• ReviewGesundheit

    Bettgenosse auf Probe: Das Seitenschläferkissen im Test

  • ProduktvorstellungDekoration

    Pias Picks: Der einfachste Wohntrick für den Frischekick

Kopfkissen

Das Kopfkissen sorgt für eine optimale Stützkraft des Kopfes, Nackens und der Wirbelsäule. Es verhilft dir zu einer besseren Schlafqualität und vermeidet Verspannungen und unruhige Nächte. Mittlerweile gibt es diverse Material Füllungen. Ein klassisches Daunen- oder Federkissen lässt uns tief ins Kissen sinken und hat eine optimale Feuchtigkeitsregulierung. Das Daunenkissen hat eine höhere Wärmeleistung, ist weicher und hat ein geringeres Gewicht als das Federkissen. Federkissen sind fester in der Machart und günstiger im Preis. Das 3-Kammer-Kissen vereint Vorteile beider Füllungen. Bei Nacken- oder Rückenprobleme werden sogenannte Gesundheitskissen oder Nackenstützkissen empfohlen, welche den Vorteil haben, dass du nicht platt liegst und sie sich perfekt an jede Bewegung und Körperposition anpassen. Hier findest du auch Füllungen wie viscoelastischem Schaum (Polyester), Hirse, Zirbe, Bambus, Schurwolle, Dinkelspelz, welche nachhaltig und vegan sind. Viele Kissen sind auf deine Schlafposition wie Rücken-, Seiten-, oder Bauchschläfer ausgerichtet. Kaufe unsere Bestseller Kissen Formate in 65 x 100 cm, 50 x 70 cm und 40 x 60 cm. Besonders beliebt sind die billerbeck Kopfkissen, die ein breites Sortiment anbieten. Weitere Bestseller Marken sind Swiss Dream by billerbeck, Emma, Tempur, DOR, Albis und Hefel.