Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
Essen + TrinkenProduktwissen 03

Finde das richtige Gerät für deine Küche: Backofen, Kochherd, Steamer oder Mikrowelle

Du ziehst in ein Haus ein und benötigst noch die dazugehörigen Grossgeräte? Dann wirst du hier fündig. Ich erkläre dir die Unterschiede zwischen Einbaukochherden, Backofen und anderen Geräten.

Kochherd und Backofen

Wenn du dich auf die Suche nach einem neuen Backofen bzw. Kochherd machst, wirst du feststellen, dass diese Begriffe in der Umgangssprache nicht klar abgegrenzt werden. Hersteller machen hierbei aber einen klaren Unterschied, was einem als Kunde durchaus verwirren kann.

Kochherd
Ein Kochherd wird, wie der Name vermuten lässt, in Kombination mit einem Kochfeld genutzt. Somit wird ein Kochherd unter dem Kochfeld positioniert. Oft findest du auch die Regler für das Kochfeld am Kochherd und nicht direkt auf dem Kochfeld. Durch diese Koppelung werden Herd und Kochfeld zusammen an den Strom angeschlossen. Hierzu ist ein Dreiphasenanschluss notwendig.

CLH 8482  WS
CHF 1'215.–statt vorher 2'360.–1
Bauknecht CLH 8482 WS

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 4-6 Tage
    Im Lager des Lieferanten

Abholen

  • Lieferoption Abholen ist aufgrund des zu hohen Gewichtes für dieses Produkt nicht verfügbar.

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Zu allen Einbau Kochherden

Zu allen Freistehenden Kochherden

Zu den Kochherden passende Kochfelder findest du hier

Backofen
Der Backofen ist komplett autonom und hat keinen Zusammenhang mit dem Kochfeld. So findest du bei einem Backofen nur die Regler für das Gerät selbst und auch die Stromversorgung ist unabhängig vom Kochfeld. Der Backofen lässt sich mittels einfacher Steckdose mit Strom versorgen. Dadurch hat man bei der Platzierung des Gerätes mehr Freiheit.

H 6660 BP
CHF 2'267.–
Miele H 6660 BP

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 4-6 Tage
    Im Lager des Lieferanten

Abholen

  • Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Zu allen Einbau Backofen

Kochherd oder Backofen?
Backöfen sind im Trend. Sie haben gegenüber Kochherden den Vorteil, dass sie sich, wie bereits erwähnt, praktisch überall in der Küche integrieren lassen. Viele schätzen dabei, dass der Backofen auf Arbeitshöhe installiert werden kann. Das macht es wesentlich einfacher, einen Blick in den Backofen-Innenraum zu werfen. Ebenso wird es bei zwei getrennten Einheiten einfacher, eines davon bei Defekt oder sonstiger Neuanschaffung zu ersetzen. Im Gegenzug ist der Kauf von Backofen und autarkem Kochfeld meist ein wenig teurer, als die Anschaffung eines Herdes. Beim Kauf eines Kochherdes musst du lediglich darauf achten, dass das Feld mit dem Herd kompatibel ist. Hierbei muss der Hersteller der gleiche sein. Beim Backofen kannst du auch auf andere Hersteller zurückgreifen.

Einbau Steamer und Mikrowellen

Ein Steamer arbeitet mit Dampf, welcher das Gargut schonend erhitzt und gart – ganz wie ein Dampfgarer. Bei den Mikrowellen wird, wie der Name schon sagt, das Essen mittels Mikrowellen erhitzt. Viele Modelle verfügen zudem über Auftaufunktionen und andere praktische Modi, welche ein Steamer nicht in diesem Ausmass bietet. Mischlinge, welche beide Hauptfunktionen bieten, findest du unter den Einbau-Backofen.

Zu allen Mischlingen

Steamer
Bei den Einbau-Steamern gibt es verschiedene Modelle. So kannst du auf ein Modell mit Wasseranschluss, aber auch auf eines mit einem Wassertank zurückgreifen. Bei einem kleineren Wassertankvolumen kann es sein, dass du während des Dampfgaren Wasser nachfüllen musst, was dir bei einem Steamer mit Wasseranschluss nicht passieren wird. Beim Garvolumen unterscheiden sich die Modelle ebenfalls. So kannst du zwischen kleineren aber auch grösseren Modellen von 36 – 68 Litern wählen.

Steamer CS656GBS1
CHF 1'068.–
Siemens Steamer CS656GBS1
Die Dampfstoss-Funktion

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 2 Stück
    in unserem Lager

Schweres Produkt – Lieferung nach telefonischer Avisierung innerhalb 1-2 Tagen bis Bordsteinkannte. Lieferung an Verwendungsort (Keller, Wohnzimmer) verfügbar i.d.R. innerhalb 7-9 Tagen.

Abholen

  • Lieferoption Abholen ist aufgrund des zu hohen Gewichtes für dieses Produkt nicht verfügbar.

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Zu allen Einbau Steamern

Mikrowelle
Die Leistungsangaben bei den Einbau-Mikrowellen sind sehr unterschiedlich. Entscheidend kommt es darauf an, wie gross der Garraum der Mikrowelle ist und welche Funktionen das Gerät besitzt. Eine höhere Leistung bedeutet, dass das Mikrowellengerät weniger Zeit zum Erhitzen der Speisen benötigt, aber auch einen höheren Stromverbrauch hat. Doch auch auf die Grösse des Garraums solltest du achten. Wenn du die Mikrowelle nur zum Auftauen und Erhitzen brauchst, kann ein Fassungsvermögen von rund 15 – 20 Litern ausreichen. Wählst du ein Modell mit mehr Fassungsvermögen, solltest du bedenken, dass grössere Garräume auch mehr Zeit fürs Erwärmen deiner Speisen benötigen. Grosses Fassungsvermögen bietet sich dann an, wenn du die Mikrowelle als Backofenersatz nutzen willst. So können gar Fertig-Pizzas oder ganze Grillhähnchen darin zubereitet werden.

Zu allen Einbau Mikrowellen

Wärmeschublade

Kaum ist das Essen auf dem Teller und anschliessend auf dem Tisch, ist es schon wieder kalt. Lasse deine Teller einfach mittels Knopfdruck in einer Wärmeschublade vorwärmen. Einige Tellerwärmer lassen sich sogar per Fingerdruck öffnen. Ausserdem gibt es vier Leistungsstufen, die Temperatur lässt sich zwischen 30 °C und 80 °C regulieren. Je nach Wärmeschublade verfügen die verschiedenen Modelle über Zusatzfunktionen. So können einige nicht nur dein Geschirr wärmen, sondern auch Speisen antauen oder Vorwärmen.

DV 461 100
CHF 3'499.–
Gaggenau DV 461 100

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 4-6 Tage
    Im Lager des Lieferanten

Abholen

  • Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Zu allen Einbau Wärmeschubladen

Die richtige Grösse: Europäische und Schweizer Normen

Wie bei allen Grossgeräten gibt es bei Küchengeräten Europäische und Schweizer Normen. Die Schweizer Norm heisst «CH-Norm 55 cm» was ganz einfach bedeutet, dass die Geräte 55 Zentimeter breit sind. Dies gilt auch für die «Euro Norm 45 oder 60». So sind die Geräte dementsprechend 45 oder 60 Zentimeter breit. Diese Info ist bei Einbau-Küchengeräten wichtig, damit das Gerät in die vorgesehene Aussparung passt.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Waschmaschinen-Fuhrer21.jpeg
Wissen
  • 04

Waschmaschinen-Ratgeber: Die wichtigsten Entscheidungskriterien

Tumbler-Fuhrer21.jpeg
Wissen
Benjamin Ganz

Benjamin Ganz

Category Marketing Manager

Benutzerprofil
  • 03

Tumbler-Ratgeber: So wird es nicht nur deiner Wäsche warm ums Herz

freezer2_jpg21.jpeg
Produktwissen
  • 05

Kühlschrank-Kaufberater: Behalte einen kühlen Kopf bei der Wahl deines Kühlschranks!

User
Reisen in asiatische Länder, leckere Rezepte und laue Sommerabende mit Freunden machen mich glücklich. Wenn ich nicht für Galaxus über Themen rund um Genuss und Essen recherchiere, unternehme ich gerne Sachen unter freiem Himmel. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Impulsen, welche mein und das Leben anderer farbiger und fröhlicher gestalten.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.