Nährstoffreiches Herbstlaub sammeln und richtig entsorgen
Hintergrund

Nährstoffreiches Herbstlaub sammeln und richtig entsorgen

Cinzia Memper
Zürich, am 05.11.2015
Der Herbst begeistert jedes Jahr aufs Neue mit tollen Farben. Insbesondere die verschiedenen Laubgehölze beeindrucken mit ihrem leuchtenden Laubkleid. Darauf folgt auch gleich die Arbeit, denn nachdem die Laubgehölze das Laub abgeworfen haben, muss das Herbstlaub entfernt werden. Finde hier Tipps und die passenden Produkte.

Das herabgefallene Laub wird im Herbst aufgesammelt und Beete sowie Sträucher von alten Pflanzenteilen befreit. Laub kannst du schnell und einfach mittels Laubsauger und -bläser zusammenlesen. Sperrige Pflanzenbestandteile, wie Äste, Ranken oder andere Pflanzenreste, im Häcksler zerkleinern und den entstandene Mulch auf den Kompost bringen oder als isolierende Schicht auf Blumenbeete und unter Sträucher geben.

Häcksler
AXT 23 TC
noch 3noch 3 von 4 Stück
546.–statt 631.–1
Bosch AXT 23 TC

Zum gesamten Laub-Sortiment

1 Person gefällt dieser Artikel.


Cinzia Memper
Cinzia Memper
Category Marketing Manager, Zürich
Auf ausgedehnten Reisen entdecke ich gerne fremde Länder und Kulturen – ganz genauso wie feinen Kaffee und andere Köstlichkeiten. Trouvaillen für zu Hause finde ich in Brockenhäusern sowie auf Flohmärkten. Meine Kreativität erforsche ich in meinen grossen «Do it yourself»-Momenten. Sowohl in den nahen Bergen als auch am Meer finde ich meine Balance – Snowboarden und Surfen zählen zu meinen grossen Leidenschaften.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren