ReviewSport

Schütze dein Velo mit dem richtigen Schloss

Theresa Schieder
Zürich, am 26.06.2017

Hast du einmal dein Traumvelo gefunden, dann solltest du es auch entsprechend vor Diebstahl schützen – immerhin werden allein in der Schweiz täglich etwa 130 Fahrräder gestohlen. Wir empfehlen dir, für das Veloschloss etwa 10% des Neupreises des Velos auszugeben und stellen dir hier die wichtigsten Schlosstypen sowie deren Vor- und Nachteile vor.

Kabel- und Spiralschlösser

Kabelschlösser bestehen aus von Kunststoff ummanteltem Stahlseil und können in der Regel mit dem Schlüssel oder einem Zahlencode geöffnet werden. Spiralkabelschlösser sind dem Kabelschloss sehr ähnlich, können dank der Spiralform aber platzsparender verstaut werden.

Pro

  • Flexibel und leicht zu handhaben
  • Grosse Reichweite, z.B. zur Befestigung an Bäumen, Geländern oder Fahrradständern
  • Geringes Gewicht
  • Eher günstig

Kontra

  • bietet meist nur Basisschutz

Das Abus Tresor ist das klassische Kabel-Veloschloss. Das FLX von HipLok ist ein einfaches Zahlenschloss mit integriertem Rücklicht. Das knog. Party Combo sieht vor allem cool aus und ist in weiteren 7 Farben erhältlich – so dass es garantiert auch zur Farbe deines Velos passt.

Zu allen Kabelschlössern // Zu allen Spiralkabelschlössern

Kettenschlösser

Kettenschlösser bestehen aus einer Metallkette und sind in unterschiedlichen Längen erhältlich. Sie werden oft durch eine Textil- oder Kunststoffummantelung geschützt, um den Velorahmen nicht zu verkratzen. Kettenschlösser sind relativ sicher und bieten einen leicht erhöhten Standardschutz. Sie sind praktisch, um mehrere Fahrräder gleichzeitig zu sichern, oder um das Fahrrad an einem Geländer anzumachen. Sie sind jedoch etwas unhandlich und werden meist ohne Halterung geliefert.

Pro

  • Relativ sicher
  • Flexibel
  • Grosse Reichweite

Kontra

  • Schwer (meist mehr als 1.5kg)
  • Ohne Halterung

Das Abus Tresor 1385 hat mit 85cm Länge genug Reichweite, um es um ein Geländer oder eine Laterne zu wickeln. Das Modell Superbright von HipLok kann bequem als Gurt getragen werden. Dank dem integrierten reflektierenden Material sorgt das Schloss für hohe Sichtbarkeit im Stadtverkehr. Das New York Fahgettaboutdit 1410 von Kryptonite kombiniert Bügelschloss mit Kette und sorgt für maximale Sicherheit.

Faltschlösser

Faltschlösser sind aus fixen Stahlgelenken konstruiert, welche gefaltet werden können.

Pro

  • Kompakt
  • Sicher
  • Flexibler als Bügelschlösser
  • Guter Kompromiss aus Flexibilität und Sicherheit

Kontra

  • Starr und fix
  • Eher schwer

Das Abus Bordo ist bereits mehrmalig zum Testsieger bei Schlosstests gekürt worden. Zudem gibt es das Big 6000-Modell mit 120cm Schliessumfang. Anders als die Bordo-Schlösser wird das Trelock nicht mit Schlüssel sondern via Zahlencode entriegelt.

Zu allen Faltschlössern

Bügelschlösser

Bügelschlösser bestehen aus einem mit Kunststoff ummantelten Metallring und ähneln in ihrem Aufbau dem klassischen Vorhängeschloss.

Pro

  • Sehr sicher, da massives und schweres Material

Kontra

  • Unflexibel und eher unhandlich, da keine beweglichen Teile
  • Häufig eher schwer

Der Bügelschlösser-Spezialist Kryptonite überzeugt mit Produkten höchster Qualität, Stabilität und Sicherheit, die auch bereits mehrfach ausgezeichnet wurden. Die Bügelschlösser sind auch als Mini-Version – einzeln oder in Kombination mit einem Kabel – erhältlich. Der überabeitete Kassensturz-Testsieger Evolution 5 Mini hat neu einen doppelten Schliessmechanismus. Das Fahgettaboudit von Kryptonite ist extrem stark und sicher, und dabei nicht allzu gross. Das Modell DX von HipLok bietet maximale Sicherheit und kann einfach an einem Gurt oder Gürtel getragen werden.

Evolution Mini 7 (120 cm)
72.60
Kryptonite Evolution Mini 7 (120 cm)
258

Zu allen Bügelschlössern

Ausgefallene Veloschlösser

Neben den klassischen oben genannten Schlössern und Schlosstypen, findest du bei uns auch ein paar «exotischere» Modelle. Beim Modell von Noke erfolgt die Öffnung via Bluetooth, womit du das Velo auch orten kannst. Das knog. Milkman überzeugt vor allem durch sein aussergewöhnliches Design und ist gerade mal so gross wie eine Zigarettenschachtel. Das Schloss von Interlock ist in der Sattelstütze versteckt und ist so stets griffbereit und gut verstaut. Die ausgefallenen, extrem hochwertigen Modelle von Dalman Supply aus Leder und Manila-Hanf werden in Handarbeit in den USA gefertigt und machen auch optisch etwas her.

Sattelstützenschloss 27.2mm (90 cm)
31.80
Interlock Sattelstützenschloss 27.2mm (90 cm)
2

Zu allen Veloschlössern

8 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar
Theresa Schieder
Leader Category Management Do It Yourself
theresa.schieder@digitecgalaxus.ch

Weil ich nicht kochen kann, Mühe bei der Wohnungseinrichtung habe und kein IKEA-Gestell richtig aufmontieren kann, bin ich bei Galaxus begeisterte Sport-Marketing Managerin. Auch privat bin ich beim Sport voll in meinem Element – auf dem Velo, dem Tennisplatz, der Skipiste, im Schwimmbecken oder im Fitnessstudio. Auch der Fussball – und ganz besonders der FC Bayern München – ist meine grosse Leidenschaft. 


Sport
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader