Von links oder von rechts? Panik macht sich breit, wenn ich eine Tankstelle ansteuere.
Von links oder von rechts? Panik macht sich breit, wenn ich eine Tankstelle ansteuere.

So weisst du immer, auf welcher Seite der Tankdeckel ist

Raphael Knecht
Zürich, am 27.08.2020
Jedes Mal, wenn ich eine Tankstelle anfahre, werde ich nervös. Auf welcher Seite ist der Tankdeckel? Doch die Lösung meines Problems könnte simpler nicht sein.

Egal, ob im eigenen Auto, in den Ferien beim Mietwagen oder als Beifahrer: Es ist immer dasselbe Rätselraten. Der Tank leert sich und weder der Fahrer noch die Begleiter wissen, auf welcher Seite des Wagens sich der Tankdeckel befindet. Auch wenn es – wie beim Einstecken eines USB-Sticks – nur zwei Möglichkeiten gibt, wähle ich in 99 Prozent der Fälle die falsche Seite.

Die Frage: Auf welcher Seite ist der Tankdeckel?
Die Frage: Auf welcher Seite ist der Tankdeckel?

Ich bin mit einem Kollegen auf dem Weg ins Training und merke, dass das Benzin knapp wird. Sofort steuere ich meine Lieblingstankstelle an. Dort ist meist kein Mensch und die einzige Zapfsäule oft frei. Trotzdem gerate ich ins Schwitzen und frage meinen Beifahrer, ob er auch immer raten müsse, auf welcher Seite sich der Tankdeckel befindet. Er winkt ab, beginnt zu lächeln, zeigt mit dem Finger auf das Tanksymbol des Tachos und sagt: «Der Pfeil zeigt an, auf welcher Seite sich der Tankdeckel befindet.»

Die Antwort: Dafür ist dieses kleine Dreieck also da.
Die Antwort: Dafür ist dieses kleine Dreieck also da.

Die Seite wird übrigens nicht zufällig gewählt. Deutsche Hersteller platzieren ihre Tankdeckel rechts, weil in Deutschland Rechtsverkehr herrscht. Japanische Autos befüllst du links, weil dort auf der linken Seite gefahren wird. An der Zapfsäule ist so mehr Platz zum Aussteigen, weil du als Fahrer auf der anderen Seite sitzt – vorausgesetzt, du kaufst das Fahrzeug dort, wo es hergestellt wird. Die Seitenwahl ist zudem eine Frage der Sicherheit: Wenn dir der Saft ausgeht, kannst du mit dem Reservekanister auf der strassenabgewandten Seite hantieren.

Tankdeckel

Hast du das schon längst gewusst oder hat auch deine Nervosität vor dem Tanken ab sofort ein Ende?

  • Wow, danke für den Lifehack!
    23%
  • Das wusste ich schon lange.
    76%

Der Wettbewerb ist inzwischen beendet.

Last, but not least: Die «Wo ist in fremden Autos der Hebel, um den Tankdeckel zu öffnen»-Frage ist die nächste Hürde, die ich zu überspringen versuche.

84 Personen gefällt dieser Artikel


Raphael Knecht
Raphael Knecht
Senior Editor, Zürich
Wenn ich nicht gerade haufenweise Süsses futtere, triffst du mich in irgendeiner Turnhalle an: Ich spiele und coache leidenschaftlich gerne Unihockey. An Regentagen schraube ich an meinen selbst zusammengestellten PCs, Robotern oder sonstigem Elektro-Spielzeug, wobei die Musik mein stetiger Begleiter ist. Ohne bergige Rennrad-Touren und intensive Langlauf-Sessions könnte ich nur schwer leben.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren