Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Wissen

Schöner Altern - die Patina machts aus

Die Atmosphäre in einem Raum wird im Wesentlichen durch Materialien und deren Oberflächen bestimmt. Perfektion kann mit einer ästhetischen Kälte einhergehen, weswegen die Sehnsucht nach alterndem Material, dem die Spuren der Zeit anzusehen sind, wächst. Diese Gegenstände sind dann am schönsten, wenn sie leben und gelebt haben. Die sogenannte Patina verleiht einen einzigartigen Charakter.

Der Begriff Patina stammt aus dem Italienischen und bedeutet Belag oder dünne Schicht und ist eine durch natürliche oder künstliche Alterung entstandene Oberfläche. Durch Verwitterung wie Sonne, Wind, Regen oder unvermeidlichen Gebrauchsspuren im Alltag verändert sich die Oberfläche in Struktur und Farbe und bekommt einen einzigartigen, ausdrucksstarken Look. Die Patina erzählt Geschichten von vergangenen Tagen und gibt dem Möbel eine Seele, indem das Leder auf dem Sessel leicht abgewetzt ist, die Griffe der Kommode nach vielen Öffnungen abgegriffen sind oder der Massivholztisch Spuren von zahlreichen Festen zeigt.

Ähnliche Produkte wie im Bild:

Sixties
CHF 916.–UVP 1017.–1
PLM Design Sixties

Gesamtbewertung

1

4.0 von 5 Sternen

Einzelne Bewertungen

Design
Funktionalität
Verarbeitung
Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 1 Stück
    in unserem Lager

Schweres Produkt: Lieferung an Verwendungsort (Keller, Wohnzimmer) verfügbar.

Abholen

  • Lieferoption Abholen ist aufgrund des zu hohen Gewichtes für dieses Produkt nicht verfügbar.

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Seaside (Bücherregal, CD & DVD Regal, 50cm, 210cm)
CHF 656.–UVP 728.–1
Ploss Seaside (Bücherregal, CD & DVD Regal, 50cm, 210cm)

Noch wurden keine Bewertungen für dieses Produkt übermittelt.

Bewertung abgeben

Verfügbarkeit

Schweres Produkt: Lieferung an Verwendungsort (Keller, Wohnzimmer) verfügbar.

  • ca. 2-3 Wochen
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Damit ein Möbel schön altern kann, muss es natürlicher und massiver Art sein. Dazu gehören Materialien wie Massivholz, Leder, Naturstein, Messing, Bronze, Kupfer wie auch Ton, Wolle oder Kork. Die Oberflächen dürfen nicht verschlossen sein. Sie sind roh, geölt oder auch gewachst, nur so kann eine schöne Patina entstehen. Der erste Kratzer in der Oberfläche oder die erste Delle im Möbel schmerzt, aber es ist der Beginn einer vollkommenen und willkürlichen Schönheit.

Immer öfter wird Patina auch künstlich erzeugt. Hier werden Lebensspuren simuliert und nachträglich aufgetragen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten mit Salzen und Säuren wie auch mit natürlichen Stoffen wie Tee, Leinöl und Hitze oder mechanischen Verfahren mit Bürsten, Schleifpapier oder Hammer. Bei all diesen Methoden wird der Alterungsprozess vorweggenommen.

Wenn etwas Patina angesetzt hat und gut aussieht, erzeugt das mehr Wärme als eine glatte, perfekte Oberfläche. Natürliche Möbel und Accessoires mit einer Geschichte sind die Hingucker in einer Wohnung. Sie brauchen etwas mehr Raum, um sich optimal in Szene zu setzen.

Gebrauchsspuren sind auch typisch für Vintage Möbel. Abgegriffene Oberflächen, verblichene Farben und kleine Kratzer zeugen von Authentizität und versprühen Charme. Nebst Qualität und Geschichte dürfte dies einer der Hauptgründe sein, warum Vintage Möbel so beliebt sind. Klassiker aus den 50er und 60er Jahren wurden zum Teil in Handarbeit hergestellt, man erkennt die gute Verarbeitung und das hochwertige Material.

Paris
CHF 166.–UVP 184.–1
PLM Design Paris

Noch wurden keine Bewertungen für dieses Produkt übermittelt.

Bewertung abgeben

Verfügbarkeit

  • ca. 3-4 Wochen
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Stitch
CHF 1008.–
Kare Design Stitch
Holzherkunft: China

Noch wurden keine Bewertungen für dieses Produkt übermittelt.

Bewertung abgeben

Verfügbarkeit

  • ca. 2-3 Wochen
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Seit einiger Zeit ist Altholz im Innenausbau wie auch im Möbelbau im Trend. Die von der Sonne rissige und ergraute oder geschwärzte Oberfläche ist gerade in Ferienwohnungen in den Bergen sehr gefragt. Die Zeit verwandelt die Oberfläche des Holzes, lässt sie schöner und charaktervoller werden. Auch altes, in schöner Patina gehülltes Messing ist im Möbelbau gefragt. Küchen und Möbel werden immer öfter in Beton hergestellt. Je nach Behandlung werden auch sie mit der Zeit eine Patina bekommen, die ihnen eine individuelle Charakteristik verleiht. Gebrauchte Teppiche oder solche, die so aussehen sind seit Langem angesagt. Oft werden aus gebrauchten Materialien neue Möbel hergestellt oder neue Verwendungen gefunden. So kann aus einer alten Holzleiter ein stylischer Badetuchhalter, aus gebrauchten Holzkisten ein flippiges Regal oder aus alten Fassadenbrettern ein Bilderrahmen oder ein Esstisch entstehen.

Bei Häusern ist das ähnlich. Wände, Decken und Böden können im Alter schöner werden. Eine alte Backstein- oder Natursteinwand oder ein abgelaufener Fliesenboden haben einen unvergleichlichen Charakter, ebenso ein Dielenboden aus massiven Holzbrettern, eine abgenutzte Steintreppe, eine alte Tapete oder sogar eine einfache Betonwand. Sie füllen einen Raum mit Seele und Geschichte. Deswegen wohnen viele Menschen lieber in einem Alt- als in einem Neubau.

Möbel aus natürlichen Materialien kosten in der Regel etwas mehr. Sie altern nicht nur wunderschön ästhetisch, sondern gut gefertigt, sind Sie sehr langlebig und können Generationen überdauern. So sind sie nachhaltig und machen auf lange Sicht auch dem Geldbeutel Freude.

Mehr zum Thema Wohnen:

IMG_2725--vintageloft-small21.jpeg
Produktempfehlung
Léonie de Montmollin
Léonie de Montmollin
Léonie de Montmollin
Marketing Manager Home and Living
  • >99Artikel geschrieben
  • 0Fragen gestellt
  • 0Fragen beantwortet
  • 0Bewertungen geschrieben
  • 0Bewertungen kommentiert
  • 0Diskussionen gestartet
  • 0Beiträge geschrieben
Mehr Infos...
  • 3 0

Wohntrend: Vintage Industrial

AdobeStock_7913961921.jpeg
Wissen
Michael Sollberger
Michael Sollberger
Michael Sollberger
  • 2Artikel geschrieben
  • 0Fragen gestellt
  • 0Fragen beantwortet
  • 0Bewertungen geschrieben
  • 0Bewertungen kommentiert
  • 0Diskussionen gestartet
  • 0Beiträge geschrieben
Mehr Infos...
  • 8 0

Licht machen und wohlfühlen - so erhellst du deine Wohnung

HZF_4970_ed21.jpeg
Inspiration
Léonie de Montmollin
Léonie de Montmollin
Léonie de Montmollin
Marketing Manager Home and Living
  • >99Artikel geschrieben
  • 0Fragen gestellt
  • 0Fragen beantwortet
  • 0Bewertungen geschrieben
  • 0Bewertungen kommentiert
  • 0Diskussionen gestartet
  • 0Beiträge geschrieben
Mehr Infos...
  • 2 0

Wohnfaszination Mid-Century

User

Michael Sollberger

Was ich auch anstelle, ich mache es immer mit viel Herz und Leidenschaft. Die Passion begleitet mich wie ein roter Faden durchs Leben. So liebe ich es, Zeit mit meiner Familie zu verbringen wie auch Räume und Objekte zu gestalten. Dabei mag ich echte Materialien, bei denen man sehen, riechen und fühlen kann, wie sie von Hand zu einem Objekt bearbeitet wurden. Sie erzählen Geschichten und sind die schönen Begleiter für’s Leben. Inspirieren lasse ich mich gerne von der Natur, den Dingen des Alltages und meinen Kindern. Auch die sinnlichen Erfahrungen in traditionellen Handwerksbetrieben inspirieren mich. Basierend auf gemeinsamen Werten und Tugenden habe ich im Jahr 2016 mit meiner Kollegin Mona Dolpp die Interior Design Firma „MOOMII" ins Leben gerufen.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo