Schneeschaufel

Im Kampf gegen das kalte Weiss, welches uns jeden Winter wieder aufs Neue überrascht, helfen dir Schneeschaufeln. Je nach Bedarf, Einsatzgebiet, Schnee- und Eismenge sind unterschiedliche Schneeschaufeltypen zu empfehlen.

Schneeschaufel
Für das tägliche Aufräumen von Neuschnee und in Gebieten, wo es nur selten schneit oder die aufzuräumende Fläche relativ klein ist, ist vor allem der Einsatz einer klassischen Schneeschaufel zu empfehlen. Solch eine Schneeschaufel ist wohl das universellste Werkzeug zum Schnee räumen und ist in verschiedenen Grössen und Formen vorzufinden. Für kleine Räumungen z.B. von deinem Auto, ist es optimal eine Schneeschaufel mit ausziehbarem Teleskopstiel oder mit einem Klappmechanismus zu verwenden. Dadurch hast du eine bessere Kontrolle, verursacht keine Kratzer und kannst die Schaufel einfach und platzsparend verstauen. Für eine bessere Ergonomie beim Räumen hilft ein D-Griff. Viele Modelle in unserem Sortiment sind standardmässig damit ausgestattet.

Schneewanne
Eine Schneewanne, auch Schneehexe genannt, ist grundsätzlich ähnlich zu einer traditionellen Schneeschaufel mit dem Unterschied, dass die Arbeitsbreite oft um einiges breiter ist und das mögliche Schneevolumen, welches man mit einer Ladung wegräumen kann, viel höher ist. Auch die Art und Weise wie man mit der Schneewanne arbeitet unterscheidet sich von dem klassischen Hochheben und Wegwerfen, welches man bei dem Einsatz von Schneeschaufeln beobachtet. Eine Schneehexe wird mit abgesenkter Kante unter den Schnee gebracht und der somit aufgehobene Schnee wegtransportiert oder zur Seite geschoben. Mit einer Schneewanne bist du bei weitläufigen Einfahrten oder in den Bergen, wo mit viel Schnee gerechnet wird, optimal ausgerüstet. Bevor man sich aber für eine Schneewanne entscheidet muss man darauf achten, dass die erhöhte Schneemenge pro Ladung auch mehr Kraft und Ausdauer erfordert.

Schneeschieber
Mit einem Schneeschieber wird der Schnee ganz einfach weggeschoben, was für Sicherheit in Einfahren und auf Wegen sorgt. Für kleine Wege eignet sich ein einfacher Schneeschieber aus Kunststoff. Bei grösseren Schneemengen oder schwerem Schnee wird empfohlen eine Metallschaufel mit stabilem Holzgriff zu verwenden. Einige Schneeschieber können auch über Räder verfügen, um vor allem bei grossen Arealen die Schneeräumung zu erleichtern. Wenn du dagegen versuchst angefahrenen Schnee oder Eis zu entfernen, kannst du einen kompakten Schneeschieber oder eine Schaufel mit einer Metallkante nutzen.

Eisstecher
Bei hartnäckigen Eis oder hartem Schnee kann ein Eisstecher von Hilfe sein. Durch seine Metallspitze und den langen Stil hilft ein Eisstecher das gefrorene Eis zu brechen und in kleine Stücke, die dann mit einer Schneeschaufel oder Schneewanne weggeräumt werden können, zu teilen.

Unabhängig davon, wie viel Schnee du erwartest findest du bei und diverse Schneeschaufeln von Fiskars, Wolf Garten, Gardena sowie vielen weiteren Marken und kannst dich somit bereit für die Schneeräumung machen.

Bestenlisten der Kategorie Schneeschaufel