KnowhowToys

Welche RC-Bausatzausführungen gibt es?

Ramon Schneider
Zürich, am 02.05.2019
Mitarbeit: Tino Kälin
In der Welt der ferngesteuerten Boliden gibt es etliche Unterschiede. Manche werden komplett geliefert, anderen müssen noch zusammengebaut werden. Woran erkenne ich das?

Als Einsteiger in die RC-Welt können einzelne Begriffe schnell verwirrend sein. So auch die Bezeichnung der Bausatzausführungen. Grundsätzlich lassen sich die Bausätze in drei Kategorien unterteilen: Ready to Race (RTR) für Einsteiger, Almost Ready to Race (ARR) für Erfahrene und Kit für Profis.

Für Einsteiger: Ready to Race (RTR)

Bist du Einsteiger und hast noch keine Erfahrung mit RC gemacht? Dann ist RTR genau das Richtige für dich. RTR bedeutet Ready to Race. Diese Modelle werden komplett mit allem Drum und Dran geliefert. Das Fahrzeug, eine Fernbedienung, einen Akku und das passende Ladegerät sind im Set enthalten. Auspacken, einschalten, losfahren! Dasselbe gibt es auch für Flugobjekte. Dort lautet die Abkürzung jedoch RTF: Ready to Fly.

RS4 Sport Ford Mustang RTR-X
401.–
HPI RS4 Sport Ford Mustang RTR-X
Amx Ghost Dune Rtr (RTR Ready to Race)
46.40
Amewi Amx Ghost Dune Rtr (RTR Ready to Race)
SUMMIT RTR Brushed 2.4GHz mit  Licht 1/16 4WD Monster-Truck (RTR Ready to Race)
Traxxas SUMMIT RTR Brushed 2.4GHz mit Licht 1/16 4WD Monster-Truck (RTR Ready to Race)

Alle RTR-Modelle findest du hier.

Für Erfahrene: Almost Ready to Race (ARR)

Hast du schon ein wenig Erfahrung mit ferngesteuerten Fahrzeugen oder besitzt bereits welche, ist ARR (Almost Ready to Race) für dich interessant. Im Vergleich zu RTR kaufst du dir hier nur das Fahrzeug inklusive Elektronik. Die Fernbedienung, der Akku und dessen Ladegerät sind nicht im Set enthalten. Diese musst du bereits besitzen oder zusätzlich kaufen. Die Vorteile von ARR-Modellen sind, dass du deinen bevorzugten Akku einbauen und deine Lieblingsfernbedienung nutzen kannst. Für Flugobjekte lautet die Abkürzung ARF und steht für Almost Ready to Fly.

E-REVO 2.0 VXL TQi 4WD ARTR (ARR Almost-Ready-to-Race)
Traxxas E-REVO 2.0 VXL TQi 4WD ARTR (ARR Almost-Ready-to-Race)
Kraton 6S BLX 4WD - Monster Truck ARTR - Grün / Schwarz (ARR Almost-Ready-to-Race)
ARRMA Kraton 6S BLX 4WD - Monster Truck ARTR - Grün / Schwarz (ARR Almost-Ready-to-Race)
Mercedes Benz Arocs 3363 Full Options ARR (ARR Almost-Ready-to-Race)
1614.–
Tamiya Mercedes Benz Arocs 3363 Full Options ARR (ARR Almost-Ready-to-Race)

Alle ARR-Modelle findest du hier.

Für Profis: Kit

Bei den Kit-Modellen kriegst du einen Bausatz mit allen Einzelteilen. Oftmals sogar ohne die Elektronik. Hier ist dein handwerkliches Können gefragt. Dafür musst du bereits die nötigen Werkzeuge und Zubehörteile besitzen. Auch die Karosserie ist oft ohne Aufdruck, damit du dein Fahrzeug individuell gestalten kannst. Da diese Bausatzvariante mit viel Zeit und Aufwand verbunden ist, sollte bereits Know-how über RC vorhanden sein, bevor du dich an ein solches Projekt wagst.

M1A2 Abrams US Full Opt. (Kit)
Tamiya M1A2 Abrams US Full Opt. (Kit)
EP Racing Buggy OPTIMA Kit (Kit)
Kyosho EP Racing Buggy OPTIMA Kit (Kit)

Alle Kit-Modelle findest du hier.

Du willst durch unsere Produkte stöbern? Hier findest du unser gesamtes RC-Sortiment. Dir sind die Produkte egal, findest aber meine Beiträge toll? Hier kannst du mir folgen.

8 Personen gefällt dieser Artikel


Ramon Schneider
Ramon Schneider
Junior Editor, Zürich
Auf dem Motorrad geniesse ich meine Freiheit, beim Angeln wecke ich meinen Jagdinstinkt und hinter der Kamera lasse ich meiner Kreativität freien Lauf. Bezahlt werde ich dafür, von früh bis spät mit Spielwaren Humbug zu betreiben.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren