Back to product
EOS 5D Mark IV Body (30.40 Mpx, Full frame)
2494.–
Canon EOS 5D Mark IV Body (30.40 Mpx, Full frame)

Your rating

Excellent

Meets all my expectations

Product ratings

4.9

145 Star ratings

Filter reviews by number of stars.

You can only filter by number of stars if there are matching reviews.

74 reviews

  • no information available about this image
    Anonymous

    5 years ago

    20

    2

    5 out of 5 stars

    Top Kamera und ein würdiger Nachfolger der Mark III. Für anspruchsvolle und professionelle Fotografen eine sehr gute Wahl.

    Top Kamera und deutlich besser als der Vorgänger (5D Mark III). Die Bildqualität hat sich merklich verbessert und als Fotograf lohnt sich das Upgrade.

    Die Kamera ist wie bei fast allen Canon-Kameras einfach zu bedienen.
    Der Touchscreen ist KEIN Gimmick, sondern wirklich hilfreich und macht die Bedienung während eines Shootings sehr angenehm. Die Möglichkeit viele Buttons und Controls zu bearbeiten und Funktionen zu ändern, gefällt mir sehr gut. Man kann die Kamera sehr persönlich einrichten.

    WiFi und GPS sind ebenfalls eine nette Dreingabe. Vor allem WiFi hat sich bei mir als sehr nützliche Funktion erwiesen.

    Nachteile:
    Es wäre schön gewesen, wenn Canon auf UHS-II bei SD Karten gesetzt hätte und CF-Cards durch CFast 2.0 ersetzt hätte. Ist im Betrieb nicht schlimm, die Geschwindigkeit ist Top (aber keine 1DX MkII) aber so wäre man für die Zukunft besser gerüstet.

    Der Codec MJPEG für 4K-Aufnahmen bringt zwar ein paar Vorteile, aber er verschlingt Speicherplatz und isst sich durch Speicherkarten wie nicht's anderes. Wer ernsthaft damit 4K-Aufnahmen macht, soll sich darauf einstellen mehrere 128GB Speicherkarten zu kaufen und am Computer genügend RAID-Systeme oder externe Festplatten bereithalten. Hier wäre eine weitere Option für einen etwas mehr komprimierten Codec wünschenswert.
     

    Pro

    • Bedienung / Anpassung
    • Funktionen wie WiFi, GPS, 4K, Tochscreen
    • Verbesserter Dynamikumfang
    • Canon-Farbtöne

    Contra

    • Ineffizienter 4K-Codec
    • Leider kein CFast
  • no information available about this image
    Helmut7Lang

    5 years ago
    purchased this product

    9

    4

    5 out of 5 stars

    eine empfehlenswerte Kaufentscheidung

    Was mich besonders positiv erstaunt hat, war die umgehende Lieferung: Bestellung am Freitag gegen 13:00, Lieferung per Post am nächsten Tag, einem Samstag, um ca 13:00!

  • no information available about this image
    Anonymous

    5 years ago
    purchased this product

    9

    4

    5 out of 5 stars

    Enfin un capteur à la hauteur de la marque Canon !!!

    Enfin une qualité de capteur à la hauteur de Canon !
    Etant utilisateur de la version III, je dois dire que j'ai été simplement bluffé par la qualité des noirs et des hautes lumières. Rien à vois avec le 5D mark III qui
    pêchait fortement dans ces domaines.
    Et que dire de l'autofocus qui est simplement top ! J'ai réalisé un événement le jour suivant de la réception de cet appareil et 100% des photos étaient parfaitement net sans erreur de mise au point et une netteté irréprochable grâce à la possibilité de monter fortement dans les ISO sans bruit qui rendrait l'image inutilisable.
    Bref... un vrai bijou pour moi qui ai été très déçu ces derniers temps de mes boitiers Canon.
     

    Pro

    • Plage dynamique enfin digne de ce nom
    • Autofocus ultra précis et rapide
    • Peu de bruit dans les haut ISO

    Contra

    • RAS
  • no information available about this image
    MARSENACH

    5 years ago
    purchased this product

    6

    1

    5 out of 5 stars

    Mon nouveau "joujou"

    Boitier solide que j'ai équipé de suite du grip BG-E20, avec l'objectif EF 24-105mm L première génération (en attendant le nouveau). Enfin un capteur très dynamique, l'écran tactile est un plus agréable et l'autofocus bien plus rapide et précis que sur mon ancien 6D. USB 3 permet un débit supérieur (RAW).
    Je ne fais pas de Video mais les photos extraites de video sont affectées d'un coef 1,74
     

    Pro

    • capteur dynamique
    • écran tactile
    • USB 3
    • 61 collimateurs AF
    • 30,4Mpx

    Contra

    • PRIX élevé
    • les photos extraites de video sont affectées d'un coef 1,74
  • no information available about this image
    Anonymous

    4 years ago
    purchased this product

    5

    1

    4 out of 5 stars

    Das Swiss Army Knife unter den DSLRs

    Das Schweizer Taschenmesser unter den Vollformatkameras. Die ISO-Performance ist auf solidem Niveau, wer gerne im Halbdunkeln unterwegs ist, wird zufrieden sein (natürlich nicht vergleichbar mit der Sony Alpha 7s II, die aber bei weitem nicht an die Auflösung dieser DSLR herankommt). Wer von der 5DS / 5DSR her wechseln will, sollte bedenken, dass die Bildqualität erst ab ISO 12800 überlegen ist, da der Sensor eine limitierte Auflösung hat. Im Studio und bei Stativaufnahmen (Landschafts- und Architekturfotografie) ist die 5DS /5DSR weiterhin unerreicht (besser sind da nur noch Mittelformatkameras wie PhaseOne, Hasselblad usw.) Toll für Hobbyfotografen ohne grosse Computerkenntnisse ist die Möglichkeit, direkt in der Kamera Standbilder in brauchbarer Auflösung aus 4K-Videos zu speichern. Übernommen von der 5DS / 5DSR wurde die In-Camera-Zeitraffervideo-Funktion, bei der nur der elektronische Verschluss verwendet wird: Dann erfolgt keine einzige mechanische Auslösung und der beim Wiederverkauf preisbildende Shuttercount bleibt unverändert tief. Alles in allem ist die 5D Mark IV ein gelungener, praxistauglicher Edel-Kompromiss für ambitionierte, semiprofessionelle Fotografen oder auch für Profis mit limitiertem Budget oder als vollwertiges Backup zur 1DX Mark II. Auch Journalisten, die selbst fotografieren (müssen), dürften damit glücklich werden. Sicher auch ein tolles Tool für die Hochzeitsfotografie (leichter als die 1D). Achtung: Für 4K-Videos gibt es bessere Alternativen, oft sogar günstigere ... 4K ist hier mehr eine Zusatzoption für Notfälle. Wie der Zahnstocher beim Taschenmesser. :-) Schade ist vor allem, dass im 4K-Modus aus Weitwinkel- fast schon Teleobjektive werden (leicht übertrieben formuliert). 

    Pro

    • Opulenter Funktionsumfang
    • ISO-Bereich
    • Schneller als die 5DS / 5DSR
    • 4K (jedoch leider ein Crop, sodass der Weitwinkel beschnitten wird)
    • Intuitivere Bedienung (im Vergleich zu Sony und Nikon)

    Contra

    • Bildqualität in Bezug auf Auflösung nicht zu vergleichen mit der 5DS / 5DSR (jedoch rauscharmer)
    • Immer noch schwerer und weniger kompakt im Vergleich zur Sony Alpha (konstruktionsbedingt: DSLR)
    • Crop bei 4K-Videos (Weitwinkel wird um Faktor 1,74 beschnitten)
    • Datenmenge bei 4K-Videos, es fehlen brauchbare Codecs
  • no information available about this image
    davidguble0

    5 years ago
    purchased this product

    5

    2

    5 out of 5 stars

    Ausgezeichnete Kamera für Fotografen

    Verwende die Kamera seit gut einer Woche täglich. Funktioniert soweit alles einwandfrei. Seit ein paar Tagen wird die Kamera von Adobe (Lightroom/Camera RAW) unterstützt. Der neue Sensor liefert ausgezeichnete Resultate, insb. wenn man dunkle Bereiche aufhellen muss deutlich besser als die 5D Mk3. Akkulaufzeit ist auch mit GPS ganz ordentlich.

    Einen kleinen Abzug gib es für die m.E. kaum brauchbaren 4K-Videofunktionen.
     

    Pro

    • Funktioniert einwandfrei
    • Guter Sensor
    • Touchscreen
    • Internes GPS
    • Bedienung wie 5D Mk3
    • Akkus kompatibel zu 5D Mk3

    Contra

    • 4K-Videofunktionen (angeblich; hab ich noch nicht ausprobiert)
    • Teurer als 5D Mk3 bei Markteinführung
    • WLAN ist zu langsam für RAW-Files (3-4 MB/s, d.h. fast 20 Sekunden pro RAW-File)