Bethesda Fallout 4

PC, DE

Produktinformationen

Fallout 4 wird für Xbox One, das PlayStation 4-Computer-Entertainment-System und PC von den preisgekrönten Bethesda Game Studios unter der Leitung von Todd Howard entwickelt. Dieses heiss erwartete Spiel
ist der Nachfolger von Fallout 3, dem Spiel des Jahres von 2008, und ist der erste Titel des Studios nach der Veröffentlichung ihres weltweiten Phänomens und Spiel des Jahres 2011, The Elder Scrolls V: Skyrim.

„Uns ist klar, was dieses Spiel allen bedeutet“, so Game Director, Todd Howard. „Die Zeit und Technologie haben uns die Möglichkeit gegeben, so ambitioniert vorzugehen wie noch nie. Wir haben uns noch nie so auf ein Spiel gefreut und können kaum erwarten, es mit allen zu teilen.“

Das Wichtigste auf einen Blick

Genre
Action
Adventure & RPG
Länderversion Verpackung
PEGI
PEGI
18 Jahre
USK
18 Jahre
Artikelnummer
4691733

Allgemeine Informationen

Hersteller
Kategorie
Release-Datum
04.06.2015

Game Eigenschaften

Genre
Action
Adventure & RPG
Plattform
PC
Edition
Standard
Verpackung Sprache
Deutsch
Sprache
Deutsch

Altersfreigabe

PEGI
18 Jahre
Länderversion Verpackung
PEGI
USK
18 Jahre

Verpackungsdimensionen

Länge
19 cm
Breite
13.50 cm
Höhe
1.50 cm
Gewicht
98 g

Bewertungen & Meinungen

Keine Bewertung
Toms Hardware Guide Logo
Toms Hardware GuideEinzeltestVeröffentlichungDezember 2015

Es gibt etliche Gründe, Fallout 4 zu lieben. Der simpelste Grund ist, schon Fallout 3 bzw. Fallout: New Vegas gemocht zu haben. Auch für Rollenspieler und Fans von postapokalyptischen Welten ist dieses Spiel ein absolutes Muss. Ob hingegen der kleine Aufbaupart die Fans von Aufbaustrategiespielen wirklich zu fesseln vermag, wagen wir zu bezweifeln...

Keine Bewertung
Computerbase.de Logo
Computerbase.deEinzeltestVeröffentlichungNovember 2015

Die Technik ist die Achillessehne von Fallout 4: Wer größten Wert auf die Optik legt, wird sich häufiger an der nicht mehr topaktuellen grafischen Umsetzung stören. Doch auch abseits davon nerven kleinere handwerkliche Fehler und eine, das muss man so sagen, durch die Konsolen versaute Menüsteuerung...