KnowhowHaushalt

«Schnitz und drunder» Season 2, jetzt mit Gästen

Simon Balissat
Zürich, am 30.06.2020
Im Homeoffice habe ich fast jeden Tag mit euch im Livestream gekocht. Jetzt geht es raus und ich lade jede Woche jemanden ein, um mit mir zu plaudern und zu kochen.

Hunderte Kommentare, Tipps und Inputs habt ihr hinterlassen und immer fleissig «En guete» gewünscht. Seit ein paar Wochen ist Schluss mit «Schnitz und drunder» aus meiner Küche. Fast wie bei Netflix starten wir jetzt mit der «Season 2». Wir streamen neu aus dem «Yard» am Helvetiaplatz in Zürich, ein ehemaliges Restaurant. Drei Kameraperspektiven, zwei Speisen, ein Gast. Spannende und lustige Gespräche, leckere Gerichte und die eine oder andere Küchenkatastrophe erwarten dich.

*«Schnitz und Drunder»:** Der zweite StreichVideo
placeholder

placeholder

Auftakt mit einer alten Freundin

Mein erster Gast ist Bettina Bestgen, seit drei Jahren freischaffende Journalistin und eine alte Weggefährtin von mir. Bekannt wurde Bettina vor allem als Moderatorin bei SRF Virus, wo sie unter anderem für die Tattoo-Serie «Inked» verantwortlich war. Jetzt arbeitet sie in Berlin für verschiedene Radiostationen und hat dort zum Beispiel Union Trainer Urs Fischer interviewt.

Es wird eigentlich Alfred Bioleks Sendung «Alfredissimo» in Lo-Fi. Wir kochen am Donnerstag auf Wunsch von Bettina vegan, trinken einen Schluck Chasselas von Badoux und freuen uns, wenn du dabei bist, ab 11 Uhr im Livestream.

Weisswein
/>
Aigle Les Murailles AOC (1 x 70 cl, 2018)
–15%
16.90statt 19.90
Badoux Aigle Les Murailles AOC (1 x 70 cl, 2018)

Der wohl berühmteste Weisswein der Schweiz!

7 Personen gefällt dieser Artikel


Simon Balissat
Simon Balissat
Senior Editor, Zürich
Als ich vor über 15 Jahren das Hotel Mama verlassen habe, musste ich plötzlich selber für mich kochen. Aus der Not wurde eine Tugend und seither kann ich nicht mehr leben, ohne den Kochlöffel zu schwingen. Ich bin ein regelrechter Food-Junkie, der von Junk-Food bis Sterneküche alles einsaugt. Wortwörtlich: Ich esse nämlich viel zu schnell.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren