Zaunpfosten + Pfähle

    Zaunpfosten + Pfähle

    Zaunpfosten und Pfähle werden genutzt um Zäune bauen. Dafür wird erst ein Loch gegraben, um dann einen Pfosten in einer Tiefe von min. 30 cm mit Beton zu befestigen. Alternativ kann auch eine Bodenhülse aus Metall oder einen Erdspiess verwendet werden. Dies Schützt das Holz zusätzlich vor Fäule und erleichtert die Erneuerung nach einigen Jahren. Eine optionale Pfostenkappe schützt das Holz von oben und erfüllt einen Dekorativen Zweck. Alternativ können vorgespitzte Pfähle verwendet werden welche einfach in den Boden getrieben werden.
    Eine Erdbohrer erleichtert Dir den Bau deines Zauns extrem