So schnell verändert ein Muster deine Einrichtung
News & TrendsWohnen

So schnell verändert ein Muster deine Einrichtung

Pia Seidel
Zürich, am 21.06.2019
Ich wünsche mir ein Ferienhaus am Meer. Weil das Meer in Zürich immer weit weg sein wird und das Haus auch noch nicht in Sicht ist, richte ich mein Zuhause wenigstens maritim ein.

Über die Jahre habe ich mir einige Souvenirs aus meinen Strandurlauben zugelegt. Ich hatte die Hoffnung, dass sie mir auch zuhause das Ferienhaus-Feeling bewahren würden. Tatsächlich haben sie aber in meiner Zürcher Wohnung deplatziert gewirkt. Das lag daran, dass ein Seestern oder ein Glas mit buntem Sand nicht zum Rest meiner skandinavisch und schlicht eingerichteten Wohnung passten. Klar sind Stilbrüche erlaubt, nur sind sie ein Balanceakt. Jetzt habe ich einen Weg gefunden, wie ich ihn meistere: Für einen Strandhaus-Look kombiniere ich die Mitbringsel mit Streifen. Wie kein anderes Muster zaubern sie ein maritimes Flair.

Sommer in jedem Zimmer

Bild: Oyoy
Bild: Oyoy
Bild: Oyoy
Bild: Oyoy

Muster haben dich bisher abgeschreckt? Dann probiere es zuerst mit Prints wie Streifen. So habe ich es gemacht. Sie sind vornehm zurückhaltend und bringen doch eine Struktur ins Gesamtbild eines Raumes. Kombiniere einzelne Accessoires wie ein Tablett oder eine Duftkerze zu deiner Einrichtung. Bereits wenige Veränderungen bringen ein willkommenes Update für die Augen – ohne, dass du dafür Möbel austauschen musst.

Tablet Oka rund anthrazit
–13%
47.30statt 54.19
OYOY Tablet Oka rund anthrazit
Toppu Tray (20cm)
–10%
60.80statt 67.60
OYOY Toppu Tray (20cm)
Vase/>
Vase Schwarzweiss H (29cm)
Edg Vase Schwarzweiss H (29cm)
Estella (40cm)
79.99
Beliani Estella (40cm)
Schale Toppu Pot White/Black (10cm)
63.50
OYOY Schale Toppu Pot White/Black (10cm)
Modern Classics Tumbler (220g, Pfeffer, Birke)
Mengenrabatt
22.30
Stoneglow Modern Classics Tumbler (220g, Pfeffer, Birke)
Bild: Oyoy
Bild: Oyoy
Bild: House Doctor
Bild: House Doctor

Streifen versprühen Retro-Charme und tragen nicht dick auf – sogar die breiten. Wähle sie in Farben, die du bereits im Zimmer hast, damit sie sich nahtlos einfügen. Oder setze auf das klassische Marineblau und Weiss, das wandelbar ist. Egal, ob du Pastellfarben oder Schwarz-Weiss-Kombinationen bevorzugst, die Auswahl und Wirkung ist gross.

Gatherings (60 x 60 cm)
Bloomingville Gatherings (60 x 60 cm)
Teppich/>
Teppich Strib (90 x 180 cm)
A Simple Mess Teppich Strib (90 x 180 cm)
Bild: House Doctor
Bild: House Doctor
Bild: Nordal
Bild: Nordal

Etwas Abwechslung in Sachen Prints tut jedem Interieur gut, sonst wird's langweilig. Setze auch mit Textilien wie einem Tischtuch Akzente: Es macht ein Gedeck festlicher. Besonders gut passen Streifen zu Gartenmöbeln im Freien sowie ins Bad. Dort ist zumindest das Wasser aus der Dusche nicht weit. 😉

Folge mir für weitere Zusammenstellungen schöner Muster und drücke den Knopf «Folgen» bei meinem Profil. Ich freue mich über dein Abo.

4 Personen gefällt dieser Artikel


Pia Seidel
Pia Seidel
Senior Editor, Zürich

Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder. Ich glaube an Letzteres. – Albert Einstein


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren