Jetzt fehlen nur noch die tropischen Temperaturen: Modulare Lounge «New York» von Giardimo.
Jetzt fehlen nur noch die tropischen Temperaturen: Modulare Lounge «New York» von Giardimo.
News & TrendsDo It & Garten

Tropical Industrial: im Dschungel zuhause

Léonie de Montmollin
Zürich, am 24.03.2017
Im Frühjahr verschwimmen die Grenzen zwischen innen und aussen. Mit einem Hauch Industrial-Chic findet der Dschungel-Trend Einzug im In- und Outdoorbereich: Ethnoprints, dunkle Hölzer und jede Menge Pflanzen sind Pflicht. Mit schwarzen Metall-Elementen bekommt der Dschungel-Look den angesagten Fabrik-Touch. Grünes Glas ersetzt auch mal die eine oder andere Zimmerpflanze. Das kommt vor allem talentfreien Gärtnern entgegen.
Gartenlounge/>
New York (Ecksofa, Hellgrau, Dunkelgrau, Akazie)
Giardimo New York (Ecksofa, Hellgrau, Dunkelgrau, Akazie)
Karaffe/>
Gläserset Houston (30cm)
house doctor Gläserset Houston (30cm)
Decke/>
Vika (130 x 200 cm)
Silkeborg Vika (130 x 200 cm)
Vase
Kaktus Medium (29cm)
43.80
SERAX Kaktus Medium (29cm)
Ein Plätzchen zum Träumen. Fotos: Jimsch.
Dekokissen
Acupillow 2er-Set (40 x 40 cm)
16.20
Jimsch Acupillow 2er-Set (40 x 40 cm)
Stehlampe
Arte alta Solar (LED Lampe, 150cm)
noch 5 von 5 Stück
110.–statt 164.–
Arte alta Solar (LED Lampe, 150cm)
Vase
Chemistry
39.30
Jimsch Chemistry
Pflanze/>
Rhipsalis (30cm)
43.90
Rutishauser Blumen Rhipsalis (30cm)
Es sind Details, die den Tropical-Industrial-Look abrunden: Geschirr und Teelichter von Jimsch.
Schale
Contrast (40cm)
41.60
Jimsch Contrast (40cm)

Mehr Grün und Inspiration für deine Terrasse findest du hier:

Placeholder image
placeholder

placeholder

Placeholder image
placeholder

placeholder

Placeholder image
placeholder

placeholder

16 Personen gefällt dieser Artikel


Léonie de Montmollin
Léonie de Montmollin
Category Marketing Manager, Zürich
Wenn ich nicht gerade Wohnwelten kreiere und Marketing-Aktivitäten für Galaxus plane, stelle ich die eigene Traumeinrichtung zusammen oder starte DIY-Projekte, die ich leider viel zu selten beende. Die nötige Inspiration dazu finde ich auf Blogs, in Magazinen oder auf Reisen. Bevorzugte Wohnstile: maritim, skandinavisch und nordisch.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren