Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Produktwissen

Von gurtner82 getestet: Das Guggenheim-Museum von Lego

Jeden Monat verlosen wir eine Neuheit von Lego. Diesmal hat gurtner82 das Solomon R. Guggenheim Museum von Lego Architecture gewonnen. Das ist sein Testbericht.

Ich muss zugeben, ich habe keine Kinder und falle auch nicht in die klassische Altersgruppe von Lego-Nutzern. Dennoch bin ich ein grosser Anhänger dieser Baukästen. Falls ich mal Kinder habe, werden sie sicher auch mit Lego spielen (müssen 😉). Entsprechend habe ich mich auch über das Mail von Galaxus gefreut, dass ich das New Yorker Guggenheim-Museum gewonnen habe. Also bin gleich in den nächsten Flieger gesprungen und nach New York geflogen, man will sich auf ein solches Projekt ja gewissenhaft vorbereiten. 😉

Das Museum im Original.

Zurück aus New York, lag das Paket auch schon auf der Post zum Abholen bereit. Ich muss zugeben, ich hab mich darauf gefreut mal wieder ein Lego-Set zusammenzubauen. Die erste positive Überraschung war die Verpackung, ganz klar nicht auf 6 bis 12-Jährige ausgelegt, sondern schlicht, klassisch und «erwachsen». Drin ein Haufen Säckchen (waren das immer so viele?) und darunter lag ein schickes Buch mit fast 170 Seiten. Auf den ersten Seiten sind Bilder und die Geschichte zum Original und dem Architekten Frank Lloyd Wright. Die folgenden Seiten sind dann der bekannte Bauplan, dazwischen immer wieder mit kurzen Anekdoten zum Gebäude. Der Bauplan ist wie nicht anders von Lego zu erwarten, tadellos.

Verpackung und Bauanleitung.

Die Grundplatte ist schnell zusammengebaut und zu meinem Erstaunen, ziemlich klein. Das Ganze misst gerade einmal 19x14x12 cm und ist damit auch für Leute ohne eigenes Spielzimmer geeignet. Total umfasst das Set 744 Teile (davon sind gefühlte 50% die kleinen 1x1 Fliesen 😉). Der Zusammenbau ist auch für ungeübte Baumeister in ein paar Stunden problemlos möglich. Allzu grobmotorisch sollte man vielleicht trotzdem nicht sein, es ist wirklich ein filigranes Modell.

Das Museum besteht aus vielen kleinen Teilchen.

Fazit

Ein wirklich schönes Modell, das auch eine gewisse Zeit zum Aufbau braucht und gleichzeitig mit wenig Platz auskommt. Ganz klar nicht als Kinderspielzeug gedacht, ist dies wirklich etwas für Erwachsene, welche sich nicht ganz vom Lego-Fieber erholen konnten oder vielleicht wieder einmal in Nostalgie schwelgen wollen. Ich muss gestehen, das Modell ist ein tolles Souvenir für unseren New York-Trip, welcher tatsächlich genau jetzt stattfand. Jetzt brauche ich nur noch die Skyline von New York, dann ist New York komplett. @Galaxus: braucht ihr nicht noch einen Test davon? 😉

Architecture Solomon R. Guggenheim Museum (21035)
CHF 62.–
LEGO Architecture Solomon R. Guggenheim Museum (21035)
Detailgetreue Nachbildung des architektonischen Wahrzeichens!

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Weitere Gewinner und ihre Testberichte

IMG_325521.jpeg
Produktwissen
philipp

philipp

Mitglied seit Dezember 2014

Aktivität Level Punkte Rang
3
1966
24'001
Badge Badge Badge
Benutzerprofil
  • 5 1

Von Philipp getestet: Der Formel-1-Stall von Lego

DSC_658421.jpeg
Produktwissen
alexanicuf

alexanicuf

Mitglied seit Januar 2014

Benutzerprofil
  • 7 0

Von alexanicuf getestet: Die Hulks von Lego Marvel

26742736_Unknown21.jpeg
Produktwissen
sbluemel

sbluemel

Mitglied seit Juni 2014

Aktivität Level Punkte Rang
11
11'476
14'495
Benutzerprofil
  • 7 1

Von sbluemel getestet: Das Kreativ-Bauset von Lego

1 Kommentar

User attilant71

Wir sind doch alle ein bisschen "Legöler"...
Auch als Erwachsener immer wieder toll so ein Bausatz.
Das Kind im Manne...bleibt eben doch !!! :0)

25.07.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo