unseren vielen verschiedenen Modellen ist sicher auch ein passender Pavillon für deinen Garten dabei.

    Dabei gibt es unterschiedliche Typen von Pavillons mit unterschiedlichen Aufbau- und Schutzsystemen, unter denen du wählen kannst. Pavillons können gross, klein, festlich, stabil oder modern sein und je nach Modell aus Metall, Kunststoff, Holz oder Stoff bestehen. Zudem können sie teils individuell mit Dach, Seitenteilen oder Moskitonetzen kombiniert werden.

    Daher solltest du vor dem Kauf folgende Fragen für dich beantworten:
    - Soll der Pavillon ganzjährig fest installiert werden oder flexibel stellbar sein?
    - Welche Fläche und Höhe hast du zur Verfügung?
    - Welches Material entspricht deinen Vorstellungen?
    - Wohin will ich den Pavillon ausrichten?
    - Gibt es in der Nähe Bäume zwecks herabfallendem Laub?

    Faltpavillons: Party-Gastgeber lieben mobile Faltpavillons und Partyzelte, die schnell und ohne Werkzeug aufgebaut und überall hingestellt werden können. Nach der Feier können die Pavillons zusammengefaltet wieder verstaut werden, was sie zudem zu guten Camping-Gefährten macht. Faltpavillons, bzw. Partyzelte, gibt es in vielen verschiedenen Grössen. Seitenwände lassen sich ganz einfach mit Reissverschluss, Knöpfen oder Kordeln schliessen. Die meisten Faltpavillons sind witterungsbeständig, sodass ihnen leichter Sommerregen nichts ausmacht. Für heftige Stürme oder Gewitter sind sie jedoch nicht geeignet.

    Raffpavillons: Perfekt für alle, die Entspannung und elegante Ergänzungen für den Garten suchen. Genauso wie Gartenlauben bieten sie ein schön anzusehendes, schattiges Plätzchen zum Lesen, Essen und entspannen. Meist haben sie vier fest aufgestellte Beine aus Aluminium oder Stahl und ein flexibles Dach aus Kunststoff oder Stoff. Die Seiten kannst du als Blick- oder Windschutz schliessen.

    Anbaupavillons: Diese Art von Pavillon steht direkt an der Hauswand und schützt deine Terrasse vor Wind und Wetter, das heisst vor zu viel Sonne oder Regen. Mit zusätzlichen Seitenteilen kannst du dich zudem vor Einblicken von aussen abschirmen. Je nach Modell lässt sich das Dach flexibel öffnen oder schliessen.

    Festinstallationen bzw. Gartenlauben bieten dir einen wettergeschützten, stabilen Rückzugsort im Garten. Gleichzeitig wetterbeständig und dekorativ gibt es diese Ganzjahres-Pavillons aus Holz, Stahl oder Aluminimum mit einem festen Dach aus Kunststoff oder Holz. Sie benötigen meist ein richtiges Fundament und oftmals auch eine Baugenehmigung. Modelle mit Seitenwänden können zudem als Geräte- oder Möbelschuppen oder zum Überwintern von Pflanzen dienen.

    Einige Tipps: Sorte für ausreichende Standfestigkeit auf ebenem und festem Untergrund und entferne bei starkem Wind oder Gewitter die eventuell flexible Bedachung deines Pavillons. Die Lebensdauer lässt sich durch regelmässiges Abschütten von Regenwasser, sanfte Reinigung und fachgerechte Einlagerung, z.B. über den Winter, gut verlängern.