Limettenküchlein mit Kokosnuss
News & Trends

Limettenküchlein mit Kokosnuss

lalasophie
Spreitenbach, am 07.04.2017
Kleine, erfrischend feine Küchlein mit einem Hauch Exotik! Die Limetten sorgen für den Frischekick und die Lust auf Sommer, ergänzt mit Kokosraspeln fühlt man sich gleich beim ersten Biss in die Karibik versetzt. Ein toller Auftakt für den Frühling 2017!

Wie eigentlich alle Muffins sind auch diese hier sehr schnell zubereitet und deshalb perfekt für spontane Kaffeekränzchen geeignet.

Muffins bäckst du am besten immer in einer Muffinform aus Metall, so wachsen die Küchlein beim Backen in die Höhe und nicht in die Breite. Die Form solltest du mit Papierförmchen auslegen, so bleibt auch nichts kleben.

Limettenmuffins mit Kokos > Für 12 normalgrosse Muffins

  • 3 Limetten
  • 100 Gramm Butter, weich
  • 150 Gramm Zucker
  • 3 Eier
  • 190 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 100 ml Kokosmilch (ersatzweise geht auch Halbrahm)
  • 30 Gramm Kokosraspel
  • 100 Gramm Puderzucker für die Glasur

So gehts

  1. Heize den Ofen auf 160 Grad Umluft (oder 180 Grad Ober- und Unterhitze) vor und bestücke deine Muffinform mit Papierförmchen.

  2. Presse von einer Limette den Saft aus.

  3. Schlage Butter und Zucker mit dem Mixer für 2 Minuten cremig. Rühre die Eier dazu, und dann rührst du das Ganze noch mal 2-3 Minuten, bis die Masse schaumig ist.

  4. Vermische das Mehl mit dem Salz und dem Backpulver in einer separaten Schüssel. Gib nun Mehlmischung, Limettensaft, Kokosmilch und Kokosraspel zur Butter-Ei-Masse und verrühre alles kurz zu einem glatten Teig.

  5. Fülle den Teig in die vorbereiteten Förmchen und backe die Muffins in der Mitte des Ofens für 15-20 Minuten (Stäbchenprobe)

  6. Presse den Saft einer zweiten Limette aus und gib den Puderzucker in ein Schälchen. Giesse nun immer ein wenig Limettensaft zum Zucker, bis du eine dickflüssige Glasur erhältst.

  7. Nimm die Muffins aus dem Ofen und bestreiche sie, solange sie noch heiss sind, mit der Glasur.

  8. Jetzt kannst du die dritte Limette in kleine Schnitze schneiden und jedes Küchlein mit einem Limettenschnitz dekorieren.

Ä Guete!

Diese Produkte könntest du gebrauchen

Flower-Ornamente, 7cm 48Stk. (Einweg Backformen)
Backdekor/>
Birkmann Flower-Ornamente, 7cm 48Stk. (Einweg Backformen)
Mini Muffin green, 4.5cm (4.50cm)
Backform/>
Birkmann Mini Muffin green, 4.5cm (4.50cm)
80 Maxi-Muffin-Papierbackförmchen (8.50cm)
Backform/>
8.45
Kaiser 80 Maxi-Muffin-Papierbackförmchen (8.50cm)

14 Personen gefällt dieser Artikel


lalasophie
lalasophie
Spreitenbach

Hauptberuflich Mama & Videoeditorin, schwingt den Kochlöffel seit 2012 für den Back-Blog lalaSophiebackt.ch und mag's am liebsten süss & bunt.


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren