• PCE-AC88
  • PCE-AC88
  • PCE-AC88
  • PCE-AC88
CHF 81.80
ASUS PCE-AC88

Frage zu ASUS PCE-AC88

User Anonymous
 Akzeptierte Antwort

Die Karte ist gut. Aber Kabel ist besser. Beim Gaming willst du eine niedrige Latenz und superschnelle Ping-Zeiten. Bei wLAN spielen einfach viele Faktoren mit rein, die die Performance teils stark beeinflussen können und auf die du u.U. keinen Einfluss hast wie z.B. die wLAN-Netze der Nachbarn. Je anch dem kann der Frust gross sein, weil man sich zuviel verspricht und dann merkt, dass es keine Wunder gibt. Manchmal muss man auch lange ausprobieren und tweaken, bis es stimmt. Aber falls ein Kabel keine Alternative ist, go for it. Die Karte ist im High-End-Bereich. Falls du einen Router mit WiFi6 hast, würde ich aber die AX58BT, auch wengen des Intel-AX200-Chips, nehmen. Dazu kommt, dass die Karte feiner konfiguriert werden kann. Bei der AC88 hast du einen Broadcom-Chip und die Treiber sind m.M.n. so la la. In meinem Umfeld bietet die AX58BT deutlich mehr Performance als die AC88, ein WiFi6-Router natürlich vorausgesetzt.

23.08.2020
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.