Produkttest

7 platzsparende und nadelfreie Weihnachtsbäume

Pia Seidel
17.11.2022

Nur weil du dir keinen echten Weihnachtsbaum nach Hause holen magst, musst du noch lange nicht auf Tannen verzichten. Sieben schöne, wiederverwertbare Alternativen – von klein bis gross.

Es muss nicht immer ein echter oder ein Fake-Weihnachtsbaum sein. Du kannst dir auch einfach Deko-Objekte in Tannenbaum-Form nach Hause holen. Diese kommen vielleicht nicht ganz so üppig daher, lassen sich aber auch schmücken oder zum Leuchten bringen. Das Beste: Nach dem Fest der Liebe verstaust du sie schnell wieder.

1. Zum Verschmachten: Kerze «Tannenbaum»

Diese Tannenbaum-Kerze braucht kaum Platz. Stattdessen bringt sie etwas mit, das den Raum einnimmt und keine echte Tanne bieten kann: (optische) Wärme. Während sie abbrennt, wird's gemütlich und nicht nur die Kerze schmilzt dahin.

Balthasar Spruce (1 Stk., 16 cm)
Kerzen
Mengenrabatt
7.45bei 3 Stück

Balthasar Spruce

1 Stk., 16 cm

2. Faltbares: Papierbaum «Christmas Paper»

Dem Baum «Christmas Paper» sollte kein Kerzenlicht zu nahe kommen, weil er sonst in Flammen aufgehen würde. Doch das Bäumchen fängt auch flammenlos Blicke. Mit seinen natürlichen Farben und der filigranen Faltenstruktur sollte er möglichst weit oben stehen – auf Regalen, Fensterbrettern oder Tischen.

Papierbäume sind mit ihrer Tiefenwirkung die Krönung jedes noch so unscheinbaren Arrangements.
Papierbäume sind mit ihrer Tiefenwirkung die Krönung jedes noch so unscheinbaren Arrangements.
Foto: Broste Copenhagen
Broste Copenhagen Weihnachtsbaum (Deko-Weihnachtsbaum)
Weihnachtsdeko
14.32

Broste Copenhagen Weihnachtsbaum

Deko-Weihnachtsbaum

3. Ein Dauerbrenner: Keramikbaum «Winter Stories»

Der Keramikkerzenhalter «Winter Stories» sorgt für den Wow-Effekt, indem er Platz für eine Stabkerze bietet. Das bringt den kleinen, grünen Baum daneben zum Leuchten.

Klein, aber fein: Der Tannenbaum aus Keramik strahlt dank Kerzenschein.
Klein, aber fein: Der Tannenbaum aus Keramik strahlt dank Kerzenschein.
Foto: Dottir

4. Schneeweisschen: Hartschaum-Deko «Tannenbaum»

Eine Tanne aus weissem PVC-Hartschaum ist wie ein weisses Blatt Papier, das du kreativ bemalen kannst. Ihre seidenmatte Oberfläche lässt sich lackieren, bekleben und verzieren – eine Advents-Bastelei, die auch Kindern garantiert Spass macht. Oder du belässt den Baum schneeweiss und spielst mit anderen weihnachtlichen Deko-Objekten drumherum.

Trenddeko Dekobuchstabe 3D Tannenbaum 02
Wanddeko
27.90

Trenddeko Dekobuchstabe 3D Tannenbaum 02

5. Schlichte Eleganz: LED-Baum «Snowfrost»

«Snowfrost» strahlt von Anfang an, weil der Deko-Baum zum grössten Teil aus LEDs besteht. Du kannst Glaskugeln ergänzen, musst es aber nicht. Solltest du dennoch das Grün vermissen, gibt es auch mit Nadeln ausgestattete Modelle.

Mit Bäumen wie «Snowfrost» hast du eine simple und doch elegante Zwei-in-eins-Lösung.
Mit Bäumen wie «Snowfrost» hast du eine simple und doch elegante Zwei-in-eins-Lösung.
Foto: House Doctor

6. Ein Magnet: Metallbaum «Bark»

Der Baum «Bark» – aus dem Englischen übersetzt «Rinde» – ist vom Tannenbaum inspiriert. Was ihn jedoch vom Original eindeutig abhebt, ist seine Anziehungskraft: Der Stahlbaum ist magnetisch und kommt mit passenden Porzellankugeln- und Sternschnuppe-Magneten daher.

7. Zeitloses: Holzbaum «Filigreen Tree»

Eine Alternative aus Holz kommt einem echten Tannenbaum am nächsten. Vor allem, wenn du ihn mit einer Girlande oder einzelnen Zweigen begrünst. Aber auch pur und mit Weihnachtskugeln geschmückt, ist er ein moderner, minimalistischer Ersatz für den traditionellen Christbaum.

«Filigreen Tree» bringst du mit Baumschmuck oder einer Lichterkette zum Strahlen.
«Filigreen Tree» bringst du mit Baumschmuck oder einer Lichterkette zum Strahlen.
Foto: ByWirth
byWirth By Wirth - Filigreen Tree Medium H 100 cm ​- Soaped Oak (FTS 224) (Deko-Weihnachtsbaum)
Weihnachtsdeko

byWirth By Wirth - Filigreen Tree Medium H 100 cm ​- Soaped Oak (FTS 224)

Deko-Weihnachtsbaum

Auftaktbild: ByWirth

20 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar

Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder. Ich glaube an Letzteres.
– Albert Einstein


Weihnachten
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

Kommentare

Avatar