• Neu im SortimentHeimwerken

    Die Frühlingsneuheiten von Bosch

Säbelsäge

Die Säbelsäge, auch Elektrofuchsschanz, Reciprosäge oder Universalsäge genannt, gibt es sowohl mit Akku, als auch mit Stromkabelanschluss. Im Bauhandwerk und bei der Renovierung ist sie erste Wahl für grobe Schnitte, etwa zum Ablängen von Rohren, für den Zuschnitt von Holz und Dämmplatten, das Kürzen von Porenbetonsteinen und vieles mehr. Ist der Sägekopf drehbar, dann lassen sich auch schwer zugängliche Stellen bearbeiten. Kaufe nur eine Universalsäge, bei der du das Sägeblatt bequem ohne Werkzeug wechseln kannst. Ihre Bezeichnung als Universalsäge verdient sich dieses Modell aufgrund der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, so schneidet sie mit geeigneten Sägeblättern neben Holz auch Plastik, Metall und Keramik.