Langlaufstöcke

Langlaufstöcke geben dir beim Langlaufen den nötigen Schub. Auf der Loipe helfen sie dir beim Abstossen damit du genügend Schwung holen kannst. Langlaufstöcke gibt es für das Klassik-Langlaufen oder Skating-Langlaufen. Stöcke für den klassischen Stil sollten bis zur Achselhöhe reichen. Der Skating-Stock hingegen bis zum Kinn oder zur Nasenspitze . Die Stöcke bestehen entweder aus Aluminium, Glasfaser oder Carbon. Je hochwertiger und leichter das Material des Stockes ist, desto teurer wird er. Der Langlaufstock soll gut in der Hand liegen. Der Griff sollte dafür leicht gebogen sein. Bei den Handschlaufen, die für Halt am Handgelenk sorgen, gibt es Systeme mit Klettverschluss oder Klicksystem.