Keine Flasche, diese FLSK
ProduktvorstellungSportKüche & Kulinarik

Keine Flasche, diese FLSK

Patrick Bardelli
Zürich, am 21.06.2019
PET war gestern. Wassertrinken 2.0 geht nachhaltig. Bei mir auf dem Pult steht eine FLSK. Gott sei Dank.

Die letzten Tage waren hart. Und feucht. Das Thermometer an meinem Arbeitsplatz zeigte regelmässig 28 Grad Celsius und mehr an. Gefühlt waren es 40 Grad. Ich hätte in dieser Zeit vermutlich was über Wassersport schreiben sollen. SUP oder so. Aber ehrlich, ich hocke hier im Büro, mein T-Shirt scheint mit der Rückenlehne verschmolzen zu sein und mein Hirn ist eine graue Matschmasse. Denken? Fehlanzeige. Zu heiss.

Der Griff zur Flasche

Bis vor Kurzem stand noch eine PET-Flasche auf meinem Pult. Diese Zeiten sind vorbei. Seit dem grossen Flaschentest von Kollege Knecht von letztem Sommer, stille ich meinen unstillbaren Durst nur noch mit dem Testsieger, nachhaltig und frei von Plastik.

Wie der Testsieger Testsieger wurde, erfährst du hier:

Kühlen und wärmen *Thermosflaschen**, wie sie es versprechen?
placeholder

placeholder

Warum diese Flasche keine Flasche ist? Naja, weil ...

... die einzigartige Vacuum Isolated Copper Coating-Technologie die Getränke in der FLSK Thermosflasche bis zu 24 Stunden kalt und bis zu 18 Stunden heiss hält. Zwischen dem Edelstahl liegt eine Vakuumschicht, die das Austreten von Wärme oder Kälte verhindert, da sie im Gegensatz zu Luft nicht leitet.

Darüber hinaus sichert eine zusätzliche Beschichtung des Edelstahls mit Kupfer den Erhalt der Temperatur. Die Isolierflasche verbindet hohe technische Anforderungen mit perfektem Design, was sie zu einer sehr funktionalen und gleichzeitig optisch ansprechenden Trinkflasche macht. Die FLSK Thermosflasche ist leicht, handlich und in drei verschiedenen Grössen erhältlich (0.5 ℓ/0.75 ℓ/1 ℓ). Der Deckel hält vollständig dicht – jedes Auslaufen gehört der Vergangenheit an.

Ausserdem ist die Isolierflasche kohlensäurefest, geschmacksneutral sowie vollständig BPA-frei und ökologisch nachhaltig. Die hochwertige Verarbeitung aus dem rostfreien und geschmacksneutralen Typ 304 Edelstahl sorgt dafür, dass deine neue FLSK zu einer langjährigen, zuverlässigen Begleiterin wird, die du nicht mehr missen möchtest.

Dir als aufmerksamem Leser ist das blumige Marketinggeschreibsel in den letzten drei Abschnitten sicher nicht entgangen. Ja sorry, ist Copypaste von der Herstellerseite. Zu heiss, um selber zu texten. Gut ist die FLSK trotzdem. Sie wird umweltschonend produziert und ist zu 100 Prozent recyclebar.

Heisse Aussichten

Immerhin gibt's jetzt kurzfristig ein wenig Abkühlung und eine kurze Hitzepause. Aber wenn ich auf die Wetterprognose von nächster Woche schaue, wird die FLSK Sonderschichten einlegen müssen.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

1832 Trinkflaschen

Du suchst mein Autorenprofil? Folge einfach hier meinem Schweissgeruch.

5 Personen gefällt dieser Artikel


Patrick Bardelli
Patrick Bardelli
Senior Editor, Zürich
Es zählt nicht, wie gut du bist, wenn du gut bist. Sondern wie gut du bist, wenn du schlecht bist.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren