Haltegriff + Badewanneneinstiegshilfe

Haltegriff + Badewanneneinstiegshilfe

Haltegriffe, Haltestangen, WC-Aufstehbügel und Badewannen-Einstieghilfen bieten mehr Sicherheit und Stabilität im Bad und helfen dabei, Unfälle zu vermeiden. Solche wichtigen Badezimmerhilfen können im Bad einfach und flexibel nachgerüstet werden. Auf unserem Onlineshop findest du eine grosse Auswahl an verschiedenen Modellen der Marken Ridder, Grohe, Wenko, Diaqua und vielen mehr. Bei uns findest du die passenden Sicherheitsprodukte für Badewanne, Dusche oder Toilette.

Für Seniorinnen und Senioren und körperlich beeinträchtigte Personen ist die tägliche Körperpflege und insbesondere das Waschen des eigenen Körpers und der Toilettengang eine grosse Herausforderung.Es ist von zentraler Wichtigkeit, ein Badezimmer so barrierefrei wie möglich zu gestalten, denn körperliche Hygiene und menschliche Würde liegen nahe beieinander. Die Körperpflege ist eine intime und hochpersönliche Angelegenheit. Es ist wichtig, dass die so lange wie möglich selbstständig und ohne Fremde Hilfe durchgeführt werden kann.

Haltegriffe für die Dusche oder Badewannengriffe fürs Bad bieten mehr Freiheit bei der täglichen Körperpflege. Viele Kanten im Badezimmer werden beim Waschvorgang rutschig und eignen sich nicht zum Festhalten. Daher lohnt es sich, an den Wänden oberhalb der Badewanne sowie in der Dusche ein paar gut platzierte Haltegriffe zu montieren. Solche praktischen Festhaltemöglichkeiten erleichtern das Betreten und Verlassen der Badewanne sowie den Durchvorgang. Sie geben jederzeit einen sicheren Halt und minimieren das Ausrutschrisiko.

In unserem Onlineshop findest du Wannengriffe in verschiedensten Längen. Angewinkelte Modelle (leicht geknickt bis zu rechtwinkliger L-Form) bieten gleichzeitig vertikal und horizontal Halt.

Zur Montage gibt es mehrere Möglichkeiten. Häufig wird mit der Bohrmaschine gebohrt, was i.d.R. eine Tragkraft von 100 kg oder mehr garantiert. Es gibt allerdings ebenso tragkräftige Modelle, die geklebt oder per Saugnapf and die Wand befestigt werden. Letztere eignen sich für Reisen oder häufiges Umplatzieren. Haltegriffe können durch Badewannensitze oder Duschhocker ergänzt werden.

Eine Badewanneneinstiegshilfe hilft einer Person beim Ein- und Aussteigen sowie beim sich ins Badewasser hinabsenken oder aus dem Bad hochziehen. Sie werden einfach auf den Badewannenrand gesteckt und nach Bedarf mit Stellschrauben etwas angezogen. Solche Badezimmerhilfen richten sich besonders an Seniorinnen und Senioren, denn im Alter kann der Badewannenrand eine grosse und teilweise unüberwindbare Herausforderung darstellen. Umso wichtiger ist es, für ein entspanntes Badevergnügen die entsprechenden Hilfsmittel zu haben, die einem die nötige Sicherheit und Selbstständigkeit beim Baden geben.

Eine ähnliche Einstiegshilfe, allerdings ohne Festhaltemöglichkeit, bietet der Schemel. Ein Vorteil solcher Einstiegs-Schemel ist ihre Rutschfestigkeit und ihre vielseitige Einsatzmöglichkeit. So können sie auch verwendet werden, ob hohe Schränke zu erreichen oder Kindern beim Verwenden des Waschbeckens zu unterstützen.

Der WC-Aufstehbügel, auch Sützklappgriff genannt, ist ein weiteres Schlüsselelement für ein barrierefreies Bad. Die meisten Modelle lassen sich nach oben klappen, um bei Nichtverwendung Platz zu sparen. Der WC Aufstehbügel richtet sich an ältere oder körperlich beeinträchtige Personen. Er hat mehrere Funktionen. Zunächst dient der Bügel als wertvolle Haltemöglichkeit beim Auf- und Hinsetzen auf die Toilette und sorgt somit für die nötige Stabilität und Selbstständigkeit beim Toilettengang. Häufig wird sie neben dem Waschbecken an die Wand montiert und bietet dort eine Abstützmöglichkeit beim Zähneputzen oder Rasieren. Ausserdem lassen sich die Sützklappgriffe auch als Handtuchhalter oder als WC-Papierhalter verwenden.