Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Inspiration

Du spielst Pokémon GO? Dann brauchst du diese Ausrüstung

Der «Pokémon GO»-Wahn hat auch die Schweiz erfasst. Das neue Mobile-Game, bei dem man mit dem Smartphone Jagd auf die kleinen Monster macht, hat die Welt im Sturm erobert. Wir haben für euch die perfekte Ausrüstung zusammengestellt, mit der ihr im Nu zum Meisterjäger avanciert.

«Pokémon GO» hat eingeschlagen wie eine Bombe. Das erste echte Mobile-Game von Nintendo oder besser gesagt Niantic, den Machern von Ingress, ist bereits nach wenigen Tagen ein gigantischer Erfolg. Nintendos Aktie ist in Folge um 25 Prozent gestiegen! Und dabei ist das Spiel eigentlich ganz banal. Mit aktiviertem GPS streift man durch die Gegend und hält auf der fiktiven Karte auf dem Smartphone Ausschau nach anklickbaren Objekten. Diese tauchen an unterschiedlichsten Stellen auf wie Wahrzeichen, bekannte Plätze oder auch mal einfach eine Wand mit einem Graffiti. Spannender ist es, wenn das Smartphone vibriert. Das signalisiert, dass ein freies Pokémon in der Nähe ist. Mit den zuvor gesammelten Pokébällen kann man es versklav.. einfangen. Zusätzlich entscheidet man sich in «Pokémon GO» für eines von drei Teams, um die quer über die Stadt verteilten Arenen zu erobern und mit einem eigenen Pokémon zu besetzen.

Die Versessenheit der Spieler möglichst viele Pokémons zu sammeln und die Umgebung in die Farbe des eigenen Teams zu tauchen, führt zu notorisch leeren Akkus, Beulen von urplötzlich auftauchenden Säulen und – auch noch etwas positives – explosionsartigen Schrittrekorden. Weil wir da noch sehr viel Steigerungspotential sehen, präsentieren wir euch die perfekte Ausrüstung für angehende «Pokémon GO»-Profis.

Powerbank

All in One Jump Starter 18'000 mAh
CHF 129.–UVP 199.–1
Swaytronic All in One Jump Starter 18'000 mAh
Anschliessen und durchstarten!

Gesamtbewertung

16

4.5 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: nur noch 1 Stück
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: mehr als 10 Stück
  • Zürich: heute um 17:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Das wichtigste Utensil überhaupt. Mehr Saft bedeutet mehr Laufzeit, das wiederum führt zu längeren Jagdausflügen mit mehr Pokémons.

Hier gehts zu den Powerbanks

Leuchtweste

Wenn man wieder mal ohne zu schauen, die Strasse überquert, weil man einem seltenen Pokémon nachrennt, wird man mit dieser schicken Weste wenigstens besser gesehen. Sowas tragen schliesslich auch Kindergärtner und die wissen, wie der Hase läuft.

Hier gehts zu den Warnwesten

Helm

Man muss nicht immer auf einer Motorhaube landen – obwohl der Helm auch in diesem Fall helfen würde. Manchmal sind es die aus dem Nichts auftauchenden Strassenbeleuchtungen und Verkehrsschilder, die Beulenpotential bieten. Wir haben Kopfbedeckungen für jeden Geschmack.

Hier gehts zu den Velohelmen

Joggingschuhe

Jede Sekunde ist kostbar. Den entscheidenden Vorsprung verschafft ihr euch mit knalligen Laufschuhen. Hophop, sonst erobert jemand anders die Arenen in eurem Gebiet.

Hier gehts zu den Joggingschuhen

E-Bike

Was red ich da von Laufschuhen. Nur der Pöbel geht zu Fuss. Damit seid ihr niemals effizient genug. Also schnappt euch am besten ein E-Bike. Ich empfehle das aller aller teuerste. Damit seid ihr schneller unterwegs, aber nicht zu schnell, um Arenen zu erobern und Pokébälle einzusammeln. Vielleicht schafft ihr es ja auch irgendwie, den Akku anzuzapfen und eurer Smartphone aufzuladen, falls ihr den ersten Tipp ignoriert habt.

Hier gehts zu den E-Bikes

Velo-Smartphone-Halterung

Bike Kit - iPhone 6 (Schwarz)
CHF 79.90UVP 89.901
Quad Lock Bike Kit - iPhone 6 (Schwarz)

Gesamtbewertung

6

4.8 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 3 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: nur noch 3 Stück
  • Zürich: heute um 17:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Wer nicht freihändig fahren kann oder will, montiert sich eine praktische Handy-Halterung auf den Lenker.

Hier gehts zu den Smartphone-Halterungen

Kletterausrüstung

Falls mal ein Pokémon ausser Reichweite ist und sich auf einem Baum oder gar einem Felsen versteckt, geht nichts über eine anständige Kletterausrüstung.

Hier gehts zu den Kletterausrüstungen

Drohne

Phantom 4
CHF 1100.–UVP 1599.–1
Dji Phantom 4
Die neue Phantom: Anti-Kollisions-System, ActiveTracking, längere Flugzeiten.

Gesamtbewertung

22

4.5 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

  • ca. 2-3 Wochen

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Eigentlich ist es doch viel zu anstrengend und ineffektiv selbst in der Stadt herumzurennen. Ein besonders gewiefter Spieler hatte darum die Idee, eine Drohne die Fuss- oder besser Flugarbeit verrichten zu lassen. Unethisch aber clever. Bevor ihr euch also einen Strafzettel holt – den ihr nicht mit Pokébällen bezahlen könnt – werft besser einen Blick hier rein.

Hier gehts zu den Drohnen

Regenschirm

Klettern ist euch zu gefährlich und dem Wasser, das aus den Wolken fällt, traut ihr auch nicht? Immerhin gegen letzteres haben wir ein Mittel.

Hier gehts zu den Regenschirmen

Engagiere einen eigenen «Pokémon GO»-Trainer

Quelle: Kotaku

Wer hat schon Zeit, den ganzen Tag herumzurennen und Fantasie-Tiere einzufangen? Solche profane Aufgaben überlässt man anderen. In den USA und England bieten bereits zahlreiche Leute ihre Dienste als «Pokémon GO»-Trainer an, die die Laufarbeit für einen übernehmen. Ich bin sicher, gegen die entsprechende Bezahlung findet sich auch hierzulande jemand, der mit eurem Handy Gassi geht.

Haben wir was vergessen? Welche Ausrüstung braucht ein echter «Pokémon GO»-Spieler noch?

User

Philipp Rüegg

Als Game- und Gadget-Verrückter fühl ich mich bei digitec und Galaxus wie im Schlaraffenland – nur leider ist nichts umsonst. Wenn ich nicht gerade à la Tim Taylor an meinem PC rumschraube, um mehr Leistung rauszukitzeln, schwinge ich mich gerne auf meinen vollgefederten Drahtesel und such mir ein paar schöne Trails. Mein kulturelles Bedürfnis stille ich mit Gerstensaft und tiefsinnigen Unterhaltungen beim Besuch der meist frustrierenden Spiele des FC Winterthur.

3 Kommentare

User hosae

Auch wenn ich den Artikel nur überflogen habe. Well done! Liebe Grüsse ins Büro aus Kroatien :)

14.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User DerDönerimDönertier

Ich würde diese Artikel mitnehmen :
Art 5712666
Art 5702344
Art 5753038
Art 321045

Das 150cm Kabel um von der Powerbank, welche im Rucksack und am Solar Panel angeschlossen ist, Strom zum Handy zu bringen.

14.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Aurel Stevens

Merci, DieAntwortIstBatman! (Auch wenn DieAntwortIstChuckNorris.) Hier als Shop-Liste: galaxus.ch/de/ShopList/Show...

14.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo