Küchenarmatur

Küchenarmatur

In der Küche spricht man von Küchenarmaturen. Teilweise werden diese noch in Niederdruckarmaturen und Hochdruckarmaturen unterteilt. Eine Küchenarmatur wird oberhalb der Küchenspüle bzw. dem Waschbecken montiert. Bei der Auswahl einer Küchenarmatur sollte man insbesondere beachten, wie weit oberhalb vom Spülbecken der Wasserhahn sein soll. Entscheidet man sich für eine Küchenarmatur mit hohem Auslauf hat man entsprechend viel mehr Platz, um grösseres Geschirr oder Pfannen zu waschen, ohne dies zu beschädigen, oder auch einfach um einen Salat zu waschen. Küchenarmaturen sind im direkten Vergleich zu Badezimmerarmaturen in der Regel nicht fix montiert in einer festen Position, sondern von links nach rechts schwenkbar.

In Küche kann es praktisch sein, wenn die Armatur eine Brause mit herausziehbarem Schlauch bietet. Dies erhöht auf einen Schlag die Verwendungsmöglichkeiten Einrichtung, beispielsweise indem man das ganze Waschbecken leichter abspülen, andere Körperstelle als die Hände viel einfacher erreichen oder den Abwasch hygienischer erledigen kann.

Ein aktueller Trend sind Wasserspararmaturen bzw. wassersparende Armaturen, bei denen das Volumen des durchgeflossenen Wassers automatisch reduziert wird.

In unserem Sortiment bieten wir eine grosse Auswahl an Küchenarmaturenarmaturen von den Marken Grohe, Franke, Diaqua und vielen mehr.