Kaufberatung: So findest du die richtige Küchenmaschine für dich
Kaufratgeber

Kaufberatung: So findest du die richtige Küchenmaschine für dich

Jan Johannsen
Jan Johannsen
Hamburg, am 24.09.2019
Keine Lust mehr den Handmixer minutenlang festzuhalten, Zwiebeln willst du endlich ohne Tränen klein bekommen und die Nudelmaschine willst du nicht selber drehen? Küchenmaschinen versprechen mehr Komfort: Zutaten rein, einschalten und sie rühren, häckseln oder drücken lassen, bis der Teig fertig ist, die Zwiebeln klein oder alle Nudeln geformt sind.

Küchenmaschine ist nicht gleich Küchenmaschine. Die meisten können mehr als nur Teig kneten und anrühren. Die zusätzlichen Funktionen sind allerdings sehr unterschiedlich – genau wie die Schüsselgrößen und die Preise. Zeit für etwas Orientierung.

Was willst du mit der Küchenmaschine machen?

Teig kneten und Zutaten für andere Dinge verrühren gehören zum Standard-Repertoire jeder Küchenmaschine. Aber viele können noch mehr: Nüsse hacken, Kräuter schneiden, Smoothies mixen oder Nudeln formen sind einige Beispiele. Während die einen Modelle nur eine Zusatzfunktion haben, bieten andere gleich mehrere Optionen. Möglich ist dies durch Aufsätze. Die gehören manchmal zum Lieferumfang, oft musst du sie aber hinzukaufen. Dies ist vor allem bei Nudeln und Eis der Fall.

Alle Küchenmaschinen

Eine Küchenmaschine mit der du alles machen kannst, klingt total praktisch, hat aber einen kleinen Haken: Die verschiedenen Aufsätze funktionieren, kommen beim Nutzungserlebnis aber nicht an eigenständige Maschinen heran. Sprich: Der Mixeraufsatz ist toll, aber wird deinen Standmix nicht ersetzen. Dasselbe mit den Pastaaufsätzen, Eismaschinen und Gemüseschneidern. Da machst du immer Abstriche.

Küchenmaschinen mit Mixer

Soll deine Küchenmaschine auch Obst zu Smoothies pürieren oder Nüsse und Kräuter klein hacken können, brauchst du ein Modell mit Mixer. So sparst du nebenbei den Stauraum und das Geld für einen einzelnen Mixer. Den Mixer-Behälter bringst du in der Regel oben auf der Maschine an. Das mag merkwürdig aussehen, hat aber einen einfachen Grund: der Mixer braucht den gleichen Motor, der auch die Knethaken und Rührbesen dreht.

Alle Küchenmaschinen mit Mixer

Küchenmaschinen zum Schneiden und Reiben

Für eine Gurke oder Karotte lohnt es sich nicht die Küchenmaschine zusammen zu bauen, zu benutzen, auseinander zu bauen und zu waschen. Wenn es darum geht regelmäßig größere Mengen Gemüse – und auch andere Dinge wie Käse – zu schneiden oder zu reiben, ist eine Küchenmaschine sehr hilfreich.

Alle Küchenmaschinen zum Schneiden und Reiben

Es wird heiß in der Küche – oder lieber ein Eis?

Es gibt auch Küchenmaschinen die komplette warme Mahlzeiten zubereiten können. Bei maximalen Temperaturen von 180 Grad bist du auf Suppen, Eintöpfe und ähnliches beschränkt und bewegst dich zudem in Richtung «Slow Cooking». Das Essen wird schonend bei niedrigen Temperaturen zubereitet, es braucht aber Zeit.

Es geht auch in die andere Richtung – zumindest was die Temperaturen angeht. Mit vielen Küchenmaschinen kannst du theoretisch Eis herstellen. Allerdings meistens nur mit einer speziellen Schüssel – optionales Zubehör – in deren Boden (und Wand) sich eine Substanz befindet, die du zuvor im Eisfach einfrierst. Kommen nun die Zutaten für das Eis in die Schüssel, frieren sie fest, Die Küchenmaschine löst die festgefrorene Masse mit einem Schaber immer wieder. Mit der Zeit entsteht so das Eis.

Küchenmaschinen für Nudeln

Mit einigen Küchenmaschinen kannst du selber Nudeln machen. Zuerst knetest du mit ihnen den Teig und formst anschließend mit einem Aufsatz die Teigwaren. Dieser Aufsatz gehört nicht immer zum Lieferumfang. Oft musst du ihn zusätzlich kaufen.

Alle Küchenmaschinen für Nudeln und das entsprechende Zubehör.

Kollege Simon hat hat einen Aufsatz von Kitchen Aid ausprobiert:

Wie viel Essen willst du zubereiten?

Bei der Größe einer Küchenmaschine geht es natürlich auch darum wie viel Platz du in deiner Küche hast. Viel wichtiger ist die Schüsselgröße dafür, wie viel Essen du zubereiten können willst. Die Spanne reicht von rund 1 bis 7 Litern, wobei sich die meisten Kuchenrezepte problemlos in drei Liter fassenden Schüssel zubereiten lassen.

Placeholder image
placeholder

placeholder

Dieser Artikel gefällt noch niemandem.


Jan Johannsen
Jan Johannsen
Content Development Editor, Hamburg
Als Grundschüler saß ich noch mit vielen Mitschülern bei einem Freund im Wohnzimmer, um auf der Super NES zu spielen. Inzwischen bekomme ich die neueste Technik direkt in die Hände und teste sie für euch. In den letzten Jahren bei Curved, Computer Bild und Netzwelt, nun bei Galaxus.de.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren