Schede grafiche

Welche Grafikkarte eignet sich für Videobearbeitung und ist mit einem hp pavilion hpe h8-1010ch kompatibel?

Hallo zusammen,
Ich würde gerne meinen PC in Sachen Grafikkarte aufrüsten. Bis anhin war im hp pavilion hpe h8-1010ch (mit Intel Core i7-2600 CPU @ 3.40GHz / Total DC Output 460W) eine NVIDIA GeForce GT 530 verbaut. PC ist bereits aufgerüstet auf 16GB RAM, SSD und Win10. Habe bei Digitec eine Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti OC 4G (4GB) gekauft, doch die funktioniert leider nicht. Würde gerne ein passendes Modell mit geeigneter Leistung für Videobearbeitung finden. Empfehlungen sehr willkommen. Wer kann helfen?
Lanolinapubblicato in Schede grafiche un mese faultima attività un mese fa20
pubblicato in Schede grafiche un mese faultima attività un mese fa20
Wenn die Grafikkarte nicht funktioniert würde ich die zurückschicken.
r.cantonepubblicato un mese fa
pubblicato un mese fa
Inwiefern funktioniert sie nicht? Hast du die Karte richtig eingesteckt(ist sie "eingeklickt")? Ist der Strom an der Karte angeschlossen? Im gegensatz zu älteren/schwächeren Karten, welche manchmal genug Power über denn PCI-Stecker (da wo die karte drinsteckt) erhalten, brauchen neuere Karten meist eine eigene Verbindung zum Netzteil.
gwerwoufpubblicato un mese fa
pubblicato un mese fa
@gwerwouf die 1050ti hat dich keine Separate Stromversorgung die läuft nur über den PCI E Anschluss.

@Lanolina was heisst nicht laufen? Wenn defekt dann bei Digitec austauschen, wenn sie nicht funktioniert was genau ist das Problem?
Burton1224pubblicato un mese fa
pubblicato un mese fa
@gwerwouf Karte hab ich richtig eingesteckt und wie @Burton1224 geschrieben hat, hat diese keinen separaten Stromanschluss. Nach Einschalten des PCs freezt der Bildschirm beim HP Startbild. Nach ca. 10sec piepst es, später nochmals. Ich komme mit keiner Taste ins BIOS. Gemäss Digitec müsste ich das BIOS flashen, respektive updaten. Ich finde jedoch kein neues BIOS update für den HP.

Die Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti wurde an einem anderen PC getestet und funktioniert dort einwandfrei, auch mit sogar noch älterem BIOS.

Gibt es Vorschläge für eine andere Grafikkarte welche sich von der Leistung her für meine Zwecke eignet und mit dem HP funktionieren sollte?
Lanolinapubblicato un mese fa
pubblicato un mese fa
Dumme Frage hat dein PC evtl Mainboardanschlüsse für einen Bildschirm, so dass du die Grafikkarte rausnehmen kannst?
Burton1224pubblicato un mese fa
pubblicato un mese fa
@Burton1224 Oh, habe ich nicht gewusst, hatte schon lange keine Budget karte mehr in den Händen >.<

@Lanolina Ich würde auch Vorschlagen erstmal dein Motherboard zu checken. Scheinbar handelt es sich ja nicht um ein Problem der Karte. Funktioniert es mit der alten Karte noch?

Evtl könnte es auch damit zu tun haben: support.hp.com/us-en/document/c03653200

Edit: hier noch deutsch: support.hp.com/ch-de/document/c03665918/
Modificato il 19.02.2020 10:18
gwerwoufpubblicato un mese fa
pubblicato un mese fa
@Burton1224 Ja, Mainboaranschlüsse für den Bildschirm sind vorhanden und funktionieren auch. Denkst du an etwas Spezielles (speziellen Trick)?
Lanolinapubblicato un mese fa
pubblicato un mese fa
@gwerwouf Ah okay, spannender Link. Vielen Dank. Dann muss ich das mal ausprobieren. Die alte Karte funktioniert noch einwandfrei, ist halt einfach eben etwas lahm im Grafik- und Videobereich.
Lanolinapubblicato un mese fa
pubblicato un mese fa
Ins BIOS kommst du nur, wenn der richtige USB Port verwendet wird. Bei HP sind meistens zwei USB Port alleine, dann kommen weitere Port mit dem Netzwerk drüber und dann DVI HDMI. Einer der beiden erstgenannten muss es sein. Die anderen nehmen dein ESC drücken nicht an.
Fixed-Bearingpubblicato un mese fa
pubblicato un mese fa
Mein Vorschlag mal den Link durchlesen, einarbeiten ins Thema, 1050ti raus und dann per glaube ist ein VGA Ausgang am Mainboard oder mit der alten Grafikkarte ins Bios(UEFI) und versuchen die Sache auszuschalten.
Und evtl mal alle Nvidia Grafikkarten Treibersachen runterladen bevor du die Grafikkarte wieder einsetzt. Also Nvidia Experience und den aktuellen Treiber für die 1050ti oder wenigstens der Aktuellste welcher von deinem Kartenhersteller angeboten wird, was auch ein Nvidia Treiber ist aber evtl nicht der Neuste.
Modificato il 19.02.2020 16:49
Burton1224pubblicato un mese fa
pubblicato un mese fa
10 contributi su 20

Unisciti a questa discussione scrivendo un messaggio