Ratgeber

Weshalb ich cremige Produkte trotz ihren Nachteilen einem Puder vorziehe

Cremige Blushes, cremige Bronzer, cremige Highlighter – «Cream» ist in Sachen Make-up die Textur der Stunde. Doch wo genau liegt der Unterschied zum Puder?

Einst war das Puder das Mass aller Dinge. Zumindest im Beauty-Kosmos. Doch die Konkurrenz hat aufgeholt. Mittlerweile findest du alles, was einst klassisch in einer Puderform daherkam, auch als cremige oder gar flüssige Variante. Und das immer häufiger. Die letzten zwei Sommer brachten Brands gefühlt nur noch Cream Bronzer und Blushes auf den Markt. Welche Vor- und Nachteile die beiden Optionen haben und welche für dich die richtige ist, versuche ich dir mit viel Handgefuchtel im Video oben zu erklären.

In der Video-Serie «Make-up Tricks» teile ich meine Schminktipps mit dir und stelle gehypte sowie fragwürdige Produkte auf die Probe.

13 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar

Als Disney-Fan trage ich nonstop die rosarote Brille, verehre Serien aus den 90ern und zähle Meerjungfrauen zu meiner Religion. Wenn ich mal nicht gerade im Glitzerregen tanze, findet man mich auf Pyjama-Partys oder an meinem Schminktisch. PS: Mit Speck fängt man nicht nur Mäuse, sondern auch mich. 


Beauty
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

2 Kommentare

Avatar