Bevor's die Piste runter geht, geht der Puls erstmals richtig rauf
Ratgeber

Bevor's die Piste runter geht, geht der Puls erstmals richtig rauf

Martin Rupf
24.1.2023

Bald stehen für viele Familien die Skiferien an. Doch bevor du dich die Piste runter stürzen kannst, gilt es die Ausrüstung zu checken und insbesondere die Bekleidung wettertauglich zu machen.

Zwar ist er noch nicht gefallen, der grosse Schnee. Aber doch gibt’s genügend weisse Streifen, dass die Skiferien für die meisten wie geplant stattfinden können. Kommt hinzu, dass es in den nächsten Tagen kalt bleiben soll, wodurch zusätzlich Kunstschnee produziert werden kann.

Ich blicke immer mit gemischten Gefühlen auf die Skiferien. Auf der einen Seite sind es mitunter die schönsten Familienferien. Denn was gibt es Schöneres, als mit der Familie an der frischen Luft zu sein, Pisten runterzufahren und am Abend müde aber glücklich ein Fondue zu geniessen. Für die Skiferien verzichten wir unter dem Jahr gerne auf das eine oder andere, damit wir diese finanziell überhaupt stemmen können. Auf der anderen Seite gibt es keine anderen Ferien, bei denen die Vorbereitung und der Materialaufwand derart gross sind wie bei den Skiferien. Das sieht auch meine Kollegin Katja nicht anders, die in ihrem Artikel praktische Packtipps für die Skiferien liefert.

  • Ratgeber

    Viel Gepäck, viele Nerven: Acht Tipps für stressfreies Skifahren mit Kleinkindern

    von Katja Fischer

Ski und Snowboards für die Kinder kaufen oder mieten?

Die Frage nach der richtigen Ausrüstung fängt typischerweise bei den Ski, Snowboards und dem dazugehörigen Schuhwerk an. Natürlich kann man schöne Modelle auch bei uns im Shop kaufen.

Nordica Team JR FDT inkl. Bindung (150 cm, Mit Bindung)
Ski

Nordica Team JR FDT inkl. Bindung

150 cm, Mit Bindung

Head Supershape JRS 2023 (140 cm, Ohne Bindung)
Ski
240.– CHF

Head Supershape JRS 2023

140 cm, Ohne Bindung

Doch lohnt sich das überhaupt? Kaum gekauft, sind deine Kinder aus den Ski, Snowboards und Schuhen hinausgewachsen. Deshalb mieten wir die Ski-Ausrüstung für unsere Kinder seit Jahren. Ein Tipp: Wenn du dies genug früh tust, bekommst Du bei SportXX super Konditionen.

Sind Ski und Skischuhe erst einmal besorgt, geht's ans Eingemachte. Dass man seinen Kindern heutzutage auf der Piste einen Helm anzieht, ist selbstverständlich. Mit Schaudern denke ich an meine Kinderzeit zurück, als mir meine Eltern einen Skihelm aufsetzten, der mehr Ähnlichkeit mit einer Salatschüssel als mit einem Helm hatte. Heute sind die Dinger zum Glück nicht nur modisch ansprechend. Sie schützen auch insbesondere die Ohren perfekt vor Wind und Kälte.

ALPINA SPORTS Zupo Disney Set
Skihelm
86.90 CHF

ALPINA SPORTS Zupo Disney Set

ALPINA SPORTS ZUPO (51 - 55 cm, M)
Skihelm

ALPINA SPORTS ZUPO

51 - 55 cm, M

ALPINA SPORTS Zupo Visor Q-Lite
Skihelm
108.– CHF

ALPINA SPORTS Zupo Visor Q-Lite

ALPINA SPORTS Zupo Disney Set
86.90 CHF

ALPINA SPORTS Zupo Disney Set

ALPINA SPORTS ZUPO (51 - 55 cm, M)

ALPINA SPORTS ZUPO

51 - 55 cm, M

ALPINA SPORTS Zupo Visor Q-Lite
108.– CHF

ALPINA SPORTS Zupo Visor Q-Lite

Während es beim Thema Helm auf der Piste (fast) keine zwei Meinungen mehr gibt, bin ich mir nicht ganz sicher, ob ich meinen Kindern einen Rückenprotektor kaufen soll. Braucht es einen solchen oder nicht? Dazu habe ich kürzlich einen Schneesport-Experten befragt. Seine Antwort fiel nicht eindeutig aus.

  • Ratgeber

    Rückenprotektor für Kinder: in jedem Fall sinnvoll?

    von Martin Rupf

Jedes Jahr wieder: Passt den Kindern die Skikleidung noch?

Das waren bis jetzt die vergleichsweise einfachen Dinge, an die es zu denken gilt. Tricky wird’s mit der Kleidung. Machst du es auch wie wir? Kaum ist man das letzte Mal in der Saison Ski oder Snowboard gefahren, wandern die Outfits in den Schrank. Aus den Augen, aus dem Sinn.

Ein knappes Jahr später – also bei uns typischerweise wenige Wochen vor den Skiferien – stellt man sich das erste Mal die Frage, ob die Kleider den Kindern noch passen. Falls du die Frage verneinen musst, kannst du jetzt natürlich im Galaxus-Shop alles neu kaufen und je nach Anzahl deiner Kinder ein kleines Vermögen ausgeben.

Rukka Driver Kinder Winterjacke (128)
Skijacke

Rukka Driver Kinder Winterjacke

128

Reima tec Kinder Skijacke Laks
Skijacke
99.90 CHF

Reima tec Kinder Skijacke Laks

Reima Terrie Mädchen Skihose (164)
Skihosen

Reima Terrie Mädchen Skihose

164

Rukka Driver Kinder Winterjacke (128)

Rukka Driver Kinder Winterjacke

128

Reima tec Kinder Skijacke Laks
99.90 CHF

Reima tec Kinder Skijacke Laks

Reima Terrie Mädchen Skihose (164)

Reima Terrie Mädchen Skihose

164

Gebrauchte Kleider haben weniger guten Imprägnierschutz

Gerade weil Kinder aber aus der Schnee-Bekleidung relativ schnell rauswachsen, geben viele Familien ihre Kinder-Winterkleider weiter, wodurch die Skihosen und -jacken von mehreren Kindern getragen werden können.

Auch wir haben schon mehr als einmal davon profitiert. Der Vorteil: Man spart Geld und die Kleider landen nach einer Saison nicht gleich in der Kleidersammelstelle. Der Nachteil: Der Imprägnierschutz und somit die Fähigkeit, Wasser abzuweisen, werden mit jedem Jahr schlechter.

Da hilft nur eines: Die Ski-Kleider vor den Skiferien zu imprägnieren. Das tue ich für gewöhnlich mit einem Imprägnier-Spray.

Dieses Jahr wollte ich aber auf Nummer sicher gehen und habe die Skikleider zusätzlich mit Imprägnier-Waschmittel gewaschen.

Die Skikleider liegen bereit, um mit Imprägnier-Waschmittel gewaschen zu werden.
Die Skikleider liegen bereit, um mit Imprägnier-Waschmittel gewaschen zu werden.
Quelle: Martin Rupf

Ob sich dieses zusätzliche Imprägnier-Wachen gelohnt hat, werden die Skiferien zeigen.

Pinewood Imprägniermittel Wash-in (One Size)
Jacke
28.60 CHF

Pinewood Imprägniermittel Wash-in

One Size

Pinewood Imprägniermittel Wash-in (One Size)
28.60 CHF

Pinewood Imprägniermittel Wash-in

One Size

Wie immer werde ich, sofern genug Schnee vorhanden ist, ein Iglu bauen. Dabei werden mich meine Kinder hoffentlich wieder tatkräftig unterstützen. Wenn die Skihosen auch nach ein paar Stunden Iglu-Bauen innen immer noch trocken sind, dann hat sich der Imprägnier-Aufwand auf jeden Fall gelohnt.

Titelfoto: Martin Rupf

9 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar

Zweifachpapi, nein drittes Kind in der Familie, Pilzsammler und Fischer, Hardcore-Public-Viewer und Halb-Däne. Was mich interessiert: Das Leben - und zwar das reale, nicht das "Heile-Welt"-Hochglanz-Leben.


Familie
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Wintersport
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Kommentare

Avatar