Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Finessa
  • Finessa
  • Finessa
A
Energieeffizienz
A
CHF 282.–
Koenig Finessa

Frage zu Koenig Finessa

User Anonymous

Bei uns ging die Anzeige CALCO CLEAN nach dem Entkalken auch nicht weg. Wir schickten das Gerät ein und erhielten es telquel zurück mit der Antwort, das Gerät sei intakt, wir hätten lediglich die Anleitung nicht korrekt befolgt.
Seither wiederholten wir den Entkalkungs-Prozess weiterhin wie im Manual angegeben (ja, wir können lesen und entsprechend handeln). Zwei Probleme blieben bestehen:
1. unsere Maschine blinkt vor dem Spülgang nicht,
2. die CALCO CLEAN Anzeige leuchtet nach abgeschlossener Reinigung weiter.
Unsere Beobachtung ergab, dass die Maschine für den Durchgang des Reinigungsgemisches (total 9dl Flüssigkeit) ca. 13 Min. benötigt, bis die blinkende Espressotassen- und Wasser-Symbole anzeigen, dass der Wassertank befüllt werden soll, um die Reinigung mit der Spülung fortzusetzen. Verpasst man diese kurze Blink-Phase, bricht die Maschine das Reinigungsprogramm nach einer gewissen Zeit automatisch ab. Um das zu vermeiden, stellten wir den Küchen-Timer. Dabei stellten wir fest, dass der Tank nach 13 Min. zwar leer ist, aber bei unserer Maschine kein Blinken zum Tank-Auffüllen auffordert. Das Befüllen des Tankes in der dafür vorgesehenen Zeitspanne leitet gleichwohl den Spülgang ein, allerdings erlischt bei uns die CALCO CLEAN Aufforderung danach nicht.
Fazit:
1. Und wenn sie nicht gestorben ist, so leuchtet sie noch immer... Wir haben einfach keine Lust, nochmals Porto fürs Einschicken zu zahlen und zwei Wochen auf Kaffee zu verzichten, um erneut als "zu dumm für dieses Gerät" belehrt zu werden. Aber vielleicht helfen unsere Erfahrungen wenigstens anderen weiter.
2. Abgesehen von diesem nervigen Defekt geniessen wir den Kaffee qualitativ und quantitativ in vollen Zügen!

21.12.2019
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User c.messikommer

Ha! Vielen Dank für diese tolle Ausführung. Ich habe nämlich genau das gleiche Problem und ihr habt jetzt meine Vermutung bestätigt. Bisher habe ich es nämlich nur ein einziges Mal geschafft, genau zur richtigen Sekunde beim Gerät zu stehen und den Entkalkungsprozess richtig zu Ende zu bringen. Mein Fazit also auch. Die Maschine ist super, aber in all den Jahren hatte ich nie eine mit einem so dämlichen Entkalkungsprogramm.

29.08.2020
User timex66

Auch von meiner Seite die selbe Sorge, die Lampe erlischt nicht. Aber egal, brennt halt ein Lämpchen mehr. Ich stell sie ja nach dem Kaffeebezug gleich wieder ab. Bei mir ist nun nach 4 Jahren die Innerei der Brüheinheit defekt. Sind Kunststoffzahnräder drin beim Aufschrauben. Der Ersatz kostet online in der Migros Fr.85.- Werd ich bestellen. Find nach 4 Jahren ok. Allerdings kostet die Maschine ja mit Fr. 270.- hier nicht viel mehr als 3 Ersatzbrüheinheiten :-)

31.08.2020
Antworten
User sandra.f.s

Habe das gleiche Problem auch gehabt. Ebenso, dass die aufgefüllten Bohnen nicht erkannt wurden. Beim ersten Serviceauftrag wurde mir das Gerät ohne Reparatur retourniert, ich müsse die Gebrauchsanleitung besser lesen 😡.. habe das Calcoclean dann ignoriert, weil ich das Gerät ja entkalkt habe, das Gerät das aber scheinbar nicht gemerkt hat 🤷🏻‍♀️ Wegen den Bohnen musste ich das Gerät manchmal auf den Kopf drehen, dass es wieder funktioniert. Nun habe ich sie zum 2. Mal im Service, weil auch das Wasser nicht mehr gepumpt wird, sprich kein Kaffee mehr raus kommt. Habe die anderen Probleme aber auch nocheinmal angegeben. Bisher weiss ich noch nicht, ob etwas repariert werden kann.. bin etwas enttäuscht vom Gerät deswegen mit sovielen Problemen in den ersten 2 Jahren. Ansonsten aber gutes Gerät finde ich, ev ein Montagsmodell keine Ahnung..

14.01.2019
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User martimuyen

Hallo Sandra.f.s., würde mich interessieren, wie die Chose weiter lief. Wurde die Maschine ev. ersetzt? Danke & LG

21.01.2019
User sandra.f.s

Martimuyen habe das Gerät am 19.12.18 zur Retour gebracht, bisher noch nix gehört. Ich werde mich melden, wenn ich mehr weiss!

21.01.2019
Antworten
User Anonymous

Habe das Problem bei mir auch, die Entkalkung kommt bei mir nie zum Abschluss, also es wird nie die Spülung eingeleitet. Die Anzeige Calco Clean erlischt auch nie. Das finde ich extrem unbefriedigend, die Maschine ist neu. Ich werde die sie nicht einschicken nach den Antworten die ich bisher gelesen hatte.
Könnten wir vielleicht ein Statement von Digitec haben?

19.04.2020
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User martimuyen

Ich hatte dasselbe Problem. Ich sandte die Maschine retour, danach funktionierte das Entkalken ca. ein Jahr lang normal. Dann hörte sie nicht mehr auf zu Entkalken, auch nach sieben Mal auffüllen lief das Programm weiter. Manuell lässt sich die "Calco clean" Anzeige nicht löschen. Aber zum Glück reagiert die Maschine nicht darauf (teurere Geräte blockieren den Vorgang, wenn nicht entkalkt wird). Die Finessa macht endlos weiter Kaffee. Deshalb leuchtet es bei meiner Maschine immer, hat der Qualität des Kaffees bisher nicht geschadet.

21.01.2019
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User jeannette.troxler56

Da bin ich ja 《beruhigt》habe schon an mir gezweifelt. Danke für eure Kommentare. Schade, dass man da nichts hört vom Hersteller.

27.05.2020
Antworten

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.