Rekord-Auktion – doch wir haben den 135-Millionen-Mercedes auch für weniger im Shop

Rekord-Auktion – doch wir haben den 135-Millionen-Mercedes auch für weniger im Shop

Martin Jungfer
Zürich, am 20.05.2022

Ein Mercedes-Sportwagen des Typs 300 SLR ist seit einigen Tagen offiziell das teuerste Auto der Welt. Bei einer Auktion fand das Auto für 135 Millionen Euro einen neuen Besitzer. Bei Galaxus gibt’s ihn günstiger.

Bereits Anfang Monat fand die Versteigerung von Sotheby’s und Mercedes-Benz unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, teilte das Unternehmen jetzt mit. Wer neuer Besitzer des silbernen Sportwagens ist, bleibt allerdings geheim. Lediglich über die Auktion verrät das Unternehmen etwas. So habe sie im Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart stattgefunden. Das Haus sei eigens deshalb für einen Tag geschlossen worden. Die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» hat Informationen, wonach der Kreis der Bieter handverlesen gewesen sei und «Industrielle aus dem europäischen Ausland» umfasst habe. Ein Bieter sei vor Ort gewesen, die anderen zugeschaltet.

Vom silbernen Sportwagen, Baujahr 1955, gibt es weltweit nur zwei Exemplare. Der 300 SLR ist ein Entwurf des Mercedes-Ingenieurs Rudolf Uhlenhaut und ist deshalb auch als «Uhlenhaut-Coupé» bekannt. Es war für eine Rennsaison konzipiert, wurde aber nie eingesetzt. Das zweite Exemplar bleibt im Besitz von Mercedes und wird weiterhin im Stuttgarter Museum ausgestellt.

Falls du auch einen 300 SLR oder wenigstens die SL-Variante dein Eigen nennen willst, den Termin der Auktion aber verschwitzt hast – hier ist deine Chance. Und günstiger kommst du auch noch dabei weg.

Mercedes Benz Renntransporter Das Wunder + 300 SLR Roadster
Lemke Mercedes Benz Renntransporter Das Wunder + 300 SLR Roadster
1
Mercedes-Benz 300 SL
57.50
Playmobil Mercedes-Benz 300 SL
7
Mercedes-Benz 300 SL
94.95
Revell Mercedes-Benz 300 SL

Bisher war ein Ferrari das teuerste Auto der Welt. Ein 250 GTO war 2018 für 48 Millionen Dollar versteigert worden. Mit 135 Millionen Euro schlägt Mercedes den Italiener jetzt deutlich. Das Geld steckt sich der Autobauer übrigens nicht in die eigene Tasche, sondern gibt es in einen Fonds, mit dem 1000 Studenten und Studentinnen, Schülerinnen und Schüler unterstützt werden sollen, die Projekte im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit umsetzen wollen.

Falls du deinen Modell-SLR bei uns kaufst, unterstützt du damit lediglich das Team von Digitec Galaxus. Aber wir sind in Sachen Nachhaltigkeit ohnehin schon etwas weiter als Mercedes.

18 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar

Journalist seit 1997. Stationen in Franken, am Bodensee, in Obwalden und Nidwalden sowie in Zürich. Familienvater seit 2014. Experte für redaktionelle Organisation und Motivation. Thematische Schwerpunkte bei Nachhaltigkeit, Werkzeugen fürs Homeoffice, schönen Sachen im Haushalt, kreativen Spielzeugen und Sportartikeln. 


Fahrzeug
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Spielzeug
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader