747.–-10% mit Code

Sony DSC-RX0 II Vlogging Kit

24mm, 15.30Mpx, 1"
Zwischen Sa 19.6. und Mi 23.6. geliefert
4 Stück beim Lieferanten bestellt.
Artikel 11003170
Teilen

Alle Anbieter

747.–
747.–
Angebot von Galaxus

Gebraucht kaufen

709.65statt neu 747.–
709.65statt neu 747.–
Angebot von Galaxus
Fast neu, Garantie: 12 Monate Bring-In
Neuwertig + Geprüft

Beschreibung

Die RX0 II ist der ideale Begleiter, um das tägliche Leben einzufangen. Mit dem 1.0-Typ-Sensor und dem verzerrungsarmen ZEISS Tessar T Objektiv macht sie selbst bei wenig Licht hervorragende Aufnahmen,...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Verschlusszeit
1 - 1/32000 s
Serienaufnahme Bilder/s
16 FPS

Rückgabe und Garantie

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Defekt bei Erhalt (DOA)14 Tage Bring-Ini
Garantie24 Monate Bring-Ini

10% Gutschein

Details

URLhttps://www.sony.ch/cashback
Gültig ab14.06.2021
Gültig bis28.06.2021
Fristi28.06.2021
abzgl. 10% Sofortrabatt mit Gutscheincode: «SONYFOTO21»

Vom 15.6.21 bis 28.6.21 gibt es mit Code «SONYFOTO21» 10% Rabatt auf ausgewählte Sony Foto-Produkte...

Testberichte

-

Durchschnittliche Bewertung 0%

Anzahl Testberichte 1

-

digitalkamera.de Einzeltest

Testergebnis ohne Note

undefined Logo

Ausgabe 06/2019 - Die Sony RX0 II ist eine Kamera für Spezialanwendungen. Auch wenn Sony sie als Fotokamera bezeichnet, scheint doch die Videofunktion ebenso wichtig, insbesondere, da die Kamera in ihrer zweiten Ausgabe nun 4K-Video intern aufzeichnen kann. Die Bild- (und Ton-) Qualität von Fotos und Videos ist richtig gut. Die Wirkung der Video-Bildstabilisierung, insbesondere bei 4K, ist gering und ersetzt keinesfalls einen Gimbal. Die Bedienbarkeit der RX0 empfinden wir als unterirdisch. Der schwenkbare Monitor ist zwar praktisch, aber er ist viel zu klein und die Menüs nicht darauf abgestimmt. Personen mit weniger guter Sehstärke werden die Kamera aufgrund der komplexen Menüs auf winzigem Monitor wahrscheinlich als unbedienbar ansehen. Die Smartphone-App lindert das nur bedingt. Zudem fehlen elementare Bedienelemente, nicht einmal ein dedizierter Videoauslöser ist vorhanden. 

  • wasserdicht bis 10 Meter
  • viele Schnittstellen (inkl. HDMI und Mikrofon)
  • schwenkbarer Monitor
  • sehr kleines, robustes Gehäuse
  • für eine Kamera dieser Größe sehr gute Bildqualität (auch bei 4K-Video)
  • sehr lichtschwaches Objektiv
  • winziger Monitor
  • wichtige Bedienelemente fehlen
  • Bildschirmmenüs nicht an kleine Monitorgröße angepasst
  • sehr geringe Akku-Kapazität