Sorgenfrei in die Ferien
Review

Sorgenfrei in die Ferien

Madeleine Bello
Zürich, am 11.02.2016
Um in den Ferien richtig entspannen und abschalten zu können, muss man sicher sein können, dass zu Hause alles in Ordnung ist. Ich habe hier einige Tipps für euch, die euch vor Einbrechern schützen sollen, damit einem unbeschwerten Urlaub nichts im Wege steht.

Tipp 1: Beauftrage eine vertrauensvolle Person deinen Briefkasten mehrmals zu entleeren. Ein übervoller Briefkasten ist ein Zeichen für Abwesenheit und lockt Einbrecher schon von weitem an. Diese Unachtsamkeit soll unbedingt vermieden werden.

s:box 13 Breitformat
Briefkasten
–17%
232.–statt 279.–
Stebler s:box 13 Breitformat

Tipp 2: Benutze Zeitschaltuhren für die eine oder andere Stehlampe oder auch ein Radio. Eine beleuchtete Wohnung mit Musik wirkt bewohnter, als eine stille und dunkle. Alternativ bietet sich eine Steckdosenleiste mit App Funktion an – so kannst du problemlos in den Ferien sein und gleichzeitig über dein Smartphone deine angeschlossenen Geräte steuern.

Tipp 3: Hochwertige Türen und Schlösser erschweren einen Einbruch. Damit du dein Zuhause stets im Blick hast und dein Heim mit einem sicheren Gefühl verlassen kannst, gibt es hilfreiche Produktlösungen: Fernüberwachungssysteme bestehend aus Sensoren, Alarmanlagen bis hin zu Netzwerkkameras. Dank kostenloser App ist ein einfaches Fernüberwachen per Smartphone oder Tablet möglich. Ein Türsensor sendet dir beispielsweise automatisch und umgehend einen Alarm an dein Smartphone, wenn jemand versucht, diese gewaltsam zu öffnen.

Tipp 4: Wichtige Dokumente sowie teuren Schmuck solltest du in einem Safe aufbewahren.

Select Access (0.30l)
Tresor
43.80
Master Lock Select Access (0.30l)
Titan II FS1272E (25l)
Tresor
–42%
312.–statt 536.–
Phoenix Titan II FS1272E (25l)

Hier findest du weitere Produkte zum Thema Sicherheit

Tipp 5: Bevor du den Urlaub startest, solltest du alle Türen und Fenster abschliessen. Achte hier vor allem auf Keller- und Garagentüren, aber auch auf Dach- und Kellerfenster. Rollläden oder Jalousien lässt du besser geöffnet, so wirkt dein Zuhause bewohnter.

Tipp 6: Den Anrufbeantworter kannst du während deiner Ferienzeit ausschalten – wenn möglich, leitest du den Anruf auf dein Handy weiter.

Tipp 7: Frag doch einen Nachbarn, ob er ab und zu nach deinem Haus/deiner Wohnung sehen kann. So kann der Briefkasten regelmässig entleert, die Pflanzen gegossen und zu Hause nach dem Rechten gesehen werden.

Falls du niemanden findest, der diesen Part übernehmen könnte, kannst du auf Tröpfchen-Bewässerungssysteme zurück greifen. Bei diesen Systemen nimmt sich die Pflanze immer genau so viel Wasser, wie sie benötigt. Auf diese Produkte greife ich selbst sehr gerne zurück, wenn ich in den Ferien bin.

Urlaubsbewässerungs-Set (Zufuhrschlauch, Tropfer, Tropfschlauch + Rohr, Verteiler, Transformator, Wasserpumpe)
Tropfbewässerung
81.30
Gardena Urlaubsbewässerungs-Set (Zufuhrschlauch, Tropfer, Tropfschlauch + Rohr, Verteiler, Transformator, Wasserpumpe)

Hier findest du weitere Produkte zur Tröpfchenbewässerung

Total entspannt in den Ferien

Während du im Liegestuhl sitzt und das Panorama und die Sonne geniesst, kannst du darauf vertrauen, dass deine Wohnung in der Zwischenzeit auf Vordermann gebracht wird. Der Roboterstaubsager macht es für dich möglich – dank der Smart Home App kann der Staubsauger mittels Smartphone über das WLAN-Netzwerk bedient werden.

Damit auch im Urlaub nichts schief gehen kann und du die Möglichkeit hast Handy, Laptop, elektrische Zahnbürste, Föhn etc. aufladen und benützen zu können, denk daran, dass du ausserhalb der Schweiz andere Steckdosen hast und ziemlich wahrscheinlich einen Adapter benötigst. Um deine Produkte aufladen zu können, wenn du gerade unterwegs bist, solltest du eine mobile Ladestation miteinpacken. Bei vielen Geräten hast du gleichzeitig die Möglichkeit dein Auto neu zu starten, falls du am Weg in die Ferien oder zurück nach Hause Probleme haben solltest.

Startbooster / Powerbank 8'000 mAh (200A, 8000mAh)
Starthilfe/>
Slim Line Startbooster / Powerbank 8'000 mAh (200A, 8000mAh)
All in One Jump Starter (300A, 18000mAh)
Starthilfe
159.–
Swaytronic All in One Jump Starter (300A, 18000mAh)
Placeholder image
placeholder

placeholder

4 Personen gefällt dieser Artikel


Madeleine Bello
Madeleine Bello
Brand Communications Manager, Zürich
Meine Inspiration und Energie finde ich in der Natur – sei es beim Wandern oder Skifahren in den Bergen oder beim Reisen in fremde Länder. Zu begeistern bin ich darüber hinaus für Fotografie, TV-Serien, DIY-Projekte, Kaffee und gutes Essen.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren