Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Inspiration

Geschichte aus dem Adventskalender – Teil 2

Aus aktuellem Anlass schreibe ich euch eine kleine Geschichte. Sie handelt von den Abenteuern, welche die Dinge aus meinem Lego Star Wars Adventskalender erleben.

Weiter gehts mit dem zweiten Teil der Serie, in der ich, inspiriert vom Inhalt meines Star-Wars-Adventskalenders, eine Weihnachtsgeschichte erzähle. Falls du den ersten Part der Geschichte noch nicht gelesen hast, kannst du dies hier tun:

Wie funktioniert die Geschichte?

Mein Ziel ist es, euch jeden Montag im Dezember einen weiteren Teil der Geschichte zu erzählen. Da ich im Vorhinein nicht weiss, was in den einzelnen Türchen des Adventskalenders drin ist, kann ich auch nicht vorhersagen, in welche Richtung die Geschichte geht. Es ist also für euch, wie aber auch für mich nicht gewiss, wie die Geschichte ausgehen wird.

Star Wars Adventskalender (75146)
LEGO Star Wars Adventskalender (75146)
2

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Was bisher geschah

Der Kopfgeldjäger Boba Fett ist auf der Jagd nach dem Mörder seines Vaters, dem Jedi-Meister Mace Windu. Die Spur führt ihn in die Wolkenstadt über Bespin und direkt in Lebensgefahr!

Tag 5

DF.9 Laser-Kanone

Nur ein paar Meter entfernt sieht Boba Fett eine Laser-Kanone. Er macht sich sofort auf den Weg, steigt in ihr Inneres und beginnt, ein Tie-Fighter nach dem Anderen vom Himmel zu holen. Die kleinen Flugobjekte sind zwar ultrawendig, haben aber keine Chance gegen Boba Fetts Kanone.

Tag 6

Imperialer Snowtrooper

Nebst den Soldaten kommen nun auch noch Stormtrooper zum Einsatz. Es scheint, als würde das Imperium den Ausgang der Schlacht nicht dem Zufall überlassen. Die Stormtrooper, oder in diesem Fall die Snowtrooper, sind auf dem Weg in Richtung Boba.

Tag 7

Schneemann mit Bazooka

An der Seite der Snowtrooper kämpfen lebendig gewordene Schneemänner, ausgestattet mit mobilen Panzerfäusten. Sie feuern eine Salve nach der Anderen auf den Laserturm und schlagen Boba Fett in die Flucht.

Tag 8

Atgar 1.4 FD P-Turm – stationäre Geschützstellung

Auf der Flucht von den Schneemännern und den Snowtrooper findet Boba einen leicht beschädigten P-Turm. Die Geschützstellung ist zwar noch funktionsfähig, doch halten wird sie nicht mehr lange. Er schiesst wild um sich, da die Feinde von allen Seiten her angreifen.

Tag 9

Rebellensoldat

In letzter Sekunde kommen ihm ein paar Rebellensoldaten zur Hilfe. Wie aus dem Nichts sind sie aufgetaucht und seine Retter in der Not. Zusammen schlagen sie sich durch das vom Feind besetzte Gebiet, um eine geeignete Deckung zu suchen. Ihre Munition ist langsam zu Ende, der Feind deutlich in der Überzahl.

Tag 10

Angriffskreuzer Venator

Die Rettung naht. Ein Sternzerstörer der Venator-Klasse ist im Landeanflug. An Bord befinden sich 2’000 Soldaten und mehrere Kampfläufer. Einsatzbereit, um gegen das Imperium zu kämpfen.

Tag 11

gepanzerter Angriffspanzer, GAP

Direkt nach der Landung strömen Angriffspanzer aus dem Rumpf des Schiffes. Sie formen die erste Angriffslinie und feuern aus allen Rohren. Die Schneemänner fallen in sich zusammen und ein Snowtrooper nach dem Anderen wird von den Panzern erledigt.

Fortsetzung

Du willst wissen, wie die Geschichte weitergeht? Hier gehts zum dritten Teil der Geschichte:

Das könnte dich auch interessieren

User

Ramon Schneider

Als Multimedia-Produzent interessiert mich alles, was mit Medien zu tun hat. Alles! Egal ob Film, Foto, Ton, Grafik oder Text. Des Weiteren bin ich seriensüchtig, Musik affin und unternehmungslustig. Bei schönem Wetter liebe ich es draussen zu sein, der Zivilisation zu entfliehen und bei einem gemütlichen Lagerfeuer die Natur zu geniessen.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo