Silvester-Schminki: Welcher dieser 3 Typen bist du?
Kaufratgeber

Silvester-Schminki: Welcher dieser 3 Typen bist du?

Natalie Hemengül
Zürich, am 26.12.2018
Vergiss das perfekte Silvester-Outfit. Viel wichtiger ist, was du auf deinem Gesicht trägst. Ob ein Hauch von Nichts oder bis zur Unkenntlichkeit zugekleistert: Ich zeige dir, welche Produkte zu deinem Schmink-Typ passen.

1. Der natürliche «jo nöd z'viel»-Typ

Im Alltag läufst du oben ohne rum, möchtest für die Silvester-Sause aber doch mal deine Comfort-Zone verlassen? Dann gönn dir eine Schicht Mascara. Aber vergiss bloss nicht, das Bürstchen vorher mehrfach an einem Kosmetiktuch abzuwischen. Wir wollen ja nicht, dass dich nach dem Tuschen niemand mehr erkennt. Zum Abschluss noch etwas Puder, das eh niemand sieht. Fertig. Aber Hauptsache du merkst den Unterschied.

Voluminous Paradise Extatic (Black, 6.40ml)
Mascara
13.90
L'Oréal Paris Voluminous Paradise Extatic (Black, 6.40ml)
Fit me. Matte + Poreless (90 Translucent, 9g)
Gesichtspuder
16.30
Maybelline New York Fit me. Matte + Poreless (90 Translucent, 9g)

2. Der minimalistische «an speziellen Anlässen darf es doch ein bisschen mehr sein»-Typ

Nur Mascara und farbloses Puder sind dir nicht genug? Du willst mehr vom Leben und hörst in deinem Kopf ständig das Credo «no risk, no fun» widerhallen? Ein roter Lippenstift und ein Bronzer holen dich mit wenig Aufwand aus der grauen Ecke. Und ja, wenn es sein muss, darfst du den Lippenstift mit federleichten Bewegungen auf deine Lippen tupfen. Wildsein definiert jeder anders.

3. Der zugespachtelte «mehr ist mehr und doch nicht genug»-Typ

Du fällst gerne auf und dir ist dafür kein Preis zu hoch? Dann fang mit einer soliden Grundierung an. Dazu trägst du am besten gleich eine ein Zentimeter dicke Foundation-Schicht auf. Auch wenn dunkle Augenringe jetzt keine Chance mehr haben, solltest du unter keinen Umständen auf einen Concealer verzichten. Danach alles mit einem Puder fixieren.

Superstay 24H (40 Fawn, Liquid, 30ml)
Foundation
19.50
Maybelline New York Superstay 24H (40 Fawn, Liquid, 30ml)
Der Löscher (06 Neutralizer)
Concealer
20.40
Maybelline New York Der Löscher (06 Neutralizer)

Dimension und Leben hauchst du deinem Gesicht mit Bronzer, Blush und Highlighter ein. Von Letzterem bitte genug auftragen. So sendest du den Marsmenschen eindeutige Lichtsignale, damit sie Bescheid wissen: Du bist am Start!

Compact Blush (Desert Rose, Puder)
Rouge
40.90
Bellapierre Cosmetics Compact Blush (Desert Rose, Puder)

Für dein Augen-Make-up verwendest du eine Lidschattenpalette, die ein breites Spektrum des Regenbogens abdeckt. Oben drauf noch etwas Glitter und dann fehlen nur noch Eyeliner und die Wimpern. Weil Mascara nicht genügend Wawawoom zaubert, gehören Fake Lashes geklebt. Das Gute an ihnen: Sollte es an deiner Silvester-Party zu warm werden, kannst du deinen Freunden damit Luft zufächern. So sammelst du gleich Freundschafts-Bonuspunkte fürs neue Jahr.

Couture Palette (11 Ballets Russes)
Lidschatten/>
Yves Saint Laurent Couture Palette (11 Ballets Russes)
Glitters Extra Large Size (Colour: N58 Silver)
Lidschatten/>
Make Up For Ever Glitters Extra Large Size (Colour: N58 Silver)
True Volume Lash - Ritzy
Wimpern
8.90
KiSS True Volume Lash - Ritzy

Für die Lippen wäre Rot zu vorhersehbar. Greife deshalb lieber zu einem dunklen, beerigen Hochglanz-Gloss für extra SM-Effekt.

Damit du das ganze Zeug auch zeiteffizient auf die Haut bekommst, empfehle ich dir folgendes «Pinsel»-Set:

Und hiermit treibst du deinen funkelnden Look bis auf die (Nagel-) Spitze:

Glitter Dream Nail Spa
Basteln
25.50
Make it Real Glitter Dream Nail Spa

Welcher (Silvester-) Schmink-Typ bist du?

  • Typ 1: Schönheit kommt halt nur von innen.
    43%
  • Typ 2: Also roter Lippie geht noch, aber alles andere ist dann schon nicht mehr schön.
    34%
  • Typ 3: Wo ist der Farbeimer?
    21%

Der Wettbewerb ist inzwischen beendet.

5 Personen gefällt dieser Artikel


Natalie Hemengül
Natalie Hemengül
Editor, Zürich
Als Disney-Fan trage ich nonstop die rosarote Brille, verehre Serien aus den 90ern und zähle Meerjungfrauen zu meiner Religion. Wenn ich mal nicht gerade im Glitzerregen tanze, findet man mich auf Pyjama-Partys oder an meinem Schminktisch. PS: Mit Speck fängt man nicht nur Mäuse, sondern auch mich.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren